Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anlage mit Anschluss iPod/iPhone

+A -A
Autor
Beitrag
Up_in_the_air
Neuling
#1 erstellt: 28. Feb 2010, 12:48
Ich möchte mir eine neue HiFi-Anlage zulegen. Eigentlich benötige ich nur einen Verstärker mit CD und einem Anschluss für den iPhod bzw. iPhone. Ich habe bei MediaMarkt eine PianoCraft Anlage gesehen, die mir ganz gut gefiel, die hat einen Anschluss für den iPod. Gibt es ähnliche Geräte anderer Hersteller, mit diesem Feature? Habe schon geschaut allerdings nichts gefunden. USB-Anschluss zum Abspielen von Soundfiles ging auch.
crischi2
Stammgast
#2 erstellt: 28. Feb 2010, 12:50
Welches PianoCraft Modell war das denn?
Up_in_the_air
Neuling
#3 erstellt: 28. Feb 2010, 14:35
Die pianocraft mcr 840.

Gut gefällt mir die Möglichkeit, einfach mein iPhone auf den Anschluss zu stecken und den MP3 Player zu starten.
Mir geht es darum, ob es bessere Alternativen zu dem Yamaha-Kombi gibt. Gut gefällt mir auch der USB-Anschluss. Wobei die Frage ist, ob man die CD-Sammlung, die auf der Festlplatte ist, einfach anschließen und abspielen kann.
crischi2
Stammgast
#4 erstellt: 28. Feb 2010, 15:55
Das mit der Festplatte weiß ich nicht, aber ich bezweifel, dass dies so einfach möglich ist.

Die Möglichkeit mit dem iPhone/iPod ist natürlich klasse. In dem Preissegment in Verbindung mit einer kompletten Anlage ist dies so kaum zu finden.

Dennoch würde ich, wenn es nur für Musik sein soll, zur 640 PianoCraft raten, da ein DVD-Player als reiner Musik-Player gewisse Nachteile hat, auch bezüglich Einlesezeit.

Bei dem Vorgänger wurde gesagt, dass der reine CD-Player in dem Set klanglich besser sei. Das bezieht sich sich auf PianoCraft 410 und 810, wobei die 810er die mit dem DVD-Player ist.

Ich selber hatte mal die 410 und war sehr zufrieden, toller CD-Player und als Highlight sicherlich der sehr gute Verstärker. Relativ schlecht sind die Lautsprecher. Mit besseren Lautsprechern lässt sich so einiges aus der Anlage rausholen und die 65W des Verstärkers machen da so einiges mögliche. Ich war damals sehr mit B&W 686 zufrieden.

Mit einer PianoCraft kann man aber an sich nie was falsch machen:)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kleine Hifi-Anlage mit ipod-Anschluss
DL999 am 15.11.2005  –  Letzte Antwort am 15.11.2005  –  2 Beiträge
ordentliche Kompaktanlage mit iPod/iPhone Dock gesucht!
mr.eve am 28.12.2010  –  Letzte Antwort am 23.01.2011  –  75 Beiträge
Suche Anlage fürs Wohnzimmer mit Ipod Dock / Dock Anschluss
Entenhausen2 am 02.04.2009  –  Letzte Antwort am 03.04.2009  –  4 Beiträge
Ipod/Iphone 4 Lautsprecher
DuckDagobert am 11.09.2010  –  Letzte Antwort am 11.09.2010  –  3 Beiträge
Iphone Anlage
#Hill# am 22.11.2012  –  Letzte Antwort am 12.12.2012  –  6 Beiträge
Suche Stereoanlage mit Ipod-Anschluss
lachs9999 am 08.01.2009  –  Letzte Antwort am 09.01.2009  –  2 Beiträge
Mikro-Anlage mit Dockingstation - iPod Alternative gesucht
Ceri am 29.06.2016  –  Letzte Antwort am 05.07.2016  –  2 Beiträge
Suche Micro-Anlage mit iPod-Dock
skuehnen am 13.09.2010  –  Letzte Antwort am 13.09.2010  –  3 Beiträge
Anlage mit iPod Dock
WhitePawn am 24.05.2009  –  Letzte Antwort am 24.05.2009  –  4 Beiträge
Hifi-Lösung mit iPhone-Kompatibilität.
peterpatent am 28.12.2010  –  Letzte Antwort am 31.12.2010  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Bowers&Wilkins
  • T+A

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedKjelle
  • Gesamtzahl an Themen1.345.239
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.778