Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ich stelle vor: mein Set und mein AVR-Problem

+A -A
Autor
Beitrag
o_ton
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Jul 2010, 13:41
Hallo liebes forum,

nach 2 posts im falschen Unterforum hoffe ich wirklich, dieses Mal richtig zu posten. Falls nicht entschuldige ich mich jetzt schon mal und gelobe Besserung.

Mein Set zuhause ist ziemlich überschaubar:

1. JBL Model 4341 Studio Monitor
2. Citation 11 und Citation 13 als Vor/Endstufe
3. Citation 14 Tuner
4. Harman Kardon HD 755 CD-Player und ein Buffalo DVD Player

1-3 sind noch aus Papas Zeiten, die er mir freundlicherweise geschenkt hat.

Ich bin grundsätzlich extrem zufrieden mit dem Klang, auch wenn die Grundkomponenten schon uralt sind, ich bin auch mit den Dingern aufgewachsen und möchte mich auch ungern davon trennen.

Was mich nur extrem nervt ist die Tatsache, dass ich die Vorstufe Citation 11 nicht fernsteuern kann - und damit muss ich mich jedes Mal erheben wenn ich mal umschalten will oder die Musik lauter/leiser drehen will ...

Ich habe zB ganz gerne mal den Fernseher lautlos laufen und höre Musik dabei - auch wenn ich für den einen oder anderen nicht gerade ökonomisch korrekt unterwegs bin

Auch ist es extrem anstrengend immer aufstehen zu müssen, wenn ich mal von TV auf CD schalten möchte.

Fazit: wer kann mir eine Lösung vorschlagen?

Gibt es ein AVR, der guten Stereoklang bietet und nicht gleich 5000EUR kostet?

Was ich noch anschliessen möchte/vor habe:

1. HDTV schauen und 50" Fernseher anschließen
2. Umschalten/Lautstärke justieren ohne aufzustehen
3. BluRay Player anschliessen

Ich wäre bereit schweren Herzens mich von der Citation 14+11 zu trennen.

LG o_ton
Klas126
Inventar
#2 erstellt: 17. Jul 2010, 14:18
Hi Klar es gibt eine Menge Guter AVR's mit gutem Stereo Klang. ( Normal glaube ich nicht an Verstärkerklang aber da habe ich selbst unterschiede gehört zwischen einem 300 Euro AVR und einem 300 Euro Stereo Amp)

Sa sollte man bissel mehr in die Tasche greifen Weil Stereo Amps im unteren Preis berreich einen besseren Klang haben.

Also ich kenne leider nur den, aus eigener Erfahrung. http://www.redcoon.d...d/5001/refId/idealo/

Aber ich gehe mal davon aus das alle Preislich höheren AVR's
den klang eines Stereo Amps haben. Ich würde das einfach mal testen villeicht kannst du dir mal einen 600-1000 Euro AVR für 2-3 tage aus einem Hifi shop leihen und dann testen. Villeicht gibts auch AVR's für 300 die genauso klingen das solltest du dann aber selber testen.

mfg
Klas
o_ton
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Jul 2010, 12:12
Hi Klas,

danke für die Antwort !

Nach lesen vieler Beiträge hier im forum habe ich mich dazu entschlossen, eine Stereo-Vorstufe für den HK Citation 13 zu finden.

Die Frage ist nur, welche Vorstufe dazu passt, die man auch fernsteuern kann ..?

LG o_ton
Klas126
Inventar
#4 erstellt: 19. Jul 2010, 12:59
hmmm zu vorstufen kann ich nichts sagen... hatte bis jetzt nur mit voll Verstärkern zutuhen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo-Set,Verstärker/AVR,kleines Zimmer
Döner* am 28.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  6 Beiträge
Neuer AVR für Stereo oder Vollverstärker (Problem: Digitale Zuspielung)
zimbi am 25.08.2010  –  Letzte Antwort am 25.08.2010  –  16 Beiträge
Suche Subwoofer/AVR
IneXor am 29.10.2012  –  Letzte Antwort am 30.10.2012  –  8 Beiträge
2.0+ avr
chopsuey92 am 23.11.2012  –  Letzte Antwort am 24.11.2012  –  7 Beiträge
AVR und Stereoverstärker verbinden ?
punk_rocker am 19.08.2011  –  Letzte Antwort am 21.08.2011  –  54 Beiträge
Neue Anlage (Sub & AVR)
blacksun83 am 29.01.2010  –  Letzte Antwort am 30.01.2010  –  4 Beiträge
Ich stelle mein gesamtes IST Hifi-System in Frage und benötige Rat
Frankenheimer am 02.01.2014  –  Letzte Antwort am 03.01.2014  –  34 Beiträge
Set zum Aufrüsten...
Eimerlie am 23.01.2004  –  Letzte Antwort am 12.04.2004  –  5 Beiträge
Lautsprecher für HK AVR 3550
RoedeBaer am 17.01.2004  –  Letzte Antwort am 21.01.2004  –  12 Beiträge
Hifi-Set - passt das?
einPferd am 15.10.2005  –  Letzte Antwort am 18.10.2005  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedDrChippy
  • Gesamtzahl an Themen1.344.829
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.644