Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo Anlage fürs Wohnzimmer gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
6yxou
Neuling
#1 erstellt: 21. Feb 2010, 12:39
Hi,

Ich kenne mich leider noch mit HiFi Anlagen absolut gar nicht aus. Auf jeden Fall dachte ich zuerst an ein 5.1 System für das Wohnzimmer. Das Problem ist nur, dass ich für die hinteren Boxen keine Kabel durchs Wohnzimmer ziehen kann und alle wireless Anlagen anscheinend Schrott sind sowie die unten verlinkte Anlage.

http://www.amazon.de...id=1266752221&sr=8-1

Deswegen habe ich mich für ein 2.1 oder ein 2.0 System entschieden. Jetzt ist meine Frage an Euch: soll ich nur zwei Standlautsprecher mit Receiver kaufen oder noch einen Subwoofer dazu? So wie ich es verstanden habe, reichen ja zwei gute Standlautsprecher wie z.B. Heco Victa 500 vollkommen aus? Interessiert bin ich aber vor allem an passenden Nubert Standlautsprechern.
Die Anlage wird in erster Linie für Filme schauen gebraucht (eigentlich überhaupt nicht zum Musik hören!). Der maximale Gesamtpreis für die Boxen und Receiver liegt bei 600 Euro. Auf dem Photo im Anhang ist der relevante Ausschnitt des Wohnzimmers zu sehen. Die Fläche des Wohnzimmers liegt bei 30 m^2.

Ich wäre Euch sehr dankbar, wenn Ihr mir ein paar Empfehlungen diesbezüglich machen könntet.

Danke Euch allen!
alex
6yxou
Neuling
#2 erstellt: 21. Feb 2010, 12:42
6yxou
Neuling
#3 erstellt: 21. Feb 2010, 21:49
push

Leute, Ihr könnt mir doch sicher was empfehlen, am besten entweder Nubert oder HECO Victa Standlautsprecher sowie einen zu den Boxen passenden Receiver!
Dekonstruktivist
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 21. Feb 2010, 22:08
Hi, willkommen im Forum.

Es gibt hier im Forum massig Vorschläge für deine Bedürfnisse, einfach mal die Suchfkt. nutzen.

Aber gut. Ich kann dir jetzt gerne etwas empfehlen, du musst dann aber bedenken, das ist subjektiv. Am besten losziehen und angucken und hören.

Receiver: Onkyo TX-307 (200€) oder Vergleichbares z.B. Yamaha

Lautsprecher: z.B. Canton GLE 407 oder Heco Victa 700 (180€/140€ pro Stk)

Sub: Heco 25 A (nicht zwingend nötig, 200€)

Wie gesagt, ist meine subjektive Meinung. So würd ich es machen bei dem Budget. Nubert hat keine Standlautsprecher, die in dein Budget passen. Aber die Kompakten zusammen mit Sub sind bestimmt auch ganz nett.

Gruß Kay
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage fürs Wohnzimmer gesucht
Scalary am 30.01.2010  –  Letzte Antwort am 06.02.2010  –  5 Beiträge
Anlage fürs Wohnzimmer
Rostam79 am 05.03.2015  –  Letzte Antwort am 10.03.2015  –  44 Beiträge
Stereo Anlage fürs Wohnzimmer gesucht für um die 1000 Euro
trigger- am 19.11.2013  –  Letzte Antwort am 20.11.2013  –  60 Beiträge
Neue Anlage fürs Wohnzimmer gesucht
Freefall7 am 25.11.2012  –  Letzte Antwort am 26.11.2012  –  8 Beiträge
Kleine Anlage fürs Wohnzimmer gesucht
Dreiradrocker am 18.02.2015  –  Letzte Antwort am 18.02.2015  –  16 Beiträge
Stereosystem fürs Wohnzimmer gesucht
Awesome_Face am 18.12.2010  –  Letzte Antwort am 18.12.2010  –  3 Beiträge
Stereo System fürs Wohnzimmer
lunyy1 am 24.01.2010  –  Letzte Antwort am 18.02.2010  –  10 Beiträge
Stereo System fürs Wohnzimmer
Power_of_NOS am 17.04.2011  –  Letzte Antwort am 23.04.2011  –  9 Beiträge
Design Anlage gesucht --> Blickfänger fürs elterliche Wohnzimmer
soundsgood! am 09.12.2008  –  Letzte Antwort am 22.12.2008  –  22 Beiträge
Stereo Anlage fürs Wohnzimmer bis 700 EUR
Stuggi_David am 06.06.2011  –  Letzte Antwort am 08.06.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Canton
  • HP

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDiMa80
  • Gesamtzahl an Themen1.346.074
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.324