Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfe: Paket zusammenstellen?

+A -A
Autor
Beitrag
philiAN
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 30. Jul 2010, 22:57
Hallo,

meine Ausgangssituation kurz zusammen gefasst:

Raum: ca. 16m²
Momentan vorhanden: PC (Audigy 2 ZS) mit Logitech Z5500

Hatte mir vor paar Monaten vier Pioneer S-H 320 QL gekauft, weil sie im Angebot waren. :/
Nunja, seit dem stehen die Dinger oben auf dem Speicher. Da ich diese nicht mal wirklich testen kann, weil ich keinen Verstärker habe. Nachdem ich dann aber mal paar Testberichte gelesen habe, war mir klar das die wahrscheinlich nicht viel taugen werden. Mit meinen Logitech System bin ich aber auch nicht so zufrieden, da einfach das Volumen fehlt. Bei dem kleinem Zimmer denke ich sind zwei gute Standlautsprecher vollkommen ausreichend.


Gebraucht wird das neue System überwigend für Musik (höre gerne laut Musik) und für Filme.

So aber was benötige ich jetzt? Habe mal bei Teufel geguckt und habe diese als Favoriten:

Stereo Lautsprecher:
Ultima 60 € 398,00
M 320 F € 598,00

oder doch

5.1:
System 4 ab € 599,00
Theater 80 € 499,00

Und benötige ich einen Verstärker oder AV Receiver?

Ich mein ich kann ja auch mir der Zeit von 2.0 auf z.B. 5.1 aufrüsten.

Könntet ihr mir evtl. weiter helfen?? Am besten einfach ein "Paket" zusammenstellen, da ich sowieso nichts mit Fachbegriffen von Hifi anfangen kann.

Danke
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 31. Jul 2010, 05:58
Warum nur das Teufelszeug? Gerade für Musik gibts da wesentlich bessere Sachen.

Mach mal Bilder vom Raum insb. dem Platz, wo die Lautsprecher unterkommen sollen.

Was für Musik hörst du denn? Was dient als Quelle? (PC & mp3?)
philiAN
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 31. Jul 2010, 11:19
Ich kenne nur das Teufelzeug =) Ich nehme aber gerne Vorschläge Eurerseits an. Musik höre ich alles, größtenteils aber Alternative Rock, Pop, DnB.

Bilder werde ich im laufe des Tages posten.

Budget liegt bei max. 800 € (LS+Verstärker)
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 31. Jul 2010, 13:54
Ich warte auf die Bilder.
philiAN
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 31. Jul 2010, 23:53
So, da die Digicam momentan nicht zur Verfügung steht und ich mit meiner Webcam keine "ordentlichen" Fotos machen kann habe ich schnell mal den Raum skizziert. Wobei das momentan nicht das wirkliche Auswahlkriterium ist, da ich in ca. einem Jahr sowieso umziehen werde.

Skizze:


Also ich habe jetzt schonmal rausgefunden dass ich einen Vollverstärker benötige und passende Stereo LS (erweiterbar auf 5.1)

Was gäb es denn noch für gute LS für bis zu 600 €?
Eminenz
Inventar
#6 erstellt: 01. Aug 2010, 05:59
Die Lautsprecher sollen also auf den Schreibtisch und nahe an die Wand? Wie hättest du denn die im Eingangspost genannten Lautsprecher unterbringen wollen?

Hörplatz ist dann auch am Schreibtisch?
philiAN
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 01. Aug 2010, 11:41
Sorry die roten Kreise ist die momentane Aufstellung des 5.1 Systems. Die Standboxen können dahin wo der räumliche Klang am besten ist. Muss also nicht direkt in die Ecken, kann auch notfalls umräumen.

Weiss jmd. zufällig wo man in der nähe Euskirchen (50km von Köln) probehören könnte?? In Köln gibt es ja den Music Store nur weiss ich nicht ob die da auch LS haben, kenne nur die Gitarren Ecke :/

Was würde denn am besten passen? Weiss halt absolut nicht nach was ich gucken muss.
Eminenz
Inventar
#8 erstellt: 01. Aug 2010, 11:56
Nun, das Beste wäre du stellst im Raum so um, dass das ganze so aussieht: guggst du

Möglichst so, dass die Lautsprecher frei stehen und die Abstände zwischen den Lautsprechern untereinander und zum Hörplatz gleich lang sind.

Bei 16qm kannst du sowohl STandlautsprecher als auch Kompakte (auf Ständern) nehmen.

