Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher für 600-800/Paar

+A -A
Autor
Beitrag
unique16
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Jun 2010, 09:14
Hallihallo
Zurzeit wohn ich noch bei mein Eltern(soll sich anfang nächsten Jahres ändern) und mein zimmer ist ungefähr 20qm(keine schräge) groß.
Ich besitze nen Denon 1610 ,das Teufel CEM PE(nich lachen bitte) und den Magnat Monitor Supreme Sub 201A.
Bis vor ein paar Tagen wollte ich mir noch ein neues 5.1 Set kaufen doch dann dachte ich mir das es vielleicht besser wär erstmal auf Stereo umzusteigen und dann langsam auf 5.1 aufzurüsten:).

Zu mir lässt sich sagen, dass ich gerne amerikanischen Sprachgesang höre(HipHop) und n bisl Elektrozeugs.

Von euch wäre es nett mir vielleicht eine kleine Richtung zu geben, welche Lautsprecher für mich angebracht werden.

Dabei muss ich sagen, dass ich bereits im Mediamarkt war und mir ein paar angehört habe. Ziel war es eigentlich zu hören ob mir die Magnat Quantum zusagen, doch diese waren nicht da.
Also hab ich mir folgende angehört:

Canton LE 700(Hochton war mir zu dominant)

Magnat Monitor Supreme 2000(Bass gut aber hat in dem Raum gedröhnt und die waren mir auch ein wenig zu dumpf)

JBL ES 90(Dort kamen die Stimmen zwar besser rüber wie bei den Magnats dennoch könnte es ein wenig besser sein)

Viel mehr Lautsprecher waren nicht da und so ging ich enttäuscht nach hause;D.
Ich weiß auch das die Magnats in einer anderen klasse spielen und sie deswegen gegen die anderen abgestunken haben


Sooo, ich hoffe ihr wisst ungefähr was mir gefällt und das ihr mir ein paar Vorschläge machen könnt.
herrdadajew
Stammgast
#2 erstellt: 15. Jun 2010, 09:24
Hallo!

LS sollte man immer,wenn möglich eine zeitlang zu Hause hören.
Ich weiß, dass nicht alle Händler ihre guten Stücke für längere Zeit " verborgen". Die von dir genannten gehören zu den Top-Marken, würden aber bei dir zu Hause sicher anders klingen als im Mediamarkt mit Hintergrund-Geräuschkulisse.
Vielleicht kannst du bei einem anderen Händler nachfragen, ob er dir das eine oder andere Paar ZU HAUSE probehören läßt.
Oder sich mal bei Teufel umschauen. Dort kannst du 12 Wochen probehören.

VG
unique16
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 15. Jun 2010, 09:41
Teufel und Nubert sind doch die einzigsten die das machen oder?
Ich schau mal rum obs in der nähe nen Fachhandel gibt der sowas macht:)
Inwiefern kann ich mir ein Stereo Set bei Filmen vorstellen?
Wird mir der Center und die Rears sehr fehlen?
Pawl
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 15. Jun 2010, 10:35
Schade, dass ausgerechnet die Quantums nicht da waren, wo du doch genau die hören wolltest.
Ich stand vor kurzem vor einer ähnlichen Entscheidung wie du und die Magnat Quantum 557 haben mir zusammen mit den Canton Chrono 509 am besten gefallen.

Sie klingen allerdings beide sehr sehr unterschiedlich, ich fand nicht (obwohl die Chronos wesentlich teurer sind), dass eine der zwei Boxen schlechter klang, sondern halt wirklich nur anders. Ich an deiner Stelle würd sie mir aufjedenfall mal nach Möglichkeit anhören.
Ein Paar von den Quantum 557 kostet neu ca. 500 Euro und die Chronos zwar ca. 900 Euro, jedoch gibt es die gebraucht und in Buche im Internet oftmals schon für 500-600 Euro.

Die Quantums habe ich leider nirgendwo gebraucht finden können...
unique16
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 15. Jun 2010, 13:19
Ja ich war echt enttäuscht ^^
Aber naja...was ist eigetnlich der unterschied zwischen 507/557/607?
Ja Canton wie gesagt waren die Stimmen so betont was sich am anfang gut angehört hat....aber nach einiger zeit fand ich das nicht mehr so angenehm^^.
JBL war halt ein tacken zu dumpf und die Quantums werden dann denke ich mal zwischen den beiden spielen.
unique16
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 21. Jun 2010, 18:28
Ihr kennt doch bestimmt noch Lautsprecher die nicht so hoch klingen wie Canton und guten Bass bieten oder?
Erik030474
Inventar
#7 erstellt: 21. Jun 2010, 18:35

unique16 schrieb:
Teufel und Nubert sind doch die einzigsten die das machen oder?
Ich schau mal rum obs in der nähe nen Fachhandel gibt der sowas macht:)
Inwiefern kann ich mir ein Stereo Set bei Filmen vorstellen?
Wird mir der Center und die Rears sehr fehlen?


Woher kommst du denn, vielleicht kann dir ja jemand einen guten Händler empfehlen.

Übrigens wird dir ein guter Händler (gegen Pfand bzw. kleines Geld, das beim Kauf angerechnet wird) auch mal ein paar Lautsprecher übers Wochenende ausleihen.


unique16 schrieb:
Ihr kennt doch bestimmt noch Lautsprecher die nicht so hoch klingen wie Canton und guten Bass bieten oder?


Hoch klingen ist nicht gleich hoch klingen! Bei der Empfehlung gleich werden hier ein paar aufjaulen, aber hör dir trotzdem mal Lautsprecher von ELAC an, gerade für deine elektronische Musik, z. B.:

http://www.h-e-w.de/...her/BS-123::614.html
oder
http://www.h-e-w.de/...BS-133-Jet::650.html

Sehr gute Allrounder sind:
http://www.mwaudio.d...{EOL}&categoryId=296
unique16
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 21. Jun 2010, 18:57
Ja wie kann man das beschreiben...
Dort wurde ein wenig Jazz vorgespielt und diese hohen töne haben mir zwar anfangs gefallen aber nach gewisser Zeit ging mir das ein wenig auf die Nerven...wer weiß vllt bin ich das auch einfach nicht gewöhnt:D

Ich komme aus der Nähe Paderborn.
Gestern hab ich Soundsystems und Hifiwelle angeschrieben, welche Lautsprecher sie im Bereich 600-800€ anzubieten hätten mals ehen was sie antworten.
Micha125
Stammgast
#9 erstellt: 21. Jun 2010, 19:47
Dalis sind auch meine Empfehlung, vllt. kommst du ja an ne Dali Lektor 6 ran

Ansonsten wäre auch noch eine Heco Celan 700 empfehlenswert.



Ingo_H.
Inventar
#10 erstellt: 22. Jun 2010, 00:43
Ist jetzt vielleicht ein wenig off topic, aber mir ging das beim Kauf von Kompaktlautsprechern genauso, denn die Canton SP502 und SP205 klangen mir viel zu hell nach kurzer Zeit. Bin schlußendlich bei Magnat Quantum 603 gelandet und möchte diese nicht mehr missen. Klingen für meine Ohren wesentlich angenehmer (warm aber nicht dumpf) und sind außerdem noch einiges günstiger gewesen!


[Beitrag von Ingo_H. am 22. Jun 2010, 00:45 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Paar Lautsprecher für 20qm Zimmer bis 1000?
driverlol am 11.07.2013  –  Letzte Antwort am 14.08.2013  –  3 Beiträge
Vollverstärker für Magnat Monitor Supreme 200
NIGHT_83 am 11.03.2010  –  Letzte Antwort am 12.03.2010  –  12 Beiträge
Magnat Monitor Supreme 201A für 110eur
nackerpatzi am 16.11.2016  –  Letzte Antwort am 16.11.2016  –  6 Beiträge
3 Fragen zu Teufel (E100, E300 und CEM PE)
LMnd am 09.09.2009  –  Letzte Antwort am 09.09.2009  –  2 Beiträge
Stereo für < 800? auf 20qm
Little_Sparky am 17.06.2013  –  Letzte Antwort am 20.06.2013  –  7 Beiträge
Von 5.1 auf Stereo zurück.
twoface am 16.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.10.2004  –  26 Beiträge
Neues Stereo-Set bis 800??
Daniel9682 am 02.10.2015  –  Letzte Antwort am 03.10.2015  –  3 Beiträge
Stereo Lautsprecher für 600?
Mulokaj am 01.08.2015  –  Letzte Antwort am 06.08.2015  –  27 Beiträge
Von Teufel CEM auf Stereoboxen?
cooling75 am 15.01.2015  –  Letzte Antwort am 18.01.2015  –  3 Beiträge
Stereo + 5.1
xeroftw am 07.07.2012  –  Letzte Antwort am 08.07.2012  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Elac
  • Heco
  • Magnat
  • JBL
  • Dali
  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 120 )
  • Neuestes MitgliedWaui001
  • Gesamtzahl an Themen1.346.028
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.686