Set zum Aufrüsten...

+A -A
Autor
Beitrag
Eimerlie
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Jan 2004, 12:10
Hey Leute!

Also, folgendes Problem: Ich habe vor, mir zwei B&W 703 zuzulegen. Jedenfalls im Moment, vielleicht ändert sich das noch! Will heute nach Gießen fahren und mir eine breite Palette im Vergleich anhören. Bisher waren das immer nur kleine Läden. Gibt's nen Laden, den ihr besonders empfehlen könnt (will zu Schäfer & Blank und High-End Studio Prenk)

Jedenfalls fehlt mir zu den Lautsprechern ein geeigneter Verstärker. Zum einen hatte ich daran gedacht, das HK Flagschiff AVR 8500 zuzulegen, da es den für 1200 Euro zu haben gibt. Allerdings weiß ich nicht, ob das passen würde. Rotel soll ja ziemlich gut sein für B&W, werde ich auch mal hören. Mein Problem ist nur, dass ich die Vor- und Endstufen Kombi für Surround von Rotel nicht bezahlen kann. Da ich aber später sicherlich auf Surround aufrüsten will, würde ein reiner Stereo-Verstärker ja nicht sehr sinnig sein. Oder was haltet ihr davon, den RA-1062 als Vollverstärker für die Fronts zu nehmen und über nen HK die Fronts bei Mehrkanal per PreAmp-Outs an den Rotel zu geben? Gibt es da nicht ziemliche Probleme aufgrund der unterschiedlichen Klangcharakteristika? Preislich wäre das super, käme ich dann komplett auf etwa 3000 Euro. Oder empfiehlt sich dann doch besser der HK ? HK deshalb, weil ich selber noch den AVR 3000 habe und eigentlich recht zufrieden bin, auch wenn mir die Plastikfront nicht so richtig gefällt. Hauptgrund ist aber eigentlich, dass er in mehreren Tests bei den oberen der "Absolute Spitzenklasse Surround-Verstärker" war und mit 1200 Euro der am billigsten zu bekommende ist.

Also, würde mich sehr über hilfreiche Beiträge freuen. Auch andere Vorschläge sind erwünscht.

Wusste nicht genau, wo das Thema hingehört. Ob zu Surround oder zu Stereo. Wenn's falsch liegt, verschiebt es...

MfG Daniel
MobacH|RazfaZ
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 12. Apr 2004, 09:58
Lieber Eimerli !

Da hst du glück Ich habe zufällig genau diese anordnung.
Also die B&W 703 und den Harman/Kardon 8500 *gg*

Ich sag nur eins ! perfect hoch ² Wahnsinnig feinstimmig und super weich. auch bei leisenten Lautstärken.
Habe den NAD c372 gehabt der ein guten Platz in der Spitzenklasse hat.
Und der der Harman schlängt den in allem belangen.
Ausserdem wen ndu Film dann guckst und stellst den gut ein
hören sich die 2 b&ws schon fast alleine an wie 5 :>>

mfg
karsten !
MobacH|RazfaZ
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 12. Apr 2004, 10:01
axo ja genau das war bei mir auch so,

ich habe soviele Sourround Receiver gehört.
Aber der Harman ist am besten.Er steht nicht umsonnst am 3 Platz der REFERENZ !
man kann für jedes prog das bassmanagment einstellen u.s.w.
das kann ausser der rotel fast kein andrer.
wenn man dann nämlich nen guten sub hat und man kann das ned einstellen passt nämlich nix mehr !
RonaldRheinMain
Stammgast
#4 erstellt: 12. Apr 2004, 11:06
Hallo...
war die CDM 9 NT nicht das Vorgängermodel von der 703 ??

Ronald
pitt
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 12. Apr 2004, 11:31
Hallo Daniel !


Also, würde mich sehr über hilfreiche Beiträge freuen. Auch andere Vorschläge sind erwünscht.


Den Pioneer AX 10i ( mM nach würde auch ein AX 5i und sogar ein AX 3 völlig ausreichen, und dann bleibt auch noch einiges mehr vom Budget für die Boxen ) würde ich auf jeden Fall mit in bedracht ziehen ! Ich habe in den letzten Monaten in diesem Forum nichts Negatives über die PIOs lesen können, nicht nur scheinbar sind alle mit ihren Geräten zu frieden !

mfg Pitt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Verstaerker mit B&W 703
Krauti25 am 11.02.2007  –  Letzte Antwort am 12.02.2007  –  7 Beiträge
B&W CM8 - Verstärker?
lixe am 13.08.2013  –  Letzte Antwort am 19.02.2015  –  10 Beiträge
high end zum kleinen preis ?
*nautilus-802* am 27.03.2008  –  Letzte Antwort am 06.04.2008  –  77 Beiträge
Vollverstärker gesucht - passend zu B&W 703
mattx am 01.03.2004  –  Letzte Antwort am 12.04.2004  –  3 Beiträge
welchen amp für meine B&W 703 ?
Xenion am 07.12.2003  –  Letzte Antwort am 07.12.2003  –  2 Beiträge
High-End-Prozessor !
hifiologe am 16.03.2010  –  Letzte Antwort am 16.03.2010  –  2 Beiträge
suche einen verstärker - könnt ihr mir helfen?
onkel-moe am 02.08.2008  –  Letzte Antwort am 03.08.2008  –  10 Beiträge
Harman Kardon AVR 8500 noch zu empfehlen
adiamberg am 26.05.2006  –  Letzte Antwort am 26.05.2006  –  4 Beiträge
B&W 803D und.. ?
xtrqe am 28.08.2005  –  Letzte Antwort am 01.09.2005  –  13 Beiträge
Was könnt ihr mir empfehlen?
Loch am 12.06.2008  –  Letzte Antwort am 12.06.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel
  • NAD
  • Harman-Kardon
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedSaeshhhh
  • Gesamtzahl an Themen1.376.860
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.224.987