Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2.0 mit Möglichkeit zu 5.0

+A -A
Autor
Beitrag
Flip86
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Apr 2013, 11:58
Hallo liebe Community,

ich suche ein System für 2.0 für neu geplantes Wohnzimmer.
Größe ist ca. 35m² (nur Wohnzimmer, Essecke mit 18m² ist dahinter).

Vorstellung:
Gekauft wird ein Lowboard.
Darin muss ein neuer Verstärker und Blue-Ray Player kommen.
(Verstärker habe ich den Onkyo TX-NR414 im Auge)
Links und rechts sollen 2 Standlautsprecher kommen die ausreichend sind und kein Sub zwingend erforderlich ist.
Klappt das Stereo mit dem Verstärker?
Hörgeschmack ist Radio, CD, Film. Aber alles im mittleren Hörlevel, nie am Anschlag

Preislimit für komplette Technik sage ich mal 1000 Euro, mit Luft nach oben wenn Sie deutlich besser sind.

Das 2.0 System soll so sein, dass man bei Gefallen ein 5.0 System erstellen kann. Wobei die Rears nur kleine Lautsprecher sein können.

Über eure Hilfe würde ich mich sehr freuen.
MFG
Hifi-Tom
Inventar
#2 erstellt: 11. Apr 2013, 12:52
Hi,

das hängt letztendlich alles vom Budget ab. Jeder Lautsprecherhersteller bietet mittlerweile passend Center + Rear in allen Serien an. Der Lautsprecher ist nebst seiner Aufstellung und der vorhandenen Raumakustik der klangbestimmende Faktor hier sollte man also am wenigsten sparen, was willst, kannst Du also für ein Paar Lautsprecher ausgeben? Der Onkio ist sicherl gerade atraktiv da im Angebot, aber die FRage ist brauchst Du jetzt einen Mehrkanalverstärker, wenn es primär erst mal um Stereobetrieb geht?, Die AV- Reciver haben eine sehr kurze Halbwertszeit, daher sollte man diese meiner Meinung nach auch erst kaufen wenn wirkl . Mehrkanal ansteht, zudem kann man so ein ehemaliges Spitzenmodell günstiger abgreifen. Daher würde ich erst mal zu einem Vollverstärker raten.
Flip86
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Apr 2013, 13:23
Ok.
Das mit dem Receiver verstehe ich. Kann ich aber trotzdem in diesem 5.1 Receiver sagen, dass ich nur 2.0 höre?
Nicht dass der Receiver alle Kanäle anfährt und ich nur die Hälfte höre da der Center etc. nicht vorhanden ist?

Lautsprecher:
Klar kann man hier endlos viel Geld investieren. Aber zu was sollte man denn greifen wenn man zw. 200-400 Euro pro Lautsprecher ausgeben will.
Rhabarberohr
Inventar
#4 erstellt: 11. Apr 2013, 13:29

Flip86 (Beitrag #3) schrieb:
[...] Kann ich aber trotzdem in diesem 5.1 Receiver sagen, dass ich nur 2.0 höre? [...]

Ja!
Hifi-Tom
Inventar
#5 erstellt: 11. Apr 2013, 13:41

Klar kann man hier endlos viel Geld investieren. Aber zu was sollte man denn greifen wenn man zw. 200-400 Euro pro Lautsprecher ausgeben will.


Da würde ich einfach zum sparen raten, denn da gibts nichts wirkl. vernünftiges. Wenn Du also Qualität, Pegelfestigkeit u. gute Bassqualität realisieren willst, mußt Du einfach mehr ausgeben.
Rhabarberohr
Inventar
#6 erstellt: 11. Apr 2013, 13:52
... wobei, wenn Du an Dein Limit gehst (400,- EUR/St.), es schon sehr ordentliche gebrauchte LS gibt!
Flip86
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 11. Apr 2013, 15:35
Und haben die "schon ganz gute" Lautsprecher auch einen Namen nach denen ich mal umschauen kann?
Rhabarberohr
Inventar
#8 erstellt: 11. Apr 2013, 17:32
ALLES was Rang und Namen hat, ist auch gebraucht zu finden!
Welche nun in Deinen Raum passen und welche deinen Geschmack treffen, kannst nur DU entscheiden!
Die verlinkten Heco und Canton LS lassen sich z.B. problemlos zu einem stimmigen (akustisch & auch optisch) Surround-Setup ausbauen.

http://www.ebay.de/i...&hash=item4853e6bf78

http://www.ebay.de/i...&hash=item4d0ae6a40d

http://www.ebay.de/i...&hash=item3a7fd66a0c


Sind aber auch nur drei kleine, schnell zusammengesuchte Beispiele - gleiches gilt nämlich auch für Magnat, KEF, Teufel, Nubert, ELAC, B&W usw. !!!


[Beitrag von Rhabarberohr am 11. Apr 2013, 21:31 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Umstieg von Low-Budget 5.0 auf 2.0 System
nvihero am 23.12.2013  –  Letzte Antwort am 24.01.2014  –  53 Beiträge
5.0 verkaufen für bessere 2.0 Lösung ?
Locke_die_Banane am 14.05.2013  –  Letzte Antwort am 21.05.2013  –  16 Beiträge
5.0 / 2.0 für Wohnzimmer (bis 800 Euro)
mathiasbx am 14.11.2012  –  Letzte Antwort am 15.11.2012  –  10 Beiträge
2.0 für's Wohnzimmer
tillterilltilltill am 24.09.2014  –  Letzte Antwort am 25.09.2014  –  4 Beiträge
2.0 - System mit Möglichkeit zur Aufrüstung
PJL am 24.05.2010  –  Letzte Antwort am 24.05.2010  –  9 Beiträge
2.0 - später eventuell 5.0/1
paulemeister! am 11.09.2009  –  Letzte Antwort am 14.09.2009  –  2 Beiträge
2.0 Beratung
Audio_Philpp am 24.11.2013  –  Letzte Antwort am 24.11.2013  –  4 Beiträge
2.0 Wohnzimmerboxen mit Partytauglichkeit.
lenz90 am 14.05.2013  –  Letzte Antwort am 15.05.2013  –  4 Beiträge
Kaufberatung Subwoofer zu Elac 5.0 System
John_k22 am 01.11.2016  –  Letzte Antwort am 04.11.2016  –  9 Beiträge
2.0 mit späterem Upgrade zu 5.1
carpazo am 29.03.2011  –  Letzte Antwort am 29.03.2011  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Monitor Audio
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedThomson83
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.826