Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfe bei Kompaktanlage!

+A -A
Autor
Beitrag
dany7
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Apr 2010, 18:35
Hallo,
Ich möchte mir eine Komaktanlage kaufen, werde sie wsl. bei amazon bestellen..
Ich werde sie aber hauptsächlich zum musik kören verwenden (Techno,Rock)!!
Also sie soll schon einen ziemlich guten bass haben also dass man den Rythmus richtig spürt!!^^
Mein Budget beschränkt sich auf 180€!
Und bitte, ich weis das das wenig ist, ich will auch nur wissen was das beste ist das ich um das Geld bekomme!!

Evt. will ich auch noch meinen lcd über die anlage laufen lassen...

Hier mal 2 meiner Favoriten:
http://www.amazon.de...id=1271787082&sr=1-1
http://www.amazon.de...d=1271788332&sr=1-49
http://cgi.ebay.de/D...?hash=item5887345a45
Die kommt auch noch in frage...

Danke schon mal im Vorhinnaus lg. Daniel


[Beitrag von dany7 am 20. Apr 2010, 19:51 bearbeitet]
dany7
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 21. Apr 2010, 17:38
keiner nen tip?
Ingo_H.
Inventar
#3 erstellt: 21. Apr 2010, 22:42
Wie groß ist denn der Raum in dem sie spielen soll?
Fhtagn!
Inventar
#4 erstellt: 22. Apr 2010, 05:51
Moin,

deine Favoriten taugen alle nichts.

Für das Geld gibts nicht viel. Ich würde eine gebrauchte Yamaha Pianocraft E-200 kaufen. Besser wirds nicht in der Preislage. Mal bei E-Bay schauen, da sind immer welche drin.

Sowas: http://cgi.ebay.de/Y...?hash=item1c11eea22f

MfG
HB
Wiley
Stammgast
#5 erstellt: 22. Apr 2010, 08:33
Ich denke auch, das ist das Beste was Du für den Preis in der Richtung bekommst!
Ideal und Risikominimierend wäre natürlich Selbstabholung und bei Abholung kurz ausprobieren... hast Du Zeit/Geduld um auf ein Angebot in Reichweite zu warten?
dany7
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 22. Apr 2010, 17:31
erstmal danke...
und so ne piano croft hat nen guten bass??
das die super klang hat weis ich ja...
lg. Daniel
Ingo_H.
Inventar
#7 erstellt: 22. Apr 2010, 17:45
Nein, die Pianocraft haben keinen super Bass. Für das Geld bekommst Du entweder Plastikbomber die ordentlich Bumm Bumm machen oder aber höherwertige Kompaktanlagen wie von Yamaha, Teac, Onkyo usw.! Beides ist in dieser Preisklasse leider nicht zu haben!
Wiley
Stammgast
#8 erstellt: 22. Apr 2010, 19:07
Man kann aber auf einen ordentlichen aktiv-Subwoofer sparen und den irgendwann dazuschalten. Das hilft dem Bass dann auf die Sprünge...
dany7
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 22. Apr 2010, 19:21
ohh ja geht das denn..??
noch ne frage...
hat ein aktiver subwoofer den eine eigene stromversorgung?
Wiley
Stammgast
#10 erstellt: 22. Apr 2010, 19:28
Genau - der bringt einen eigenen Verstärker mit, daher "aktiv"! Gibt's auch in "passiv" - dann muß der Verstärker den mit "treiben" (die schlechtere, billigere Variante).

Für konkrete Empfehlungen einfach hier im Forum umschauen... aber wie gesagt - erstmal ohne versuchen...
dany7
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 22. Apr 2010, 19:44
achja mein raum ist 4x5 m
dany7
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 22. Apr 2010, 20:36
omg..
da muss ich ja fast zuschlagen oder..??
http://www.willhaben.at/iad/bap/object?adId=17220485
Fhtagn!
Inventar
#13 erstellt: 22. Apr 2010, 21:10
Nee, so besonders sind die Sachen nicht.
Die Boxen sind einfach, basstechnisch schwach.
Der Verstärker ist aus den frühen 1980ern und ebenfalls nix dolles.
dany7
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 22. Apr 2010, 21:40
ja is bj 83-84..
die pianocraft is mir eigendlich zu teuer, und subwoofer brauch ich dann ja auch noch...
was haltets denn von dem 2. link der oben steht? is das nix?
Fhtagn!
Inventar
#15 erstellt: 23. Apr 2010, 04:26
Nee, das ist nix.

Wenn du einen deiner Favoriten nimmst, dann die Samsung MM DG 36.
Der Preis bei Amazon ist echt in ordnung und mit dem Sub solltest du auch basstechnisch glücklich werden.

Also so gesehen würde ich die http://www.amazon.de...nz/dp/B002660KBU/ref kaufen.
Sieht auch schick aus und für den Preis ein gutes Angebot.

