Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo Verstärker bis 800€

+A -A
Autor
Beitrag
Datei112
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Feb 2010, 12:44
Hi,

ich musste leider vom Sourroundbetrieb auf Stereo betrieb umsteigen,
deshalb bin ich auf der suche nach einem sehr guten Stereo Verstärker bis 800€.

Netzkabelfisch P1 und P2 ,Netzleiste Fisch,Lautsprecherkabel Black and White ls 1002 und ein Hifi Rack von Finite Element (Spider Rack)sind noch vorhanden.
Johnny__Footballhero
Stammgast
#2 erstellt: 21. Feb 2010, 12:45
Was hast du für Lautsprecher?
Datei112
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Feb 2010, 12:53
Visonik Evolution 6
Johnny__Footballhero
Stammgast
#4 erstellt: 21. Feb 2010, 13:01
Visonik habe ich noch keine gehört. Tut mir leid, da kann ich dir nicht weiterhelfen. Du könntest aber mal einen Creek Evo2 oder einen Verstärker von AMC ausprobieren, das sind richtig gute Geräte und vielleicht passt es ja mit der Visonik.
Datei112
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Feb 2010, 13:13
Hi,

die kann man mit Dynaudio vergleichen
jd17
Inventar
#6 erstellt: 21. Feb 2010, 13:15
schau dir mal den XTZ und den erfahrungsbericht aus meiner signatur an.
mE das mit abstand beste gerät in der preisklasse (und auch darüber).

class A, 5 digitaleingänge, starke endstufen, herausragende verarbeitung, metallfernbedienung, perfekter klang, digitaler lautstärkeregler, subwoofer-preouts, pre-in und phonoteil.

das ganze für 650€!
Datei112
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 21. Feb 2010, 13:45
Hi,

bin ich nicht von überzeugt.

p.s es könnte auch ein gebrauchter sein
jd17
Inventar
#8 erstellt: 21. Feb 2010, 17:27

Datei112 schrieb:
bin ich nicht von überzeugt.

das ist doch mal ne gute begründung!

passt dir nicht, dass nicht marantz oder denon dadrauf steht?
ALLE, die diesen verstärker bisher getestet haben, waren ausnahmslos begeistert - und sind sich einig, dass er eigentlich locker in einer ganz anderen preisklasse spielt.


wenn du jetzt gesagt hättest, du hast einen komplizierten raum und brauchst die klangregler - völlig ok.

aber ansonsten kann ich dich beim besten willen nicht verstehen.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 21. Feb 2010, 17:36

j.d.0504 schrieb:

Datei112 schrieb:
bin ich nicht von überzeugt.

das ist doch mal ne gute begründung!

passt dir nicht, dass nicht marantz oder denon dadrauf steht?
ALLE, die diesen verstärker bisher getestet haben, waren ausnahmslos begeistert - und sind sich einig, dass er eigentlich locker in einer ganz anderen preisklasse spielt.


wenn du jetzt gesagt hättest, du hast einen komplizierten raum und brauchst die klangregler - völlig ok.

aber ansonsten kann ich dich beim besten willen nicht verstehen.


Nicht aufregen, es gibt Leute die suchen einen Testsieger der sogenannten Fachpresse, auch wenn sie für weniger Leistung mehr Geld bezahlen müssen.

Lies einfach den letzten Satz der Anfangspost, das sagt mir zumindest viel...

Saludos
Glenn
jd17
Inventar
#10 erstellt: 21. Feb 2010, 17:40
oh du hast recht - überlesen.

ein voodooanhänger also... ok - umsonst aufgeregt!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo Anlage bis 800 ?
-[Flo]- am 06.06.2004  –  Letzte Antwort am 11.06.2004  –  10 Beiträge
Neues Stereo-Set bis 800??
Daniel9682 am 02.10.2015  –  Letzte Antwort am 03.10.2015  –  3 Beiträge
Stereo bis 800-1000eu
yoon am 14.07.2010  –  Letzte Antwort am 19.07.2010  –  16 Beiträge
Standlautsprecher bis 800?
Evidence am 18.03.2013  –  Letzte Antwort am 28.03.2013  –  25 Beiträge
Stereo Verstärker
maxi93* am 26.06.2011  –  Letzte Antwort am 26.06.2011  –  3 Beiträge
Verstärker bis 800 für MA Silver?
Dipak am 03.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.04.2005  –  20 Beiträge
Suche Subwoofer und Verstärker insg. bis 800?
samuz am 05.02.2013  –  Letzte Antwort am 06.02.2013  –  5 Beiträge
Gebrauchter Verstärker + Boxen bis 800 Euro gesucht
El_Mero-Mero am 07.11.2006  –  Letzte Antwort am 08.11.2006  –  2 Beiträge
Verstärker bis 400? -> Heco Celan 800
JaCkY_bOyS am 30.10.2014  –  Letzte Antwort am 02.11.2014  –  3 Beiträge
Verstärker bis 800 ?
J-an am 15.08.2014  –  Letzte Antwort am 23.08.2014  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 89 )
  • Neuestes Mitgliedgrutzi_elvis
  • Gesamtzahl an Themen1.345.993
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.239