Keine Bewertung gefunden

Bowers&Wilkins CDM 9 NT Standlautsprecher - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo Front-Lautsprecher, 120 Watt

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Bowers&Wilkins CDM 9 NT

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Bowers&Wilkins CDM 9 NT

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Mr._Miyagi 1 B&W CDM 9 NT - was dürfen sie kosten?
    Und guten Abend, ich interessiere mich für ein Paar B&W CDM 9 NT in der Ausführung Kirsche. Die Boxen sind rund 5 Jahre alt. Welcher Kaufpreis wäre hierfür realistisch? Vielen Dank für Eure Hilfe! Gruß - Mr. Miyagi weiterlesen → Mr._Miyagi am 22.10.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.10.2007
  • Avatar von RonaldRheinMain 1 CDM 9 NT ---- B&W 703
    Für wieviel könnte ich meine CDM 9 NT von B&W noch verkaufen ? Als ich sie vor 18 Monaten erworben habe, lag der Listenpreis noch bei 2.800,- Euro. Schaut mal unter www.audio-markt.de Ronald weiterlesen → RonaldRheinMain am 08.11.2004 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.11.2004
  • Avatar von HeikoF1977 31 KEF XQ 40 oder B&W CDM9NT
    Ich bin schon seit langem an einem Paar KEF XQ 40 interessiert. Jetzt wurde mir von einem Händler (online, also nicht in meiner Nähe) alternativ zu einem Paar B&W CDM 9 NT geraten. Preislich sind sie ja beide ähnlich. Passen die von der Leistung zu meinem eben erst angeschafften EVO 2? Ich... weiterlesen → HeikoF1977 am 30.08.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.09.2016
  • Avatar von hännes 248 Standboxen um 2000 Euro
    Bin gerade dabei, mich nach einer Anlage um 4000 EUR umzuschauen und suche nach Lautsprecher-Alternativen um 2000 EUR. Nach mehreren Hörsitzungen bei verschiedenen Händlern bin ich mir in der Elektronik-Frage schon relativ sicher: Linn Classik CD-Receiver für LP 1750 EUR. Im direkten Vergleich... weiterlesen → hännes am 25.04.2004 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 24.10.2004
  • Avatar von errorist 16 Stereoanlage mit MP3 Funktion
    Ich bin auf der Suche nach einer Stereoanlage, die Radio, MP3 (via Festplatte intigriert oder extern, oder über Netzwerk WLAN/LAN), sowie CD-Player. Derzeit habe ich nur eine fast 18 Jahre alte Technics Anlage mit entsprechenden Boxen, mit der ich nur CDs abspielen kann. Radio und Kasettendeck... weiterlesen → errorist am 17.11.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.11.2011
  • Avatar von qwertzui85 7 LS kaufberatung
    Bin auf der Suche nach neuen LS was haltet ihr von denen hie http://www.ebay.de/i...f:g:aEsAAOSwu1VW6sFN sprich wieviel würdet ihr bieten? suche LS die ungefähr auf dem Niveau einer CM10 S2 sind! danke für antworten weiterlesen → qwertzui85 am 23.03.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 28.03.2016
  • Avatar von elmosen 32 LS bis 1200€ passend zu Denon POA 2400 und PRA 1200
    Ich habe seit längerem die beiden oben genannten Stereo Anlagen Parts von meinem Vater "geerbt" (er ist wohl auf^^)! Hatte sie nun lange an einer aus vier Lautsprecherboxen bestehenden Konstruktion, Marke Eigenbau, hängen. Ich bin aber nicht sehr zufrieden mit dem ganzen. Und kann mir auch... weiterlesen → elmosen am 22.12.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 26.02.2012
  • Avatar von Malcolm_Tucker 18 Erstausstattung LS und ggf. Verstärker
    Ich würde mir in meiner neuen Wohnung gerne zum ersten Mal auch eine ordentliche Stereo-Ausstattung gönnen. Bislang habe ich mich mangels Resourcen auf recht günstige PC-Lautsprecher von Logitech verlassen, die mir aber schon sehr lange ein Dorn im Auge sind. Geld habe ich vor allem in Musik... weiterlesen → Malcolm_Tucker am 14.10.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.10.2015
  • Avatar von sircharlie 4 passender LS gesucht zu Cambridge Azur 840
    Hifi Gemeinde, ich betreibe derzeit folgende Anlage: Cambridge Audio Azur 840 E Cambridge Audio Azur 840 W Cambridge Audio 650 BD B&W CDM 9 NT Trage mich bereits seit längerer Zeit mit dem Gedanken meine LS auszutauschen. Höre sowohl Klassik, Jazz, Vocal, pop, blues. also eher breites Spektrum.... weiterlesen → sircharlie am 18.12.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.02.2012
  • Avatar von tioem 15 Kaufberatung (bis 1000EUR)
