Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Standlautsprecher für Onkyo tx-sr 607 max 500€ paar

+A -A
Autor
Beitrag
BMW-Driver
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 10. Apr 2010, 19:19
Hallo zusammen,

Wollte mir ein Paar Meinungen, Vorschläge zu vernünftigen Standlausprechern anhören die auch für den Onkyo 607 passen würden, preislich bis 500€ das Paar. Also jetzt zur Vorgeschichte habe mir vor ein paar monaten den Receiver Onkyo 607 gekauft und dazu ein 5.0 Lausprecherset von BENG V9B für 150€. Wie ich später durch probehören anderer Lautsprecher herausgefunden habe, taugen die Lautsprecher überhaupt nichts, alle musicdetails verschwinden im Rauschen. Da wars mit der Rückgabe nichts mehr weil ich kurz nach Bestellung einige Wochen im Krankenhaus war. Leider haben wir hier im Umkreis keine große Musikgeschäfte wo man probehören könnte. Nun möchte ich mir erstmal zwei gute Standlautsprecher besorgen die später eventuell auf 5.1 erweiterbar wären. Habe ca. ein 25 m² großes Zimmer dafür. Die Lautsprecher brauche ich Haupsächlich zum Musichören und 20-30% für Filme. Höre hauptsächlich Classic(Piano, Gitarre) manchmal auch Hip-Hop Rap. Hatte die Mögichkeit bei Mediamarkt einige Probezuhören wie Magnat Quantum 557, Heco 700 und noch einige von Pioneer und Canton alle im Preisbereich bis 500€. Muss sagen, dass die Magnats mit Abstand die besseren waren bis in den tieftonbereich sehr sauber und detailiert, die hecos waren viel zu dünn ohne bassanteil allerdings sehr höhenlastig oder kristallklar, ohne tiefton auch nicht das wahre. Nun möchte ich wissen in welche Richtung muss ich den da schauen damit ich wieder keine Katze im Sack bekomme welche Hersteller bauen vernünftige qualitative Lautsprecher und sollten nach möglichkeit bi-wiring, amping Anschlussmöglichkeit haben. Bin für alle Vorschläge und Meinungen offen. Danke!


[Beitrag von BMW-Driver am 10. Apr 2010, 19:20 bearbeitet]
double__t
Stammgast
#2 erstellt: 10. Apr 2010, 19:38
moin. schau dich mal nach klipsch lautsprechern um. Die bringen musik sehr lebendig rüber und klingen einfach besser als das was du bei nem normalen media markt bekommst. die erfahrung hab ich selber auch gemacht.

schau dir da am besten mal die

klipsch rf 62 oder rf 82 an.

bei den rf 62 musste bei den derzeitigen kursen nur 75 euro mehr hinlegen, hast aber einen lautsprecher der dir die musik in den raum stellt, wie "live" spielt, detailreich ist, klare höhen hat und ein sehr ordentliches bassfundament. keine angst, die mitten werden natürlich nicht vernachlässigt

...wenn es nicht unbedingt stand ls sein müssen, wär die klisch rb 81 bestimmt auch noch ne alternative.

mfg,

double__t
BMW-Driver
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 11. Apr 2010, 15:36
Danke, habe mir die Lautsprecher angeschaut, leider ist das design nichts für mich vor allem das mit dem Hochtöner sieht aus wie Partybox (Geschmacksache) und die Testergebnisse sind auch nicht beeindruckend bis auf 97 db Empfindlichkeit. Habt Ihr auch mit anderen Lautsprchern gute Erfahrungen gemacht. Ich habe mir mal diese näher angeschaut: JBL ES100, Canton GLE 490, Heco Metas 701. Was denkt Ihr darüber.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher Paar max 500?
ghost91! am 17.01.2012  –  Letzte Antwort am 26.01.2012  –  6 Beiträge
Neue Standlautsprecher für Onkyo 607
knorpel607 am 06.08.2012  –  Letzte Antwort am 06.08.2012  –  4 Beiträge
Onkyo TX NR801E vs. Onkyo TX-SR 607
dapoppa am 12.02.2010  –  Letzte Antwort am 13.02.2010  –  7 Beiträge
Onkyo TX-SR 607 ausreichend für Canton Chrono SL 590?
san_m.h. am 31.10.2010  –  Letzte Antwort am 01.11.2010  –  3 Beiträge
Harman-Kardon HKTS11b + Onkyo TX SR 607
Silberloewee am 05.12.2009  –  Letzte Antwort am 05.12.2009  –  4 Beiträge
Standlautsprecher bis 600?/Paar für 35qm mit Onkyo TX-8050
kosmonaut_75 am 13.01.2014  –  Letzte Antwort am 16.01.2014  –  4 Beiträge
Onkyo TX SR 507 ?
boep am 16.01.2010  –  Letzte Antwort am 18.01.2010  –  7 Beiträge
Standlautsprecher + Receiver für max. 500?
Rosi1989 am 23.08.2004  –  Letzte Antwort am 24.08.2004  –  6 Beiträge
3 Wege Standlautsprecher für Onkyo TX-NR 708
Schostok am 11.09.2011  –  Letzte Antwort am 12.09.2011  –  2 Beiträge
Standlautsprecher für max 700?/Paar später 5.1
Roaringaston am 18.12.2011  –  Letzte Antwort am 11.04.2012  –  59 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Ltc

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedBl4cksun1989
  • Gesamtzahl an Themen1.345.833
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.983