Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Verstärker zu alten Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
isas
Neuling
#1 erstellt: 21. Mrz 2010, 11:34
Hallo
Habe von meinem Vater 1 paar Boxen geschenkt bekommen.
Der Neupreis pro LS war 380 DM.
Brauche einen passenden Verstärker, dessen Preis nicht über 175€ liegen sollte(für einen gebrauchten).
Hier sind die Werte der Boxen.


Technische Daten
(Änderungen von technischen Daten und Designmerkmalen vorbehalten)
Abmessungen H × B × T 440 × 220 × 285 mm
Bruttovolumen 27,6 l
Gewicht 8 kg
Prinzip 2-Wege, Bassreflex
Tieftöner 1 × 165 mm Konus
Hochtöner 1 × 25 mm Kalotte
Empf. Verstärkerleistung
bei Nennimpedanz 30-100 W / Kanal
Trennfrequenz der Weiche 2.900 Hz
Empfindlichkeit 90 dB bei 2,83 V und 1 m
Nennimpedanz
passend für Verstärker (von ... bis) 4 Ω
4 ... 8 Ω
Minimalimpedanz 3,5 Ω bei 9.000 Hz
Übertragungsbereich
nach IEC 268-5 39 ··· 22.000 Hz
Nenn- / Impulsbelastbarkeit 60 / 85 W
Ausführungen:Esche Schwarz Dekor, Nussbaum Dekor, Weiß Dekor, Grau Dekor
Listenpreis:380,- DM
Produktionszeit:08.1987 - 02.1999


Und noch welche Kabel brauche ich noch dazu um die Boxen an den Verstärker und den Verstärker an meinem Pc anzuschließen?


[Beitrag von isas am 21. Mrz 2010, 11:34 bearbeitet]
kadioram
Inventar
#2 erstellt: 21. Mrz 2010, 13:46
Hi,

von welcher Marke sind sie denn?

Für 175€ gibt´s an Gebraucht-Verstärkern eine schier endlose Auswahl...

Zum Anschluss der LS brauchst du ganz normale LS-Kabel, für den Anschluss des PCs an den Verstärker brauchst du Klinke-Chinch-Kabel (kleine Klinke = "Kopfhörerstecker", Cinch = roter und weißer runder Stecker).

Grüße
Max
isas
Neuling
#3 erstellt: 21. Mrz 2010, 16:57
hey
die Ls sind von Elac.
link
isas
Neuling
#4 erstellt: 21. Mrz 2010, 19:40
Achja sollte ich überhaupt noch soviel geld in einen verstärker ausgeben? Sind die boxen vieleicht Schrott?
kadioram
Inventar
#5 erstellt: 21. Mrz 2010, 19:57
Hi,

deine Elacs kenn ich, ich hab sie meinem Bruder mal besorgt, klanglich sind sie ganz prima und ausgewogen, solide Mittelklasse-Lautsprecher.


Tja, wie schon gesagt,

an Verstärkern gibt es eine schier endlose Auswahl (ebay), alternativ kannst du auch in der Biete-Rubrik im Forum hier mal schauen.

Und 175 Euro nur für einen gebrauchten Verstärker brauchst du garantiert nicht ausgeben.

Für soviel kriegst du noch einen schönen Platenspieler mit dazu, ggf. auch noch einen CD-Player (natürlich alles gebraucht).

Such am besten nach gängigen Marken mit einer Verstärkerleistung von 2x40 bis 2x80 Watt, dann kannst du im Prinzip nichts falsch machen. Im Zweifelsfall frag dann hier nochmal nach.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
suche alte Boxen + Verstärker
pummelmann am 08.05.2009  –  Letzte Antwort am 10.05.2009  –  11 Beiträge
Neue Boxen + Alten Verstärker = ?
conjus am 27.11.2005  –  Letzte Antwort am 28.11.2005  –  4 Beiträge
suche passende boxen für meinen (alten) nad-verstärker
michl13331 am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 28.10.2004  –  16 Beiträge
Suche Verstärker für Infinity Boxen
ellende am 04.10.2013  –  Letzte Antwort am 05.10.2013  –  5 Beiträge
Welche Boxen passen zu meinem alten Marantz Verstärker?
Katharina_K. am 10.07.2008  –  Letzte Antwort am 10.07.2008  –  8 Beiträge
Suche Verstärker zu vorhandenen Boxen
Ika84 am 23.07.2012  –  Letzte Antwort am 26.07.2012  –  8 Beiträge
Kaufberatung für Verstärker zu alten Boxen
DocG am 29.07.2007  –  Letzte Antwort am 29.07.2007  –  7 Beiträge
Gebrauchter Verstärker zu alten Canton Boxen
Sovebamse am 02.04.2010  –  Letzte Antwort am 07.04.2010  –  8 Beiträge
Suche alten günstigen guten Verstärker!
birneone am 04.01.2004  –  Letzte Antwort am 07.01.2004  –  20 Beiträge
Anfänger: suche Boxen & Verstärker
NeoIV am 05.11.2005  –  Letzte Antwort am 06.11.2005  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.979