Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker bis 500€ für Quadral chromium 50 gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Mai*Tai
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 10. Mrz 2010, 15:08
Hallo zusammen,

ich möchte mir nach langem Probehören die Quadral chromium 50 holen und bin jetzt auf der Suche nach dem passenden Verstärker, preislich so bis 500€. Beschallt werden sollen 25m2 mit elektrischer und Rock-Musik, normalerweise Zimmerlautstärke, aber ab und zu auch schon mal für die Nachbarn....
Kann man da pauschal Marken für diese Kombination empfehlen?
AudioTrip
Stammgast
#2 erstellt: 10. Mrz 2010, 15:27
Hi

Ich finde zu Quadral LS Verstärker von Rotel am besten.

Zu deinen Lautsprechern würde ich mir den Rotel 1062 mal
näher ansehnen. Ist jetzt ein Auslauf-Model und bekommt man
in bestimmten Shops günstiger.
Mai*Tai
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 10. Mrz 2010, 15:37
Hi,

Danke für die schnelle Antwort.

Habe mir Rotel (weiß aber nicht welches Modell) im Vergleich zu Marantz und Denon (waren alle so dieselbe Preisklasse) an B&W - Boxen (CM7 und 684) angehört, an diesen hatte mir Rotel am besten gefallen. An den Quadral hatte ich Rotel aber noch nicht gehört.
Mal sehn ob ich den 1062 irgendwo hören kann...
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 10. Mrz 2010, 19:10
Hi

Meine Empfehlung bis 500€:

http://www.amazon.de...hrazit/dp/B000VIFGAA

Innenaufbau:

http://www.big-scree.../pioneer_a9_i600.jpg

Für mich der mit Abstand beste Amp unter 500€, ein echtes Sahnestückchen, so zumindest ist meine bescheidene und subjektive Meinung.

Saludos
Glenn
Mai*Tai
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 10. Mrz 2010, 21:31
Der Pioneer scheint ja ein Schnäppchen zu sein, sonst kann ich den nirgends auch nur annähernd in der Preislage finden. Mal sehen ob ich den morgen irgndwo hören kann.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 10. Mrz 2010, 21:39

Mai*Tai schrieb:
Der Pioneer scheint ja ein Schnäppchen zu sein, sonst kann ich den nirgends auch nur annähernd in der Preislage finden. Mal sehen ob ich den morgen irgndwo hören kann.


Alternativ bekommt man den Pio im Net normalerweise für ca. 450€, Probehören könnte aber schwierig werden, da Auslaufmodell!
Aber warum machst Du dir Stess, bei Amazon hast Du 14 Tage Rückgaberecht und könntest sogar zu Hause an Deinen Boxen testen.

Saludos
Glenn
Mai*Tai
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 10. Mrz 2010, 22:51
hum, stimmt... ist bestellt
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 10. Mrz 2010, 23:03

Mai*Tai schrieb:

hum, stimmt... ist bestellt
:hail


Na dann viel Spaß beim testen und gib mal ein Featback!

AudioTrip
Stammgast
#9 erstellt: 10. Mrz 2010, 23:55
Versuche doch auch mal den Rotel an deinen Boxen zu hören!
Der kostete mal 900€ und ist jetzt manchmal für 600 zu haben. Der ist echt ne andere Liega als der Pioneer
und für meinen Geschmack die beste Harmonie mit
deinen Quadral. Vieleicht trifft es auch
deinen Geschmack
Mai*Tai
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 11. Mrz 2010, 11:55
Hallo,

vielen Dank erstmal euch beiden für die Tipps, werde mir jetzt die Boxen holen und bei der Gelegenheit die Verstärker im Laden probieren. Der Pioneer ist bebestellt
Die Boxen sind ein Kompromiss (bessere Hälfte fand Canton vom Klang her besser, mir waren die zu "hell" bzw. zu "metallisch", ich fand B&W CM7 vom Klang her am angenehmsten und "räumlichsten", die fand die Regierung zwar extrem schick, vom Klang her aber "langweilig". Auf die Quadral chromium 50 konnten wir uns einigen
Jeffless
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 11. Mrz 2010, 13:04
Nad ist auch nicht so übel
der c326 oder wenn etwas mehr geld da ist der c355