    Ich bin inhaltlich echter Noob. Also verzeiht mir etwaige blöde/häufiger gestellte Fragen. Ich habe vor einiger Zeit bei einem Freund seine Anlage gehört (B&W CM7, Creek Evolution) und war schockiert, was meine Anlage dagegen leistet. Kurz - ich will das ändern. Denke so an eine Investition... weiterlesen → tioem am 21.12.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.12.2011
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Serpent 59 Schrille Höhen bei B&W CDM 9 NT
    Ich habe mir vor kurzem diese Lautsprecher zugelegt. Betrieben werden die Lautsprecher an einem Onkyo Vor-Endstufenkombi (P-3370, M-5570). Nun habe ich aber das Problem, dass die Höhen und vor allem die Stimmen extrem schrill klingen. Ich habe die Lautsprecher auch mal an einem billig Verstärker... weiterlesen → Serpent am 07.03.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 16.10.2008
  • Avatar von Bjoern2500 2 B&W CDM 9 NT besser als DM 604 S3 ?
    Ich habe zur zeit B&W DM 604 S3. Bin am Überlegen mir Die CDM 9 NT zukaufen würde das sinn machen? Gruß weiterlesen → Bjoern2500 am 04.12.2006 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 30.01.2007
  • Avatar von RonaldRheinMain 1 CDM 9 NT-------B&W 703
    Für wieviel könnte ich meine CDM 9 NT von B&W noch verkaufen ? Als ich sie vor 18 Monaten erworben habe, lag der Listenpreis noch bei 2.800,- Euro. Schaut mal unter www.audio-markt.de Ronald weiterlesen → RonaldRheinMain am 08.11.2004 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 08.11.2004
  • Avatar von meister_lampe 4 b&w cdm 9 nt - größe
    Wer hat die CDM 9 NT? ist die wirklich nur 1m hoch?? weiterlesen → meister_lampe am 17.08.2004 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 17.08.2004
  • Avatar von hifi-rookie 5 B&W CDM 9 NT an NAD C352
    Liebe B&W Fans, ich weiss daß man ordentliche Amps braucht um die b&w´s wirklich auszunutzen. Mehrmals habe ich schon gelesen daß Rotel am besten passt. Nun ist es jedoch so daß ich den NAD C352 habe und damit bisher ältere Hecos betrieb. Macht es mit dem Amp ( denn ich persönlich für unschalgebar... weiterlesen → hifi-rookie am 20.04.2006 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 20.04.2006
  • Avatar von Cisi78 1 B&W CDM 9 NT
    Welche Spikes kann ich an dieser Box verwenden 6 oder 8 mm Gewinde ? Gruss, Christian weiterlesen → Cisi78 am 24.01.2006 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 24.01.2006
  • Avatar von TSstereo 56k Virtueller - B&W Stammtisch >DAS ORGINAL<
    Der Thread für alle die was zum Thema B&W Lautsprecher wissen wollen oder Erfahrungen mitteilen wollen. Auf gehts..... weiterlesen → TSstereo am 18.03.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 03.12.2016
  • Avatar von Roadrunner003 1,6k Der MB Quart / German Maestro Thread...
    Ich höre hier immer so viel von Nubert, Quadral und Infinity.... Aber was haltet ihr eigentlich von MB Quart Lautsprecher im Hausgebrauch? weiterlesen → Roadrunner003 am 27.05.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 02.12.2016
  • Avatar von LaVeguero 1,6k Thread für Tannoy Freunde
    Liebe Leute! Seit kurzem besitze ich ein Paar Tannoy Sensys 1 und bin vom Klangkonzept der Speaker vollends überzeugt. Einen Hörbericht findet ihr hier: http://www.hifi-foru...um_id=100&thread=262 Da sich ja seit geraumer Zeit jeder Hersteller einen eigenen Thread gönnt, bin ich zu der Ansicht... weiterlesen → LaVeguero am 04.07.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 02.12.2016
  • Avatar von Schili 2,6k Thread für T+A-LS Besitzer/Liebhaber
    Nachdem es für so einige LS-Hersteller hier im Forum schon Liebhaber bzw. Besitzer-Threads gibt, möchte ich den T+A-Thread ins Leben rufen. Meine eigenen LS lassen sich ja meinem Profil entnehmen. Insbesondere interessieren mich Aufstellungs-/Optimierungstipps in Hinsicht auf Raumakustik u.s.w.... weiterlesen → Schili am 14.05.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 02.12.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Bowers&Wilkins CDM 9 NT

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: n.a.
  • Produkttyp: Stereo Front-Lautsprecher
  • Lautsprecher-Typ: Passiver Komponentenlautsprecher
  • Soundprojektor: nein
  • Systemtyp: n.a.
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 1000
  • Ausstattung
  • Belastbarkeit in Watt: 120
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein