Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker für Canton Karat 920

+A -A
Autor
Beitrag
Drfrancia
Neuling
#1 erstellt: 17. Jan 2013, 01:39
Hallo,

ich will mir in meinem 12qm Arbeitszimmer einen Platz zum Musik hören einrichten. Ich habe noch ein Paar Kanton Karat 920. Vieleicht würde ich die aber in den nächsten Jahren auch mal aufrüsten. Immoment fehlt mir aber das Geld und ich bin mir ihrem Klang ganz zufrieden.

Gibt es empfehlenswerte Verstärker für diese Boxen? Gerne auch etwas älteres gebrauchtes.

Ich habe mich schon etwas umgeschaut bin aber unschlüssig.

bisher waren mir folgende ins Auge gefallen:
Onkyo TX 7830
Yamaha AX-500
Marantz 1072

Der Marantz ist dabei, da ich immer gerne Marantz Verstärker gehört habe, doch irgendwie scheinen die deutlich teurer geworden zu sein. Wieviel meint ihr muss ich ausgeben um für die Karat einen vernünftigen Verstärker zu bekommen?

Wenn ihr mir weiterhelfen könnte, wäre ich sehr froh.
Drfrancia
Neuling
#2 erstellt: 17. Jan 2013, 01:44
ohh, da habe ich einen Absatz vergessen:

Ich höre hauptsächlich über den Pc(Klinke) und Plattenspieler Musik. Aber auch ein CD-Player solte angeschlossen werden. Musikalisch höre ich hauptsächlich Jazz, aber auch Rock und elektronisches.
Blakk
Stammgast
#3 erstellt: 18. Jan 2013, 06:56
Der Onkyo passt da ganz gut. Vor allem wird er am günstigsten zu haben sein. Schau auch mal nach den Vorläuferserien, speziell Onkyo TX-7640 und TX-7730.
Fanta4ever
Inventar
#4 erstellt: 18. Jan 2013, 07:06

Drfrancia schrieb:
Gerne auch etwas älteres gebrauchtes.

Pioneer A-449

Gruß Karl
V3841
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 18. Jan 2013, 09:16
Drfrancia
Neuling
#6 erstellt: 18. Jan 2013, 17:46
Vielen Dank,

werde mir die empfehlungen mal in Ruhe anschauen. Marantz ist wohl nix dafür...
V3841
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 18. Jan 2013, 18:21
Hätte ich einen günstigen guten Marantz gefunden, hätte ich den auch genannt, ich bin da nicht sonderlich festgelegt/wählerisch.
Fanta4ever
Inventar
#8 erstellt: 18. Jan 2013, 19:38

Drfrancia schrieb:
Marantz ist wohl nix dafür...

Wie hoch ist denn dein Budget ?

Marantz PM 68

Gruß Karl
Drfrancia
Neuling
#9 erstellt: 21. Jan 2013, 12:25
Vielen Dank für den Hinweis, Karl.

Wenn ich das richtig sehe hat der maratz aber 8 -16 Ohm, während die Canton Boxen 4 Ohm Widerstand haben. Oder sehe ich da was falsch?

Ich hätte nämlich die Möglichkeit günstig an einen Marantz Pm 53 heranzukommen, da gibt es aber das gleiche Problem...

Viele Grüße
Jan
Fanta4ever
Inventar
#10 erstellt: 21. Jan 2013, 18:40
Hallo Jan,

du meinst sicher das hier
pm53

Ich denke das bedeutet, bei Betriebsart A oder B, darf jeder LS 4-8 Ohm haben, bei A+B muss jeder 8 Ohm haben.

Also ran mit den Canton, da passiert nix

Gruß Karl
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für Canton Karat 920 DC
classiphil am 12.05.2010  –  Letzte Antwort am 13.05.2010  –  5 Beiträge
Kaufberatung Verstärker Canton Karat 920 DC
r4pt0r am 05.03.2013  –  Letzte Antwort am 10.03.2013  –  7 Beiträge
Canton Karat 920 oder 940? Oder MB Quart one?
joerg.daehn am 13.08.2014  –  Letzte Antwort am 13.08.2014  –  2 Beiträge
Verstärker für Canton Karat 200
stelzer1 am 09.11.2003  –  Letzte Antwort am 10.11.2003  –  2 Beiträge
verstärker für canton karat m90dc
gremy am 31.01.2006  –  Letzte Antwort am 01.02.2006  –  20 Beiträge
Welchen Verstärker für Canton Karat?
janfranzen am 29.12.2006  –  Letzte Antwort am 01.01.2007  –  9 Beiträge
Verstärker für CANTON :) Karat 930
deefz am 29.11.2007  –  Letzte Antwort am 01.12.2007  –  7 Beiträge
Verstärker für Canton Karat M90DC
rland79 am 11.02.2008  –  Letzte Antwort am 10.05.2008  –  15 Beiträge
Verstärker für Canton Karat 770
LCDTV123 am 19.03.2010  –  Letzte Antwort am 19.03.2010  –  2 Beiträge
Verstärker für Canton Karat 30?
LuckAss am 06.04.2010  –  Letzte Antwort am 19.04.2015  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Onkyo
  • Marantz
  • Akai

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedHexe1988
  • Gesamtzahl an Themen1.345.829
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.899