5.0 / 2.0 für Wohnzimmer (bis 800 Euro)

+A -A
Autor
Beitrag
mathiasbx
Neuling
#1 erstellt: 14. Nov 2012, 16:45
Hallo Zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem Boxensystem für unser Wohnzimmer.

Die Anlage sollte sowohl für Musik im Stereo-Mode, wie auch für Filme und PS3 im 5.x Mode genutzt werden.
Mein Gedanke ist daher, für die Front zwei größere 3-Wege Säulen zu nehmen und den Rest halt ein wenig kleiner zu halten. Momentan habe ich die Jamo S 606 in der engeren Auswahl.

Was würdet Ihr mir da empfehlen? Das Wohnzimmer hat eine Größe von ca. 32qm... Meine Frau hört allerdings (gerade beim Staubsaugen) schon mal gerne lauter... und bei unserer jetzigen Billig-Anlage bekomme ich da echt Ohrenkrebs.

Als Verstärker denke ich da so in Richtung Onkyo (bis 500 Euro).. zumindest ist Verbindung mit den Jamo.
Da bin ich mir aber auch noch nicht so ganz sicher.

Ob mir der Klang nachher gefallen wird, kann ich jetzt noch nicht sagen... das werden wir sehen. Die Frage ist eher, ob der Schalldruck ausreichen wird, wenn man auch mal laut Musik hören will und ob das dann auch noch alles gut klingt.

Im Moment bin ich da ja sowas von planlos......


[Beitrag von mathiasbx am 14. Nov 2012, 18:58 bearbeitet]
Stereo33
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 14. Nov 2012, 18:54
Ich würde da nicht so viel für einen Verstärker ausgeben,
zumal du auch was für 250-300€ finden könntest, oder gebraucht.
mathiasbx
Neuling
#3 erstellt: 14. Nov 2012, 19:00
Ich hatte halt in einem alten Hifi-Test gelesen, dass man bei dem Jamo nicht am Verstärker sparen sollte... aber das ist ja auch nur die Obergrenze.
Am liebsten wäre mir natürlich nen Röhrenverstärker... aber da komm ich mit den passenden Boxen in ganz andere Preisregionen
Stereo33
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 14. Nov 2012, 19:03
Da würde ich zu einem Stereoverstärker greifen.
NAD oder Denon PMA-710AE, so schwer können die Jamos doch nicht anzutreiben sein.

Wenn es billig sein soll (<150€) was Älteres, richtung Sony TA, Pioneer A 3XX/6XX usw.
mathiasbx
Neuling
#5 erstellt: 14. Nov 2012, 19:06
Es geht mir garnicht unbedingt um billig.
Ich habe mir da ein Gesamtbudget von ca. 1200 - 1300 Euro gesetzt. Aber ich möchte halt nen schönen warmen und guten Sound haben, der nicht Müde macht. Aber unter Berücksichtigung der Preisgrenze.
Stereo33
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 14. Nov 2012, 19:09
Überbewerte den Verstärkerklang nicht. Die Unterschiede sind recht gering.
Die Haptik und Verarbeitung ist wichtig
mathiasbx
Neuling
#7 erstellt: 14. Nov 2012, 19:13
Du meinst also... lieber ein wenig weniger Geld in den Amp, dafür lieber mehr in die Boxen??

Ich will schon ein 5.x System haben, welches ich aber auch im einfachen Stereo-Betrieb fahren kann.
Stereo33
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 14. Nov 2012, 19:14
Genau richtig

Die Boxen sind das Wichtigste.
Bleib bei 2.0 und nehm dafür bessere Boxen.

Wenn du dann noch optimieren willst, kannst du was an der Raumakustik machen oder einen aktiven Sub dazu.

Wegen einem Verstärker, hast PN.
mathiasbx
Neuling
#9 erstellt: 14. Nov 2012, 21:21
2.0 hatte ich bisher schon und für Musik war das wirklich besser, als jede Billig 5.1 Anlage.
Aber jetzt soll es auf jeden Fall 5.x werden, die ich aber bei Bedarf auch im 2.0 Mode betreiben will.
Dafür brauch ich halt auch den passenden Amp.
mathiasbx
Neuling
#10 erstellt: 15. Nov 2012, 20:47
Kurzes Update.

Die Entscheidung für nen Amp ist gefallen. Es wird ein Onkyo TX-NR 609.

Bei den Boxen werd ich wohl doch nochmal in anderen Preisregionen schauen. Aktuell habe ich da das Teufel System 5 THX Select 2 ins Auge gefasst.

Was denkt ihr??
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2.0 mit Möglichkeit zu 5.0
Flip86 am 11.04.2013  –  Letzte Antwort am 11.04.2013  –  8 Beiträge
2.0 Regallautsprecher 800? gebraucht
Moalt am 03.10.2016  –  Letzte Antwort am 30.10.2016  –  11 Beiträge
2.0 - später eventuell 5.0/1
paulemeister! am 11.09.2009  –  Letzte Antwort am 14.09.2009  –  2 Beiträge
5.0 verkaufen für bessere 2.0 Lösung ?
Locke_die_Banane am 14.05.2013  –  Letzte Antwort am 21.05.2013  –  16 Beiträge
2.0 für's Wohnzimmer
tillterilltilltill am 24.09.2014  –  Letzte Antwort am 25.09.2014  –  4 Beiträge
2.0 bis 2000 Euro
plasma09 am 15.03.2013  –  Letzte Antwort am 16.03.2013  –  8 Beiträge
5.1 receiver zunächst 2.0 < 800 Euro
mike-ekim am 06.02.2010  –  Letzte Antwort am 07.02.2010  –  9 Beiträge
2.0 / 2.1 fürs Wohnzimmer
rewiesion am 13.07.2012  –  Letzte Antwort am 16.07.2012  –  9 Beiträge
Stereoanlage für Musik / spiele bis 800 euro
bluecodefish am 28.12.2013  –  Letzte Antwort am 28.12.2013  –  6 Beiträge
2.0/2.1 Nahfeld 600-800?
Novial am 19.03.2012  –  Letzte Antwort am 21.03.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.312 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedDieter1970
  • Gesamtzahl an Themen1.404.233
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.741.927

Hersteller in diesem Thread Widget schließen