Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker für dicke Infinity sm 120 !

+A -A
Autor
Beitrag
lifthrasil01
Stammgast
#1 erstellt: 29. Mai 2010, 00:07
Hi Allerseits,

mein Kumpel hat zuhause ein Paar sm 120 von Infinity rumstehn.
Bisher hat er diese Schränke mit nem Pioneer vsx-7500s receiver betrieben, der leider den Geist aufgegeben hat.
Nun suchen wir für den alten Amp einen Ersatz .
Das Budget ist seeehhhhrrr begrenzt. Ist eigenlich fast immmer zuhause im Einsatz sollte aber bei zb. ner Party die Ls richtig durchblasen können und nicht nach 5 min zum rauchen anfangen..evtl auch etwas aus dem Pa Bereich.
Ich hoffe ihr könnt uns ein paar billige und HÖRBARE Amps nennen , die den genannten Zweck erfüllen.

Hoffe ich bekomme viele Antworten
Gruß lifthrasil


PS: falls von euch jemand vll noch was gebrauchtes rumstehen hat , das er zu nem guten Preis abgeben könnte .. HER DAMIT xD passt zwar eher ins suche biete Forum hab mir aber gedacht ich pack das einfach hier mit rein.
Anpera
Inventar
#2 erstellt: 29. Mai 2010, 08:29

Das Budget ist seeehhhhrrr begrenzt.
Was genau heißt das?
5,-?
10,-?
50,-?
100,-?
1000,-?
5000,-?
lifthrasil01
Stammgast
#3 erstellt: 29. Mai 2010, 09:06
Absolute Schmerzgrenze liegt bei 200 € .
Hoffe da gibts für das Budget irgend ne preiswerte Lösung.
Wie gesagt es muss auch nicht die beste Quali der Welt sein.
Das Teil soll nur laufen bei ner Party nicht abrauchen und sich besser anhörn als ne 5.1 Anlage ausn Aldi xD

Ich hab ihm zwar gesagt dass das Budget für nen Amp mit einigermaßen guter Verarbeitung etwas zu niedrig ist ... aber vll findet ihr ja trotzdem ne Lösung.

Gruß
lifthrasil
lifthrasil01
Stammgast
#4 erstellt: 29. Mai 2010, 09:13
kämen auch alte Modelle in Frage die man z.B in Ebay schiesen könnte .. hab leider nur keine Ahnung was man da am besten nimmt.


[Beitrag von lifthrasil01 am 29. Mai 2010, 09:14 bearbeitet]
Anpera
Inventar
#5 erstellt: 29. Mai 2010, 09:25

kämen auch alte Modelle in Frage die man z.B in Ebay schiesen könnte .. hab leider nur keine Ahnung was man da am besten nimmt.

Kannst du.
Hier kommen alle Geräte von Onkyo, Marantz, Denon, Yamaha, Pioneer, .... in Frage.
Hier gibts z.B. nen gebrauchten Onkyo.

Du kannst natürlich auch bei diversen Versandhäusern nach Rückläufern oder Ausstellern ausschau halten! Hier hast du den Vorteil vom vollen Garantieanspruch!


[Beitrag von Anpera am 29. Mai 2010, 09:26 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#6 erstellt: 29. Mai 2010, 09:30
Ich kenne die Lautsprecher nicht, aber wenn die genauso lastkritisch sind, wie die Kappas, dann solltest du den Amp mit Bedacht wählen. (evtl haben die deinen Receiver auch gekillt)

Evtl findest du HIER einen Kenner dieser Lautsprecher.



[Beitrag von Eminenz am 29. Mai 2010, 09:31 bearbeitet]
lifthrasil01
Stammgast
#7 erstellt: 29. Mai 2010, 18:48
ok hab mich ma ans infinity abteil gewendet ...

ist schon klar das alle modelle von guten firmen in frage kommen das problem dabei ist aber dass die entweder nur 80w pro kanal liefern was meiner meinung nach für ne box mit an die 200w zu wenig ist(vorallem auf ner party),oder eben das budget weit überschreiten..
Eminenz
Inventar
#8 erstellt: 29. Mai 2010, 19:07
Wie gesagt, ich weiß nicht wie kritisch der Impedanzverlauf der Lautsprecher ist. Wenn er ähnlich ist wie bei den Kappas, dann muss da nen laststabiler Verstärker ran.
stoneeh
Inventar
#9 erstellt: 29. Mai 2010, 19:58
ich kann dir meinen AX 1050 (siehe sig) um 300€ inkl versand anbieten.. dann hab ich ihn wenigstens weg *lach*

denke günstiger kommst du nich an wirklich leistung. ausser vll mit einer PA endstufe


grüsse
stoneeh
lifthrasil01
Stammgast
#10 erstellt: 29. Mai 2010, 22:13
Danke fürs Angebot aber 300€ sind ihm leider zu viel.
Hast schon recht , dass es ein wirklich guter Preis ist aber naja wenns Budget nicht ausreicht.Evtl dann doch Pa ..

