Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2.0 - System mit Möglichkeit zur Aufrüstung

+A -A
Autor
Beitrag
PJL
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 23. Mai 2010, 22:16
Hallo Zusammen,

hatte vor kurzem Geburtstag und habe nun ein gewisses Budget zur Verfügung und möchte mich daher genervt von meinen Brüllwürfeln von Logitech verabschieden. Hab mich in den letzten Monaten immer mal wieder ins Thema eingelesen.

Habe so 600-800€ zur Verfügung, möchte mir aber nicht für das Geld komplettes 5.1-System + AVR holen, sondern lieber etwas mehr Geld in die Lautsprecher investieren und dann nach und nach aufrüsten.

Soll also mit 2 Standlautsprechern + (5.1-)AVR losgehen.

Kurz die Daten:
- 22m²
- rechteckiger Raum, TV und Couch stehen ziemlich mittig im Raum, also recht gute Stellmöglichkeiten
- 70% Musik / 20% Film / 10% PS3
- Musik: Schwerpunkt Electro, aber auch Rock und Charts ... sollten aber keineswegs "Bassschleudern" sein
- auf das Neuste á la "HDMI 1.4" kann ich verzichten

Hatte ganz am Anfang die Victas im Auge... liebäugel im Moment aber mit den Magnat Quantum 605, hatte aber auch schon GLE 490, Metas 500, Jamo 606 etc. pp. im Auge.
Bin mir nicht 100%ig sicher welche Klasse von AVR's dafür am besten sind... möchte nämlich keineswegs zu viel für den AVR ausgeben als für die Boxen-Klasse nötig, hatte da sowas wie Onkyo 607 im Auge.

Nun meine Frage an euch, welche Lautsprecher + AVR in dieser Preiskategorie ne Rolle spielen. Ich erwarte logischerweise keine Ansagen wie "die und die sind die besten". Würde mir noch ein paar Anregungen wünschen, welche Standboxen ich mir bei diesem Budget noch angucken könnte und welche Klasse von AVR's dafür zu empfehlen sind! Möchte halt ganz einfach mit meinem Budget das für mich bestmögliche 2.0 + AVR rausholen.

Vielen Dank schon einmal!

Grüüüße - PJL


[Beitrag von PJL am 23. Mai 2010, 22:18 bearbeitet]
Erik030474
Inventar
#2 erstellt: 23. Mai 2010, 22:19
Was ist denn deine Hauptmusik- oder -filmquelle?
PJL
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 23. Mai 2010, 22:35
Im Moment entweder CD's oder Festplatte - beides über PS3, ab und zu auch mal vom Laptop

Filme auch über die PS3

Lohnt es sich denn in dem Preissegment sich einen separaten CD- oder Blu-Ray-Player zu holen?
Soll ja aber erst einmal nur um Lautsprecher + AVR gehen
Erik030474
Inventar
#4 erstellt: 23. Mai 2010, 22:39
Wenn dein PC einen Digitalausgang hat, wäre das hier eine Alternative:

http://www.musicstor...C/art-REC0004402-000

Etwas über dem Budget auch wenn man etwas verhandelt, ist aber sein Geld wert.
PJL
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 23. Mai 2010, 22:49
Ist ja etwas ganz anderes als ich erwartet habe^^
Kann damit nicht wirklich viel anfangen...

Suche eher wirklich "normale" Standlautsprecher, wie die, die ich kurz aufgeführt hatte... + einen 5.1 AVR, damit ich später Rears, Center und Sub nachrüsten kann!
weimaraner
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 24. Mai 2010, 06:00
Hallo,

vllt Lautsprechermäßig so etwas:

http://www.die4helden.de/

Und Lautsprecher hat man nicht im Auge,

man sollte sie besser vorm Ohr haben und lauschen....