ich hätte mich im übrigen für die b&w entschieden, denn die machen einfach am meisten spaß
Mai*Tai
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 12. Mrz 2010, 12:13
Hallo,

so, bin jetzt ausgerüstet

den NAD 326BEE hatte ich anfangs auch ins Auge gefasst, konnte ihn hier aber nirgends probehören. Der mittlerweile eingetroffene Pioneer ist aber jetzt in Betrieb, und den geb ich auch nicht mehr her... Klingt fantastisch (hab allerdings nur den direkten Vergleich zu meinem Kenwood KR-A 5060), und da ich doch viel Musik vom Rechner höre, ist der USB-Anschluss ziemlich praktisch.

Die Quadral stehen auch, und begeistern!!
Insgesamt bin ich vollauf zufrieden, insbesondere mit dem "Schnäppchen"- Gefühl (Quadral waren Aussteller, somit Boxen und Verstärker für 1340€)

Einziger Wermutstropfen bleiben noch die B&W - evtl. hole ich mir die doch noch nach Hause in den nächsten 2 Wochen zum direkten Vergleich.. sind aber auch um einiges teurer als die Quadral!

Danke für die Tipps
Jeffless
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 12. Mrz 2010, 15:35
aber die machen auch mehr spaß und bei den preisen würd ich keine großen kompromisse eingehen
Son-Goku
Inventar
#14 erstellt: 23. Apr 2010, 00:34

AudioTrip schrieb:
Versuche doch auch mal den Rotel an deinen Boxen zu hören!
Der kostete mal 900€ und ist jetzt manchmal für 600 zu haben. Der ist echt ne andere Liega als der Pioneer
und für meinen Geschmack die beste Harmonie mit
deinen Quadral. Vieleicht trifft es auch
deinen Geschmack ;)



stimmt.
auch meine meinung das es für quadral nichts besseres als rotel gibt.wenn ich dich wäre würde ich mir beim händler noch ein ausleihen und probieren

hat sich durch meine verstärker odyssey auch behaubtet
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereoverstärker für Quadral Chromium Style
GStar1988 am 15.12.2013  –  Letzte Antwort am 29.12.2013  –  51 Beiträge
Verstärker bis 500? gesucht
Steilheckulli am 14.04.2016  –  Letzte Antwort am 15.04.2016  –  12 Beiträge
Verstärker bis 500-600? gesucht
Chilledkroete236 am 31.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  6 Beiträge
Quadral Chromium Style
DelToro am 11.11.2014  –  Letzte Antwort am 15.11.2014  –  32 Beiträge
Standlautsprecher + Verstärker für Wohnzimmer gesucht (bis ? 500,-)
Nelson202 am 18.04.2011  –  Letzte Antwort am 20.04.2011  –  13 Beiträge
Verstärker bis 500? + CDP bis 300? gesucht
ziffer am 22.10.2006  –  Letzte Antwort am 22.10.2006  –  3 Beiträge
Verstärker und Boxen bis 500 Euro gesucht
elkos am 05.01.2016  –  Letzte Antwort am 06.01.2016  –  2 Beiträge
Verstärker + CD-Player gesucht bis ca. 1200?
sandbart am 01.08.2011  –  Letzte Antwort am 03.08.2011  –  11 Beiträge
Gesucht - Paar Standboxen bis 500?
kingsteph am 02.02.2011  –  Letzte Antwort am 15.02.2011  –  31 Beiträge
Regallautsprecher für Technics-Verstärker SU-500 gesucht
Hot_Exploder am 03.10.2015  –  Letzte Antwort am 18.10.2015  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bowers&Wilkins
  • Kenwood

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 77 )
  • Neuestes MitgliedBiene74
  • Gesamtzahl an Themen1.345.589
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.325