Welcher Pa amp wäre denn da empfehlenswert und wie sieht das mit den anschlussmöglichkeiten bei den Dingern aus
lifthrasil01
Stammgast
#11 erstellt: 30. Mai 2010, 20:50
sooo ham uns jetz für ne pa endstufe enschieden...

leider kenn ich mich mit den dingern nicht aus kann man die irgendwie direkt anschließen oder muss da noch irgend ein vorverstärker davor
stoneeh
Inventar
#12 erstellt: 30. Mai 2010, 21:00
kommt drauf an ob die einen lautstärkeregler hat oder nicht


grüsse
stoneeh
lifthrasil01
Stammgast
#13 erstellt: 30. Mai 2010, 21:51
jo hat se wollten eine von behringer nehmen da gibts ein model für ca 200 hat aber für jede box nen regler ?? ..


ist so ne behringer endstufe empfehlenswert oder eher schrott

hab bisher nix schlechtes von behringer gehört
Marc-Andre
Inventar
#14 erstellt: 30. Mai 2010, 22:01
Hi,

die SM Modelle sind sonderlich kritisch, nicht zu vergleichen mit den Kappa´s.

mfg

Marc
lifthrasil01
Stammgast
#15 erstellt: 30. Mai 2010, 23:05
http://www.behringer.de/EN/Products/A500.aspx

wäre das teil empfehlenswert oder hört sich sowas eher naja an?
Marc-Andre
Inventar
#16 erstellt: 31. Mai 2010, 12:18
Hi,

die SM-Reihe eignet sich nicht unbedingt um Klangunterschiede bei Verstärkern raus zu hören. Was nicht heissen soll das die SM schlecht ist! Soo viel Leistung brauchen die auch nicht. Ne Endstufe ist sinnvoll wenn ihr zusätzlich noch einen Vorverstärker habt, sonst ist es ziemlich unpraktisch.

So ziemlich alle Verstärker der gängigen Marken kommen mit der SM klar. -Ich- halte da schon 100 Euro für ein gebrauchtes Gerät aus der Bucht für völlig ausreichend.

mfg

Marc
lifthrasil01
Stammgast
#17 erstellt: 31. Mai 2010, 12:40
ok danke für den tipp mal schuan ich halt euch aufn laufenden wenn ich was finde
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für Infinity sm 152
marci1636 am 03.04.2009  –  Letzte Antwort am 07.04.2009  –  2 Beiträge
Alternative bzw. Nachfolger für Infinity SM 155
Harry_993 am 19.03.2011  –  Letzte Antwort am 22.07.2011  –  4 Beiträge
Brauche Verstärker für 4x Infinity SM 152 Lautprecher
kumi123 am 03.12.2007  –  Letzte Antwort am 09.12.2007  –  6 Beiträge
Infinity SM 155
Stefan am 09.12.2002  –  Letzte Antwort am 12.12.2002  –  2 Beiträge
Verstärker für Infinity Kappa 100 und größeres
k4 am 05.03.2011  –  Letzte Antwort am 09.03.2011  –  15 Beiträge
Verstärker für Infinity Kappa7
bowy am 13.02.2010  –  Letzte Antwort am 14.02.2010  –  2 Beiträge
Verstärker für Infinity SM150
Stephan_T. am 19.11.2011  –  Letzte Antwort am 28.11.2011  –  7 Beiträge
Verstärker für Infinity RS4000
/ioan am 09.03.2015  –  Letzte Antwort am 14.03.2015  –  4 Beiträge
Infinity SM 255 - gut für mich? Preis ok?
taktgenau am 21.05.2009  –  Letzte Antwort am 21.07.2009  –  2 Beiträge
Suche kleinere Alternative zu Infinity SM 255 (an liebsten aktiv)!
Peter_mit_den_Boxen am 19.10.2015  –  Letzte Antwort am 20.10.2015  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 61 )
  • Neuestes MitgliedMaeikel_yussef_
  • Gesamtzahl an Themen1.346.137
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.294