Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


9 Jahre alte Boxen. Kaufen oder lieber nicht?

+A -A
Autor
Beitrag
speaker1993
Neuling
#1 erstellt: 23. Feb 2010, 20:23
Hallo

ich habe bei ebay eine NuBox 460 für z.z. 180€ gefunden , die allerdings bereits 9 jahre alt sein soll. Ich bin mir nicht ganz sicher bei meinen jetzigen lausprechern, die 20 jahre alt sind, lösen sich "langsam" die chassis auf. Ich habe etwas angst dass meinen neuen boxen nach 5 jahren selbiges wiederfährt.

Auf der anderen seite habe ich in sämtlichen Foren (vor allem hier) eigentlich nur positives über diesen Hersteller gelesen, was mich zu der annahme verleitete, dass die lautsprecher sicher etwas besser verarbeitet sind als meine 20 jahre alten magnat boxen.

Würdet ihr die Boxen kaufen oder lieber nach neueren Exemplaren weitersuchen?

schonma vielen Dank im voraus
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 23. Feb 2010, 20:36
Hallo,

ich weiss ja nicht welche Lautsprecher du besitzt,

oftmals lohnt ein Auswechseln der Sicken um einen wieder glücklich zu machen,

ob es sich hier bei dir lohnt, musst du entscheiden.

http://www.tuned-systems.de/index.php/sickenreparatur

Gruss
onkel_böckes
Inventar
#3 erstellt: 23. Feb 2010, 20:40
Hallo, um die Sicken brauchst dir keine Sorgen zu machen, die sind für kleines Geld wieder gemacht!

Weis aber nicht was die NuBox in neu kam, gebraucht fährst immer besser!!!!
Gibt einfach mehr fürs Geld!
Haiopai
Inventar
#4 erstellt: 23. Feb 2010, 20:55
Moin Speaker , ich weiß welche du meinst ,das Pärchen hab ich auch gesehen und würde dir entgegen der Vorredner davon abraten , es sei denn sie würden bei diesen 180 Euro bleiben und selbst dann täte ich stark überlegen .

Die 460 ist wie fast alle Nubert Modelle mit Chassis von Perless bestückt , ein sehr guter dänischer Hersteller , der aber leider mit Schaumstoff Sicken arbeitet , zumindest noch in dieser Serie .
Die angebotenen 460 , die da zu sehen sind zeigen zudem die typischen Aufhellungen solcher Sicken , wenn sie viel Sonnenlicht ausgesetzt waren und kurz vor dem Ende stehen(Sicken werden heller und verändern ihre Farbe leicht ins gelbliche) .

Das wären bei diesem Angebot 4 Sicken die mit Pech nach kurzer Zeit zu tauschen sind , was wenn man das machen lässt ,auch für gar nicht so kleines Geld zu haben ist .

Hier mal die Preisliste von einem guten Betrieb , der sowas macht .

Klangmeister Preisliste (Link)

Rechne selber nach beim Tausch aller Sicken +Versand +Versandkosten der Auktion +Kaufpreis und du wirst merken , das das nicht mehr so günstig ist .
Des weiteren möchte ich auch der Aussage widersprechen , das Gebrauchtkauf immer sooo günstig ist , im Falle Nubert gilt das nicht wirklich , da diese Lautsprecher (zu Recht) extrem hohe Gebrauchtpreise erzielen .

Ich würde mir dieses Angebot genau überlegen .

Gruß Haiopai
onkel_böckes
Inventar
#5 erstellt: 23. Feb 2010, 21:05
So hab mir jetzt mal das angebot angeschaut!
Weis ja nicht wie die klanglich sind und wie der neupreiß war.
Wenn das nicht passt würd ich die auch nicht nehmen!

Je nach dem was man ausgeben will ist gebraucht immer besser meine Audio static könnt ich mir sonst nicht leisten!
Und für das Geldwas ich für die Audio static hingelegt hab bekomm ich neu nur sachen die in meinen Augen schxxx sind!

Nur meine meinung!!!
Haiopai
Inventar
#6 erstellt: 23. Feb 2010, 21:22
Hi Onkel ,ich kaufe auch nur gebraucht und normal stimmt deine Relation auch absolut .

Nubert wird aber genau wie B+W derzeit derartig gehypt , das die Gebrauchtpreise wirklich unverschämt hoch sind , der Markt gibt es halt her .
Von daher lohnt ein Kauf kurz unterhalb der Neupreise auch nur wenn die Teile top in Ordnung sind und Rechnung sowie Restgarantie vorhanden ist .

Gruß Haiopai
onkel_böckes
Inventar
#7 erstellt: 23. Feb 2010, 21:24
Jup, wenn das so ist stimme ich dir voll und ganz zu!

Liebr finger weg!!!!!
Die sehn auch nich unbedingt gepflegt aus!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
9 Jahre alte Peavey Eurosys 3
jo-sbg am 15.05.2004  –  Letzte Antwort am 16.05.2004  –  6 Beiträge
nuBox 381 kaufen oder alte Boxen reparieren?
gej1005 am 16.11.2012  –  Letzte Antwort am 17.11.2012  –  6 Beiträge
Alte Rotel Vorstufe kaufen oder doch lieber die Neuen nehmen?
StillPad am 03.01.2010  –  Letzte Antwort am 03.01.2010  –  7 Beiträge
Lieber Neue boxen kaufen oder nach sehr guten alten suchen ?
ShadeAlbae am 03.09.2009  –  Letzte Antwort am 10.09.2009  –  28 Beiträge
Alte JVC-Anlage aufrüsten oder alles neu kaufen?
Diego_Delgado am 19.10.2008  –  Letzte Antwort am 21.10.2008  –  7 Beiträge
Boxen für alte Stereoanlage
ToubiS am 05.04.2009  –  Letzte Antwort am 05.04.2009  –  2 Beiträge
Neue Anlage kaufen oder alte behalten??
og am 17.02.2004  –  Letzte Antwort am 23.02.2004  –  19 Beiträge
Wharfedale 8 oder 9 kaufen ?
fernandoesmaron am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 20.01.2005  –  6 Beiträge
Canton Reference 9 oder 9.2?
mojoh am 09.09.2014  –  Letzte Antwort am 14.09.2014  –  19 Beiträge
Verstärker oder Boxen zuerst kaufen
hheexx am 08.03.2010  –  Letzte Antwort am 27.11.2010  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitglied_Cannot
  • Gesamtzahl an Themen1.346.090
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.593