Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche alternative zum MPA Milly Set

+A -A
Autor
Beitrag
XzerosonicX
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Jun 2010, 17:18
Hallo ich bin ein 13 jähriger Junge und ich möchte mir eine kleine Anlage für mein Zimmer kaufen. Im Internet bin ich auch das Milly Set von MPA gestoßen und die Daten sind recht vielversprechend. Ich habe auch schon im Forum gesucht aber noch nicht das richtige gefunden. Jetzt wollte ich wissen ob ihr vielleicht eina andere ähnliche Anlage kennt.
Meine Musik-Richtung ist Techno.
Ich möchte eigentlich nicht mehr als 200€ ausgeben.
Mein Zimmer ist etwa 24m² groß.
Erik030474
Inventar
#2 erstellt: 30. Jun 2010, 17:29
Hallo,

dieses pseudo-PA-Set kannst du zu den Akten legen, leider ist aber in deiner Preislage auch nicht viel möglich, am ehesten würde ich das hier empfehlen, wenn es NEU sein muss:

http://shop.strato.d...bProducts/12842-0002

Wo liegt denn deine Schmerzgrenze bzw. kannst du durch einen naheliegenden Geburtstag o ä. dein Budget nicht etwas aufstocken?
XzerosonicX
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Jun 2010, 17:32
also erstmal danke für die schnelle Antwort, aber ich suche eher eine anlage ohne CD player und so. Bald bekomme ich noch geld für Zeugnis und von meiner oma noch Geld für die Ferien.
Erik030474
Inventar
#4 erstellt: 30. Jun 2010, 17:37
Du bist ja ein lustiges Kerlchen.


XzerosonicX schrieb:
also erstmal danke für die schnelle Antwort, aber ich suche eher eine anlage ohne CD player und so. Bald bekomme ich noch geld für Zeugnis und von meiner oma noch Geld für die Ferien.


Dein MPA Set besteht doch nur aus Lautsprechern. Wo sind deine Quellen und wie regelst du die Lautstärke?

Was ist denn vorhanden: Mischpult, Vorverstärker, CD-Player, PC ... was hast du davon schon?
XzerosonicX
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Jun 2010, 17:39
Also Mischpult, Computer sind vorhanden. Mein Verstärker ist leider kaputt gegangen. Also suche ich ein Aktives System oder ein passives System mit Verstärker.
Erik030474
Inventar
#6 erstellt: 30. Jun 2010, 17:45
Lass dir doch nicht alles aus der Nase ziehen.

Willst du in deinem Zimer Musik hören oder willst du auf Parties auflegen?

"Hifi" im Zimmer, dann guck in dieser Richtung:
http://www.musicstor...v/art-REC0004057-000
oder
http://www.musicstor.../art-REC0005868-000R die gehen auch lauter ...

Party:
... da habe ich keine Ahnung von, würde mich aber lieber in diesem Shop umsehen:
www.musicstore.de

Habe mal teurere LS verlinkt, da dein Milly-Set auch über 300 € kostet.
XzerosonicX
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 30. Jun 2010, 17:49
Also ich kann das Milly set für 219€ bekommen.

Und ich will eher in meinem Zimmer Muisk hören.

I-wie sehen die lautsprecher sehr klein aus und ich will eher so ein 2.1 System haben.
Erik030474
Inventar
#8 erstellt: 30. Jun 2010, 17:56

XzerosonicX schrieb:
Also ich kann das Milly set für 219€ bekommen.

Und ich will eher in meinem Zimmer Muisk hören.

I-wie sehen die lautsprecher sehr klein aus und ich will eher so ein 2.1 System haben.


Viel Erfolg.
Hendrik_B.
Inventar
#9 erstellt: 30. Jun 2010, 18:04
Ich denke Erik will dich nur davor bewahren, dass dein mühselig zusammengespartes Geld vor die Hunde geht.
Das MPA set ist genaugenommen für nix gut.
Für Partys hat es zuwenig Dampf für zu Hause klingts einfach viiiel zu schlecht.
Hör dir lieber erstmal ein paar richtige Hifi-LS an bevor du einfach dieses Set kaufst.
Lass dich von der größe der Aktiven Monitore nicht täuschen, für dein Zimmer sind die 100x besser als son Gumpensystem,
Vor allem da du ja schon ein Mischpult hast.

lg
XzerosonicX
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 30. Jun 2010, 18:10
okay ich werde mir erst einmal beim shop ein paar LS-Lautsprecher anhören.
Ich selber wollte halt gerne ein kleines PA set haben. Also ich könnte auch 300-400€ ausgeben.

So kleine Lautsprcher sehen halt so aus als wären sie ganz leise und schlecht.
Ich habe halt nicht viel ahnung davon ^^
<gabba_gandalf>
Stammgast
#11 erstellt: 30. Jun 2010, 18:48
Also PA brauchst du für zuhause nur, wenn du deine Nachbarn ärgern willst, wobei du das mit guten HiFi-LS auch schon machen kannst
Das Milly ist so ein PseudoPA, das taugt nicht.
Hör dir z.B. mal eine Magnat Quantum 603 an, die gibts als auslaufsmodell schon für 180€/Paar.
Oder für etwas mehr zum Beispiel ein Nubert nubox 381
Oder aber eben etwas aktives.
Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Alternative zu gehörtem Set.
Skyraker77 am 09.12.2009  –  Letzte Antwort am 10.12.2009  –  8 Beiträge
Alternative zum XTZ W12.16
Leatherface_3 am 18.05.2013  –  Letzte Antwort am 24.05.2013  –  14 Beiträge
Alternative zum Atoll A50
esprit70 am 05.04.2012  –  Letzte Antwort am 07.04.2012  –  10 Beiträge
Alternative zum A-A9J?
ElFelli am 13.02.2014  –  Letzte Antwort am 14.02.2014  –  4 Beiträge
Suche Alternative zum Teufel Motiv 2
datatest am 15.08.2008  –  Letzte Antwort am 24.08.2008  –  3 Beiträge
Suche Alternative zum Yamaha Rx 797 Receiver
Julius32 am 27.08.2011  –  Letzte Antwort am 28.08.2011  –  8 Beiträge
Suche Mittelklasse 2.1 Set, hauptsächlich zum Musikgenuss
Seikilos am 30.07.2012  –  Letzte Antwort am 16.08.2012  –  48 Beiträge
Alternative zum Magnet Vector 203?
Myrie am 01.07.2014  –  Letzte Antwort am 02.07.2014  –  7 Beiträge
Alternative Ipod
nemo_ am 03.06.2013  –  Letzte Antwort am 18.06.2013  –  18 Beiträge
Suche alternative zur Nubox 313
Körnerbrot am 30.01.2015  –  Letzte Antwort am 04.02.2015  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Tangent
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 53 )
  • Neuestes Mitgliedvntrve
  • Gesamtzahl an Themen1.345.396
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.674