MfG
HB


[Beitrag von Fhtagn! am 23. Apr 2010, 04:27 bearbeitet]
Wiley
Stammgast
#16 erstellt: 23. Apr 2010, 06:46
Wieso bist Du so davon überzeugt einen Subwoofer zu brauchen?
Kannst Du, wenn's wirklich sein muß, irgendwann später ergänzen.
Heute läuft eine E400 aus: LINK
Mit etwas Glück bleibt die auch um oder gar unter 200,-
Ingo_H.
Inventar
#17 erstellt: 23. Apr 2010, 11:59

Wiley schrieb:
Wieso bist Du so davon überzeugt einen Subwoofer zu brauchen?
Kannst Du, wenn's wirklich sein muß, irgendwann später ergänzen.
Heute läuft eine E400 aus: LINK
Mit etwas Glück bleibt die auch um oder gar unter 200,-

Ist viel zu teuer, wenn man bedenkt, daß man die 410er zur Zeit mit Glück neu für 300€ abgreifen kann.
Wiley
Stammgast
#18 erstellt: 23. Apr 2010, 12:23
So gesehen natürlich nicht ganz falsch (wenn man die notwendige finanzielle Flexibilität mitbringt), aber wenn das Budget momentan nun mal bei unter 200,- festgenagelt ist... dafür ist der Gegenwert trotzdem noch in Ordnung, vorausgesetzt natürlich, der Zustand ist entsprechend einwandfrei!
Wirklich besser wird's in dem Bereich nunmal nicht... von extrem-Schnäppchen mal abgesehen.
dany7
Schaut ab und zu mal vorbei
#19 erstellt: 23. Apr 2010, 15:05
oder was sagt ihr zu solchen heimkinoanlagen??
kann ich die auch zum musikhören nutzen..??
hab heute meinen grundig 32 zoll bekommen..
und der sound lässt natürlich bisschen zu wünschen übrig^^

http://www.amazon.de...d=1272034695&sr=1-47
http://www.amazon.de...d=1272034749&sr=1-53
http://www.amazon.de...d=1272034749&sr=1-50
ich tendier allein schon wegen den bewertungen zu dem...
http://www.amazon.de...=1272034857&sr=1-113
Wiley
Stammgast
#20 erstellt: 23. Apr 2010, 15:09
Die taugen nicht wirklich zum Musikhören! Dafür sind sie nicht gemacht...
dany7
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 23. Apr 2010, 15:14
hätte gerne was was beides kann^^
momentan hab ich ne deawoo ami-716r mit 2x 20w thomson boxen...
Ingo_H.
Inventar
#22 erstellt: 23. Apr 2010, 18:12
http://www.quoka.de/...result_45008094.html
Ich könnte Dir eine nagelneue Teac Minianlahe CR-H240DAB anbieten (inklusive Adapter UK/D). Ich habe mir im Februar zwei aus UK importiert, da ich die günstig bekommen habe. Ich benötige zwar nur eine davon, aber da der Preis sehr günstig war und der Versand für zwei genausoviel gekostet hat wie für eine, habe ich mir gleich zwei davon über einen Freund bestellt. Die Anlage ist wirklich hervorragend verarbeitet und auch der Klang ist schon mit den mitgelieferten Lautsprechern sehr gut. Allerdings ist die Anlage nicht für Partylautstärke konzipiert und auch hast Du damit keinen Mega-Bass. Jedoch kannst Du dann später mal, so wie ich es jetzt gemacht habe, höherwertige Lautsprecher anschließen (ich habe mir z.B jetzt die Magnat Quantum 603 dazugekauft) und hast dann einen hervorragenden Klang und außerdem auch einen guten Bass, der kräftig ist, so daß ich absolut keinen Subwoofer dazu benötige.

Hier sind ein paar Reviews der Anlage, die nur in UK erhältlich war und dort ein Auslaufmodell ist.
http://www.amazon.co...issionDateDescending


[Beitrag von Ingo_H. am 23. Apr 2010, 18:24 bearbeitet]
dany7
Schaut ab und zu mal vorbei
#23 erstellt: 23. Apr 2010, 22:35
nee sry is mir zu teuer..
und dann noch versand nach österreich..
dany7
Schaut ab und zu mal vorbei
#24 erstellt: 27. Apr 2010, 17:35
thenewkid
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 27. Apr 2010, 18:37
http://geizhals.at/deutschland/?fs=yamaha+e410&in=

Also A-Ware ab 300€,, dein Ebay-Angebot ist ein Kundenrückläufer/Aussteller o.ä.

btw: Verkäufer ist Pixmania, nicht gerade der Onlineshop vor dem Herrn, siehe etwa Stiftung Warentest:
http://www.test.de/t...len-1824645-1824466/
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe ich will doch nur Musik hören!
Bremcker am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 22.12.2007  –  44 Beiträge
Hilfe Anlagekauf, was ist sein Geld Wert?
Chillritter am 24.03.2009  –  Letzte Antwort am 05.04.2009  –  16 Beiträge
will mir eine Anlage zusammenstellen.
xoro am 29.03.2005  –  Letzte Antwort am 29.03.2005  –  2 Beiträge
Bitte um Hilfe bei Kau einer HiFi Anlage
hifi357 am 04.10.2014  –  Letzte Antwort am 26.10.2014  –  12 Beiträge
Klipsch, Nubert und jetzt auch noch Elac. Ich werde Verrückt!!!
ph3 am 27.05.2010  –  Letzte Antwort am 01.06.2010  –  60 Beiträge
Was ist das Richtige?
pixelpress am 29.11.2011  –  Letzte Antwort am 11.02.2012  –  13 Beiträge
was ist das richtige!?
King.oTTo am 03.07.2004  –  Letzte Antwort am 07.07.2004  –  23 Beiträge
Möchte in meinen zimmer einen richtig geilen bass und einen guten sound haben !
kingcoolengel am 05.01.2011  –  Letzte Antwort am 05.01.2011  –  99 Beiträge
Ich brauche eure Hilfe bin noch Audio jungfräulich :D
H4nnib4l am 24.11.2014  –  Letzte Antwort am 24.11.2014  –  13 Beiträge
Kompaktanlage -> richtig low budget ;/
lenny- am 11.11.2004  –  Letzte Antwort am 17.11.2004  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Magnat
  • ICORE

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitgliedboston222
  • Gesamtzahl an Themen1.345.739
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.125