Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Anlage fürs Wohnzimmer gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Freefall7
Neuling
#1 erstellt: 25. Nov 2012, 22:16
Hallo Zusammen,
ich möchte mir gerne eine neue Anlage für unser Wohnzimmer (ca. 30 qm) zulegen.

Bisher ist eine ältere Anlage mit verschiedenen Einzelkomponenten und relativ grossen Boxen in Betrieb. Nun möchte ich dies ein wenig "ausdünnen" und suche eine kompaktere Lösung. Zukünftig hätte ich gerne nur noch einen Baustein mit Abspielmöglichkeit für CD's, Dockingstation für mein IPod, Internetradio per WLAN. Da der Sound unseres LED-TV doch relativ schwach auf der Brust ist, würde ich die Anlage gerne zur Unterstützung nutzen. Die LS sollten nicht so riesig sein. Die Anlage sollte einen vernünftigen (keine Highend) Sound liefern.

Habt Ihr eine Idee. Ob neu oder gebraucht spielt keine Rolle.

Vielen Dank schonmal.
Markus_Pajonk
Gesperrt
#2 erstellt: 25. Nov 2012, 22:23
Hallo,
ein paar mehr Infos z.B. Raumbeschaffenheit und vor allen Dingen das zur Verfügung stehende Budget wären nicht schlecht!.

Was ist für dich "High-End-Sound"?

Markus
V3841
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 25. Nov 2012, 22:35
Hallo,


Bisher ist eine ältere Anlage mit verschiedenen Einzelkomponenten und relativ grossen Boxen in Betrieb


Könntest Du bitte auflisten, was das genau für Geräte sind?

LG
Freefall7
Neuling
#4 erstellt: 25. Nov 2012, 23:21
Bisher habe ich einen receiver, cd-player +einen wlan-mediaplayer.
Der raum ist ca.30 qm, zu einer seite hin offen. Boden fliesen , waende beton. Die kosten sollten wenn moeglich nicht ueber 700 euro sein. High-end sollte bedeuten, dass wir nicht ueber ein extrem empfindliches gehoer verfuegen.
rokkon2k
Stammgast
#5 erstellt: 25. Nov 2012, 23:30
Ich würde Dir das KEF KHT2005.3 Set empfehlen, es hat einen für meine Ohren sehr sehr schönen Klang und macht auch optisch was her
Fanta4ever
Inventar
#6 erstellt: 26. Nov 2012, 08:48

V3841 schrieb:

Könntest Du bitte auflisten, was das genau für Geräte sind?

Also wirklich, was du den TE´s so alles abverlangst

Gruß Karl
Freefall7
Neuling
#7 erstellt: 26. Nov 2012, 09:02

Der_Karl schrieb:

V3841 schrieb:

Könntest Du bitte auflisten, was das genau für Geräte sind?

Also wirklich, was du den TE´s so alles abverlangst

Gruß Karl


Sorry, da die Komponenten ja ausgetauscht werden sollen, dachte ich dass die genaue Bezeichnung nicht von grösserer Bedeutung ist.

Wenn es interessiert kann ich gerne nachschauen. Das Ding ist allerdings ca. 15 Jahre alt und von Kenwood, also nichts besonderes.
V3841
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 26. Nov 2012, 09:17
Es macht keinen Sinn ggf. hochwertige bzw. vollkommen genügende vorhandene und funktionsfähige Geräte gegen ggf. minderwertigere neue Geräte zu tauschen ... ich denke das wird Dich nicht glücklich machen.

Ich habe zwei Verstärker aus den 70er und 80er Jahren im Betrieb, die durchaus mit Geräten der aktuellen 700-1000 Euro Klasse vergleichbar sind.

Ein funktionierender CD-Player muss/sollte nicht ausgetauscht werden.

Auch die LS könnten womöglich besser sein, als Du denkst.

"Der Klang" entsteht zu ca. 90% durch das Zusammenspiel von Lautsprechern, Lautsprecherpositionierung und Raumakustik. Darüber solltest Du Dir hauptsächlich Gedanken machen, wenn es Dir um
vernünftigen (keine Highend) Sound
geht.

Wie hast Du vor deine LS zu positionieren? Wie sind bislang deine LS positioniert?

LG


[Beitrag von V3841 am 26. Nov 2012, 09:18 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage fürs Wohnzimmer gesucht
Scalary am 30.01.2010  –  Letzte Antwort am 06.02.2010  –  5 Beiträge
Stereo Anlage fürs Wohnzimmer gesucht
6yxou am 21.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  4 Beiträge
Kleine Anlage fürs Wohnzimmer gesucht
Dreiradrocker am 18.02.2015  –  Letzte Antwort am 18.02.2015  –  16 Beiträge
Suche neue Anlage fürs Wohnzimmer
Ofenschlupfer am 06.01.2016  –  Letzte Antwort am 08.01.2016  –  8 Beiträge
Stereosystem fürs Wohnzimmer gesucht
Awesome_Face am 18.12.2010  –  Letzte Antwort am 18.12.2010  –  3 Beiträge
Anlage fürs Wohnzimmer
Rostam79 am 05.03.2015  –  Letzte Antwort am 10.03.2015  –  44 Beiträge
Hifi-Anlage fürs Wohnzimmer
Arwin1 am 08.04.2014  –  Letzte Antwort am 18.04.2014  –  27 Beiträge
Design Anlage gesucht --> Blickfänger fürs elterliche Wohnzimmer
soundsgood! am 09.12.2008  –  Letzte Antwort am 22.12.2008  –  22 Beiträge
Neue Anlage fürs Haus
Dietl76 am 15.10.2007  –  Letzte Antwort am 16.10.2007  –  8 Beiträge
Neue Mini HiFi Anlage fürs Wohnzimmer
hazya am 20.12.2015  –  Letzte Antwort am 20.12.2015  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Caliber

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 32 )
  • Neuestes Mitgliedsnowb12
  • Gesamtzahl an Themen1.345.840
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.022