Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker für Canton Karat 920 DC

+A -A
Autor
Beitrag
classiphil
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Mai 2010, 18:41
Liebe HiFiler,

ich hatte heute eine ausgiebige Sitzung im HiFi-Studio, da ich im Moment über meinen alten Surround-Receiver Marantz SR 66 (Dolby Pro logic. HILFE!) meine Canton Karat 920 DC bespiele. Eine Sünde. Ich weiß.

Eigentlich wollte ich eine komplette neue Anlage anschaffen... So um die 2000€ lägen bereit. Nun hat mich aber wirklich nichts überzeugen können. (NAD 355BEE an Kef iQ 70, Vienna Bach, Audium, Sonus faber...) Klang mir alles zu Mittenlastig und abgesehen von den Viennas fehlte mir einiges an Tiefe. Ich mag den Klang meiner kleinen Cantons eigentlich recht gerne (abgesehen vom nicht vorhandenen tiefen Bass) und ich werde wohl "nur" in einen schönen Stereo-Vollverstärker investieren. Muss ja nur ca 20m² beschallen.

So. Nun. Was meint ihr. Gibts nenn Tipp für mich? Bin ich behämmert so alte Böxlein noch benutzen zu wollen? (Ach ja. Ich bin Klassikliebhaber)

Ich grüße euch!
<gabba_gandalf>
Stammgast
#2 erstellt: 12. Mai 2010, 18:56
Wieso solltest du behämmert sein???
Wenn dir deine canton gefallen und es nichts besseres (deiner Ansicht nach) gibt, wäre es behämmert sich was zu kaufen, was dir nicht so gut gefällt.
Also wie du schreibst eher in einen guten Verstärker investieren.
Was würde dir preislich nur für einen Verstärker vorschweben? Auch 2000€?
Da gibts natürlich feine Sachen für den Preis
z.B. gebraucht aus dem Hause Burmester
baerchen.aus.hl
Inventar
#3 erstellt: 12. Mai 2010, 18:57

classiphil schrieb:


Bin ich behämmert so alte Böxlein noch benutzen zu wollen?


Nö, warum, wenns noch gefällt und die Boxen fit sind warum tauschen? Der Boxenbau ist zwischenzeitlich nicht neu erfunden worden....

Das hier wäre z.B. ein kleiner aber feiner Amp für die Karat: http://shop.strato.d...SubProducts/xia-0001

ein Amp aus dem Hause Burmester ist sicher nicht schlecht, hier aber wohl weit übertrieben


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 12. Mai 2010, 18:59 bearbeitet]
classiphil
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Mai 2010, 12:18
Was haltet Ihr vom Marantz PM 4001 OSE. Den könnte ich grad für 295 bekommen. Ich weiß erst von 2000€ reden und dann knausern. Aber angesichts des Restwertes der Cantons ist das doch vielleicht ne nette Kombi. Außerdem passts optisch zu meinem Marantz CD 6000 ;-)


Danke!


[Beitrag von classiphil am 13. Mai 2010, 12:24 bearbeitet]
<gabba_gandalf>
Stammgast
#5 erstellt: 13. Mai 2010, 15:58
Hmm ich weiss nicht, der hat wenn ich des richtig gelesen habe nur 2*30W an 8 Ohm ... sind das diese hier ??
Also Kompaktlautsprecher?
Da würde es denke ich reichen, falls du nur Zimmerlautsärke hörst ... Wenn es aber mal lauter sein sollte, müsste schon etwas mehr sein.
Gruß
Sebastian
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Verstärker Canton Karat 920 DC
r4pt0r am 05.03.2013  –  Letzte Antwort am 10.03.2013  –  7 Beiträge
Verstärker für Canton Karat 920
Drfrancia am 17.01.2013  –  Letzte Antwort am 21.01.2013  –  10 Beiträge
Canton Karat 795 DC
Oliver_Twist am 08.08.2014  –  Letzte Antwort am 11.08.2014  –  10 Beiträge
Verstärker Empfehlung für Canton Karat 703 DC
rasi am 31.12.2007  –  Letzte Antwort am 31.12.2007  –  2 Beiträge
Verstärker für Canton Karat M 30 DC
Black-Crack am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 09.01.2008  –  6 Beiträge
Suche Verstärker für Canton Karat M90 DC
Ajari am 05.12.2008  –  Letzte Antwort am 05.12.2008  –  2 Beiträge
Verstärker für Canton Karat M90 DC
apologix am 12.02.2012  –  Letzte Antwort am 26.02.2012  –  7 Beiträge
Verstärker für Canton Karat M 60 DC
Bartholomeo am 15.04.2012  –  Letzte Antwort am 15.04.2012  –  8 Beiträge
Canton Karat 920 DC (Bj. 1995) oder Klipsch RF 82
JustinNoobie am 17.12.2011  –  Letzte Antwort am 12.06.2014  –  19 Beiträge
Canton Karat 790 DC - welcher Verstärker
iuz654 am 16.04.2008  –  Letzte Antwort am 16.04.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 97 )
  • Neuestes MitgliedUdo_Weiler
  • Gesamtzahl an Themen1.345.786
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.937