Ab welchem Lautsprecher deine Ansprüche befriedigt werden könnten wir und du nur raten,
ich kann mir z.B. nicht vorstellen wie jemand es mit den Victas lange aushalten kann,

anderen geht es mit der GLE Serie von canton so,

usw....



Gruss
PJL
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 24. Mai 2010, 08:44
Okay, danke schon einmal...
Naja, bei meinen derzeitigen "Boxen" ist denke ich mal so gut wie eh alles eine Verbesserung

Und wie gesagt, wollte ja auch nicht hören "nimm die GLE's" sondern, einfach ein paar Anregungen, so wie die IQ7 von dir!

Wie sieht's denn mit dem AVR aus? Ist ja auch von den Boxen abhängig... aber reicht da sowas wie ein 607, oder sogar schon ne Klasse darunter wie 507 oder 1610?

Das ich die Boxen probehöre, ist selbstverständlich... möchte halt nur ein paar Möglichkeiten zusammentragen und mich dann sozusagen auf den Weg machen ;-)

BTW: Wohne in Duisburg... hat jem. ein Tip für einen guten Fachhändler mit großer Auswahl hier so in der Nähe?
Erik030474
Inventar
#8 erstellt: 24. Mai 2010, 08:49
In Krefeld ist www.hifi-schluderbacher.de Da solltest du auf jedem Fall mal hin.

Dann gibt es noch die Heimkinoprofis, die sind aber sehr fixiert auf B&W, Rotel, Marantz ... und auch etwas teurer. Aber da du langsam aufrüsten möchtest sicher eine gute Anlaufstelle.

Ich bin ein großer Fan der DALI LEKTOR 6, mit 900 Euro im Paar etwas teurer, aber du könntest auch AVR und Rears zuerst kaufen und zunächst als Fronts benutzen. Die LEKTOR 3 ist mit 500 € im Paar ein sehr guter Allrounder.

Wenn du auf den neuesten HDMI-Schnickschnack verzichten kanst, dann bist du bei der auslaufenden ONKYO X07er-Serie gut aufgehoben, ansonsten sind auch die Rotel 10er immer eine Empfehlung wert.
PJL
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 24. Mai 2010, 09:15
Krefeld ist top, da arbeite ich!
Macht ja sehr guten Eindruck der Laden... werde mich wohl da auch noch einmal beraten lassen!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2.0 mit Möglichkeit zu 5.0
Flip86 am 11.04.2013  –  Letzte Antwort am 11.04.2013  –  8 Beiträge
Stereo System Aufrüstung
Merandor am 01.08.2012  –  Letzte Antwort am 04.08.2012  –  8 Beiträge
Kaufberatung 2.0 System ~500?
roymunson am 23.01.2012  –  Letzte Antwort am 23.01.2012  –  2 Beiträge
Aufrüstung bestehender Anlage
Pollska am 12.01.2009  –  Letzte Antwort am 13.01.2009  –  18 Beiträge
[Kaufberatung] DALI 2.0 / 3.0 System für Serien
HaRRi88Bln am 16.05.2016  –  Letzte Antwort am 16.05.2016  –  2 Beiträge
Kellerbar mit 2.0 (1) Setup
skorpion_78 am 11.11.2015  –  Letzte Antwort am 16.11.2015  –  26 Beiträge
2.0 mit Verstärker für PC
Klang_neutral am 22.06.2014  –  Letzte Antwort am 08.07.2014  –  23 Beiträge
2.0 System für 600?
arnibit am 21.09.2013  –  Letzte Antwort am 22.09.2013  –  12 Beiträge
günstiges 2.0 System mit Airplay
Shaav am 13.12.2012  –  Letzte Antwort am 20.12.2012  –  10 Beiträge
2.0 System gesucht
HankSolon am 08.08.2012  –  Letzte Antwort am 06.09.2012  –  46 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • KEF
  • Dali
  • Heco
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 76 )
  • Neuestes Mitglied#Cr4sher#
  • Gesamtzahl an Themen1.345.588
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.314