Hier mal einige Händler im Raum Pott:

www.speakersheaven.de
www.analog-hifi-atelier.de
www.hifi-referenz.de
www.knopf-hifi.de
www.hifi.pawlak.de
www.hsga-gmbh.de
www.rheinklanghifi.de
www.euphonia.de
www.hifi-atelier.com
www.klang-form.de

Schnapp dir deine Lieblings-CDs und statte möglichst vielen Händlern einen Besuch ab und sammle Hörerfahrung.
philiAN
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 01. Aug 2010, 21:36
so, ich habe mir mal zwei fachhändler hier in Umgebung raus gesucht, die ich morgen mal besuche werde.


http://www.hifi-adolph.de
http://www.sp-klett-rhiem.de
http://www.klangforum.info

habt ihr evtl. Vorschläge für LS, die ich mal Probehören sollte? Und worauf sollte ich noch achten?
Eminenz
Inventar
#10 erstellt: 02. Aug 2010, 06:16

philiAN schrieb:

habt ihr evtl. Vorschläge für LS, die ich mal Probehören sollte? Und worauf sollte ich noch achten?


Höre an, was da ist. Nimm dir eine CD mit, die du sehr gut kennst, dass du dich auf den Klang konzentrieren kannst und nicht auf die Musik.
amor_y_rabia
Stammgast
#11 erstellt: 02. Aug 2010, 06:35
Ich würde auch sagen, dass in dem Raum ein Paar gute Kompakte reichen, selbst für höhere Pegel. Hierfür - wie auch für den Verstärker - kann auch der Gebrauchtmarkt interessant sein. Man kriegt oft wirklich gute Sachen für relativ kleines Geld. Beim Zustand hab ich noch nie Probleme gehabt, wenn bei Ebay auch ein Haufen Schrott angeboten wird. Aber hier im Forum gibt es ja auch Biete/Suche als Rubrik. Und bei den Händlern Vorführer und Inzahlungnahmen. Die Händler, die du nennst kenn ich nicht, im Ruhrgebiet nur Aura in Essen, die aber wirklich sehr guten Service bieten. Selten so stressfrei probegehört.

Beste Grüße,

Stefan
amor y rabia
philiAN
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 02. Aug 2010, 16:17
Erstmal Danke für alles,

also es gibt neues bei mir. Ich werde diese Woche aus der zweiten Etage auf den Speicher (Dachboden) umziehen. =)

Habe mir heute das Jamo S 606 HCS 3 - Dark Apple für 499 € und den AV Receiver Onkyo TX SR 606 7.1 für 279 € bestellt.

Habt ihr Ideen wie ich das Bett und den Schreibtisch hinstellen soll und die Boxen?

Hier eine Skizze (ca. 8m x 8m):



Und sind die Preise OK?

MfG

Philipp


[Beitrag von philiAN am 02. Aug 2010, 16:21 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher an Audigy 2 ZS
ger_Fusspilz am 14.04.2007  –  Letzte Antwort am 18.04.2007  –  4 Beiträge
logitech z5500
Patrick92 am 24.05.2009  –  Letzte Antwort am 24.05.2009  –  5 Beiträge
Welchen Verstärker an Audigy ZS
highspeedwotschke am 03.08.2009  –  Letzte Antwort am 11.08.2009  –  11 Beiträge
Paar Standlautsprecher mit Verstärker 700?
customcore am 09.06.2011  –  Letzte Antwort am 11.06.2011  –  7 Beiträge
Audigy 2 ZS oder Delta Audiophile 2496???
hardcontroller am 27.04.2005  –  Letzte Antwort am 28.04.2005  –  11 Beiträge
Logitech x 530
Namenvergessen am 29.05.2010  –  Letzte Antwort am 29.05.2010  –  12 Beiträge
Welche PC- Lautsprecher soll ich mir kaufen ?
Moritz_B. am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 15.01.2010  –  30 Beiträge
Logitech Z-5500
Baseltaucher am 17.11.2009  –  Letzte Antwort am 27.11.2009  –  6 Beiträge
Anlage zusammenstellen . Hilfe !
SubOne am 31.05.2011  –  Letzte Antwort am 24.10.2011  –  93 Beiträge
Hilfe beim 2.1 System zusammenstellen
Autschn am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 06.01.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Jamo
  • Logitech
  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder813.966 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedFerid
  • Gesamtzahl an Themen1.357.352
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.871.600