Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kpaktlautsprecher mit hoher Dynamik für Musik bis 200€ Stk

+A -A
Autor
Beitrag
X-TR4
Stammgast
#1 erstellt: 27. Apr 2010, 20:12
Hallo,

Wie ich schon im DIY Forum geschriebn habe suche ich Kompaktlautsprecher zum Musikhören. Nebenbei sollten sie noch am Heimkino laufen, aber das sollte ja kein Thema sein.

Preislich bis max 400€ das Paar, geht auch gebraucht und eben DIY Lautsprecher.

Bassunterstützung fürs HK ist von 2 AW3000 im 55lCB vorhanden, auf die ich die Lautsprecher dann stellen würde.

Optisch gefallen mir die Celan ganz gut, würden auch zum aktuellen Rest passen.. was ist von den 300ern bzw den XT301 zu halten?

mfg.
Amperlite
Inventar
#2 erstellt: 28. Apr 2010, 01:35
Definiere "hohe Dynamik".
LasHeras
Stammgast
#3 erstellt: 28. Apr 2010, 02:27
Hallo,

was davon zu halten ist kannst eigentlich nur du, selbst entscheiden! Mir wären sie zu dumpf.
Alternativ werfe ich mal Nubert-LS in den Raum, dynamisch-sauber-gut!
X-TR4
Stammgast
#4 erstellt: 28. Apr 2010, 05:15
Dynamik definieren.. puuh

also sagen wir mal ich möchte keinen "Langweilligen Lautsprecher" Musikhören soll Spaß machen und die Höhen sollten zwar klar und fein auflösen, aber nicht zu Spitz klingen.

Nobert nuline32 habe ich mir auch schonmal näher angesehen, wo könnte man die hören?

was ist mit nubox/nuwave, gibt es ja schon einige Themen zu. Wenn ich das so lese wäre die nuwave35 am besten geeignet von den 3en


[Beitrag von X-TR4 am 28. Apr 2010, 05:27 bearbeitet]
LasHeras
Stammgast
#5 erstellt: 28. Apr 2010, 08:21

X-TR4 schrieb:
Dynamik definieren.. puuh

also sagen wir mal ich möchte keinen "Langweilligen Lautsprecher" Musikhören soll Spaß machen und die Höhen sollten zwar klar und fein auflösen, aber nicht zu Spitz klingen.

Ich sag doch, Nubert!


Nobert nuline32 habe ich mir auch schonmal näher angesehen, wo könnte man die hören?

Bei Nubert.


was ist mit nubox/nuwave, gibt es ja schon einige Themen zu. Wenn ich das so lese wäre die nuwave35 am besten geeignet von den 3en

DienuWae gibt es nicht mehr, höchstens gebraucht, vielleicht mal im Nubert Forum nachschauen!
X-TR4
Stammgast
#6 erstellt: 28. Apr 2010, 11:32
Gebraucht ist ja kein Thema, im Gegenteil. die NuLine gefällt mir zwar auch gut, aber denke die Nuwave dürfte etwas potenter im Allgemeinen sein.

Was für ein Preis wäre denn für ein gutes gebrauchtes Paar angemessen so ca? ~300€?

(NuWave 35)


[Beitrag von X-TR4 am 28. Apr 2010, 11:33 bearbeitet]
Amperlite
Inventar
#7 erstellt: 28. Apr 2010, 11:32

X-TR4 schrieb:
also sagen wir mal ich möchte keinen "Langweilligen Lautsprecher" Musikhören soll Spaß machen und die Höhen sollten zwar klar und fein auflösen, aber nicht zu Spitz klingen.

Nobert nuline32 habe ich mir auch schonmal näher angesehen, wo könnte man die hören?

Die kannst du nur über den Direktvertrieb beziehen, mit 4 Wochen Rückgaberecht.
Nubert baut aber keine Spaßboxen. Ohne Klangregler könnten sie dir etwas zu "langweilig" sein, weil sie sehr linear wiedergeben, also weder Bass- noch Höhenanhebung haben.
Wenn man über echte Dynamik spricht (also große Unterschiede zwischen laut und leise), dann wären sie gut geeignet, weil sie für Heimlautsprecher sehr belastbar sind.
Wenn es um hohe Lautstärken geht, wäre sogar die nuBox 381 eher geeignet.
elektrosteve
Inventar
#8 erstellt: 28. Apr 2010, 14:09
Wie wärs mit Klipsch?
X-TR4
Stammgast
#9 erstellt: 28. Apr 2010, 14:23
Habe ich auch schon drüber nachgedacht. Optisch sicher gewöhnungsbedürftig, aber wie wäre es mit den RB61/51 im vgl zu den Nuwave35? schon mal jemand beide verglichen?

Raum hat 18m² übrigens, die Lautsprecher stehen ca 3-4m auseinander, sofa ist 3m entfernt

falls das wichtig ist.


[Beitrag von X-TR4 am 28. Apr 2010, 14:24 bearbeitet]
Amperlite
Inventar
#10 erstellt: 28. Apr 2010, 17:42

X-TR4 schrieb:
Habe ich auch schon drüber nachgedacht. Optisch sicher gewöhnungsbedürftig, aber wie wäre es mit den RB61/51 im vgl zu den Nuwave35? schon mal jemand beide verglichen?

Völlig unterschiedliche Lautsprecher!
Klipsch ist stark unlinear, wird von einigen Forenteilnehmer als "Partybox" bezeichnet.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 28. Apr 2010, 18:57
Hallo,

es ist ganz wichtig daß du dir verschiedene Lautsprecher einfach mal anhörst.

Die Geschmäcker der Anderen brauchen dich nicht zu interessieren,

nur wenn du genau beschreiben kannst was dir an welchem Lautsprecher gefällt und was nicht können dir echte Alternativen und Kandidaten dargelegt werden,

ansonsten empfehlen Nubis ihre Nubert Lautsprecher,
Klipschies ihre Klipsch LS,
usw. usw........

Gruss

P.S.:
Das größte Dynamikpotenzial liegt in den Aufnahmen begraben,
und da man oft unterirdische Qualität zu kaufen bekommt sollte man nicht zwangsläufig dem LS die Schuld geben
X-TR4
Stammgast
#12 erstellt: 28. Apr 2010, 19:08
Es soll halt eine aufwertung zu meinen Heco Mythos sein. Die sind zwar i.O, aber können sich einfach nicht entfalten in dem kleinen Raum.

Möchte halt lautsprecher die knackiger klingen und etwas feiner auflösen im Hochtonbereich
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LS bis 1000?/stk.
johny123 am 22.07.2011  –  Letzte Antwort am 22.07.2011  –  2 Beiträge
Suche Lautsprecher bis ca. 200?/Stk
mOra_ am 22.06.2004  –  Letzte Antwort am 03.07.2004  –  9 Beiträge
Vergleich Boxen bis 200?/stk
julakali am 03.07.2007  –  Letzte Antwort am 05.07.2007  –  16 Beiträge
Kaufberatung Stand-LS (200-300? Stk.)
lautsprechereinNEUEShobby am 03.12.2015  –  Letzte Antwort am 04.12.2015  –  6 Beiträge
Neue Lautsprecher bis max 200 ?/Stk
kaliko am 21.11.2010  –  Letzte Antwort am 21.11.2010  –  2 Beiträge
Standlautsprecher bis 300?/Stk.
spatenkind am 22.09.2014  –  Letzte Antwort am 10.08.2015  –  21 Beiträge
Suche Aktivboxen bis 250?/Stk
leadtodeath am 02.08.2008  –  Letzte Antwort am 13.08.2008  –  20 Beiträge
Suche Standlautsprecher bis 200?/Stk.
AlcatraaZ am 14.01.2013  –  Letzte Antwort am 16.01.2013  –  7 Beiträge
Kaufberatung für LS bis 200?
janny10 am 09.08.2010  –  Letzte Antwort am 12.08.2010  –  21 Beiträge
Musikanlage für bis zu 200?
Asphalt94 am 15.04.2015  –  Letzte Antwort am 20.04.2015  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Klipsch
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedhar5880
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.784