Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Vollverstärker mit PC und TV betreiben

+A -A
Autor
Beitrag
Kreios
Neuling
#1 erstellt: 01. Jun 2010, 13:20
Ganz kurz, da auf meinen anderen Thread nicht geantwortet wird.


Kann man einen normalen Stereo Vollverstärker gleichzeitg an PC und TV anschließen und dann hin und her switchen?

sagen wir mal der verstärker sieht ungefähr so aus:

http://www.yamaha.ca/av/Images/Stereo_Components/AX497r.jpg


Brauche undbedingt hilfe. Ich möchte nur 2 Regalboxen und später evtl. noch nen sub betreiben und weiß nicht was ich mir kaufen soll... AV_Receiver oder noramler Stereo Vollverstärker?!
Highente
Inventar
#2 erstellt: 01. Jun 2010, 14:51
Hallo,

an den Verstärker kannst du gleichzeitig:

1 CD Spieler
1 Tuner
1 Plattenspieler
2 Tapedecks
1 Gerät mit Hochpegelausgang

anschließen.


Du kannst deinen PC und deinen TV an jeden Eingang außer Phono anschließen.

Beispielsweise PC an CD und TV an Tuner. Du musst dir halt nur merken an welchem Eingang welches Gerät angeschlossen ist.

Zum umschatlten jeweils die mit dem Eingang bezeichnete Taste an an der Front des Gerätes betätigen.

Gruß Highente


[Beitrag von Highente am 01. Jun 2010, 14:52 bearbeitet]
Kreios
Neuling
#3 erstellt: 01. Jun 2010, 17:14
Dann hätte ich noch eine Frage.

Ich möchte mir einen Verstärker kaufen. Aber ich möchte erst die Boxen holen und Verstärker und dann wenn ich noch Kohle hab eben noch einen Subwoofer. Praktisch ein 2.1 System. Aber das Geht doch nicht mit einem Stereo Vollverstärker oder?!
Highente
Inventar
#4 erstellt: 01. Jun 2010, 18:30
Hallo,

das geht nicht mit allen Subwoofern. Achte beim Subwooferkauf darauf das der Subwoofer Lautsprecherklemmen hat. Du kannst dann vom Lautsprecherausgang am Stereoamp ein Lautsprecherkabel an die Eingänge des Sub anschließen.

Genannt wird so ein Anschlussterminal bei Subwoofern High Level Input.

Anschließen könntest du ihn bei dem von dir verlinkten Verstärker beispielsweise an die B-Boxenanschlüsse.

Gruß Highente
Kreios
Neuling
#5 erstellt: 01. Jun 2010, 18:32
TUT mir leid dass ich fragen muss aber was sind B-Boxenanschlüsse?
Highente
Inventar
#6 erstellt: 01. Jun 2010, 18:36
Guck dir doch nochmal das von dir verlinkte Bild an. An den oberen Terminals steht A und an den unteren B.

Gruß

Highente
Kreios
Neuling
#7 erstellt: 01. Jun 2010, 18:36
Okay jetz weiß ich liegt unter den A-Anschlüssen...

Das ist insgesamt 8 Anschlüsse aber wenn ich 2 Boxen mit jeweils 2 Anschlüssen habe dann komme ich auf 4 ... wozu dienen die anderen 4?!
Highente
Inventar
#8 erstellt: 01. Jun 2010, 18:51
Normalerweise kann man da ein zweites Boxenpaar anschließen. Du hast auch rechts noch einen Schalter wo du auswählen kannst ob du nur die an A oder nur die an B oder die an A+B angeschlossen Boxen gleichzeitig hören willst.

Man muss bei diesem Anschluss etwas aufpassen. Sollte man am A +B Termial Boxen angeschlossen haben und diese zusammen hören, kann es dazu führen dass die Schutzschaltung des Verstärkers anspringt. Das liegt daran, dass die Boxen in Reihe geschaltet werden und so die Impedanz so weit sinkt das der Verstärker in Gefahr gerät "abzurauchen".

Die Boxen A und B getrennt zu hören birgt allerdings keinerlei Gefahren.

Gruß Highente


[Beitrag von Highente am 01. Jun 2010, 18:54 bearbeitet]
Kreios
Neuling
#9 erstellt: 01. Jun 2010, 18:55
Aber wenn ich nur ein Boxpaar an das B-Terminal anschließe kann mir nicht viel passieren oder?

Ich möchte Magnat Quantum 603 er anschließen ... 2stk.

Danke für deine Hilfe wäre auch nur meine Letzte Frage
Highente
Inventar
#10 erstellt: 01. Jun 2010, 18:59
Ein Boxenpaar an Terminal B und keins an A?

Es ist völlig egal ob du das Boxenpaar an A oder B anschliesst.

Gruß Highente
Kreios
Neuling
#11 erstellt: 02. Jun 2010, 14:29
Jetzt muss ich leider noch mal Nachaken zum Thema Subwoofer...

Wenn ich mir so einen Subwoofer kaufe und die Lautsprecher an den Subwoofer anschließe....

der Subwoofer hat doch wahrscheinlich auch nur 2 Kabel... Aber am Terminal A sind ganz 4 Eingänge ... Rechts +- und Links auch... Wie schließe ich so einen Sub an den Receiver?
Highente
Inventar
#12 erstellt: 02. Jun 2010, 15:42
Hallo,

hier mal eine Beschreibung

http://www.teufel.de/Magazin/Labor/SubSatAnschluss/

Gruß Highente
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vollverstärker
Haie am 06.01.2013  –  Letzte Antwort am 06.01.2013  –  3 Beiträge
Vollverstärker
Hifi_69 am 15.01.2007  –  Letzte Antwort am 16.01.2007  –  3 Beiträge
Vollverstärker
nezt am 02.01.2004  –  Letzte Antwort am 02.01.2004  –  5 Beiträge
Vollverstärker
MWeb am 12.09.2011  –  Letzte Antwort am 14.09.2011  –  17 Beiträge
Vollverstärker ?
l4in am 15.07.2011  –  Letzte Antwort am 18.07.2011  –  36 Beiträge
Vollverstärker
-------- am 15.02.2004  –  Letzte Antwort am 17.02.2004  –  15 Beiträge
Vollverstärker
Ta_Pete am 20.03.2013  –  Letzte Antwort am 22.03.2013  –  8 Beiträge
vollverstärker
majordiesel am 26.08.2005  –  Letzte Antwort am 26.08.2005  –  7 Beiträge
AV-Receiver oder Vollverstärker?
DaBoon am 06.12.2009  –  Letzte Antwort am 07.12.2009  –  4 Beiträge
Lautsprechersystem für PC und TV
tom-2 am 03.05.2008  –  Letzte Antwort am 04.05.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedBenz190E
  • Gesamtzahl an Themen1.344.989
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.003