Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Vergleich Rotel RSP 1069 und Arcam AV8

+A -A
Autor
Beitrag
carlos_bln
Stammgast
#1 erstellt: 18. Aug 2010, 22:36
Hi,

da ich nun langsam zu potte kommen will und schon langsam richtig krank werde, möchte ich mal fragen, welche der beiden Vorstufen (Rotel RSP-1069 und Arcam AV8) die klanglich bessere ist.

Ich hatte die AV9 bei mir zuhause und habe sie zurückgeschickt, weil sie unangenehme Geräusche machte, die sich nach einem billigen Gehäuselüfter eines Notebooks anhörten. Vom Klang war sie dagegen sehr schön. Deswegen die AV8, weil die keinen Lüfter hat, der stört und auf den HDMI-Switch kann ich auch verzichten.

Ist die RSP-1069 in der Musikwiedergabe auch als audiophil zu bezeichnen?

Ich habe für beide Geräte ein Angebot.

Darüberhinaus spiele ich mit dem Gedanken an eine MAP-V von audionet, welche der beiden genannten Vorstufen passt da besser vor? (AMP-V + MAP2 ist leider mal gar nicht auf einmal drin,- auch nicht gebraucht!)

Schönen Abend noch...
carlos_bln
Stammgast
#2 erstellt: 19. Aug 2010, 13:29
Hallo nochmal!

Jetzt habe ich mich ja schon soweit festgelegt, dass es eine der beiden werden soll.

Nur macht mir die Entscheidung schwer, das die Rotel noch recht neu ist und eine üppige Restgarantie hat. Wenn ich jetzt wüßte, dass die RSP-1069 der von mir gehörten AV-9 das Wasser reichen kann...die AV-8 und AV-9 sollten doch identisch klingen,oder?

Ihr würdet mir und den beiden Verkäufern helfen, die Sache abzuschließen (Sorry an die beiden wegen meiner Unentschlossenheit!!!)

Dank!
Erik030474
Inventar
#3 erstellt: 19. Aug 2010, 15:01
Welche Lautsprecher willst du denn antreiben und wie groß ist dein Raum?

Eine Kombi aus AV-VV und AV-ES macht nicht grundsätzlich Sinn, optisch natürlich 1A.
carlos_bln
Stammgast
#4 erstellt: 19. Aug 2010, 17:23

Erik030474 schrieb:
Welche Lautsprecher willst du denn antreiben und wie groß ist dein Raum?

Eine Kombi aus AV-VV und AV-ES macht nicht grundsätzlich Sinn, optisch natürlich 1A.


Es geht um ein Paar Quadral Vulkan MK5, ein Paar Quadral Vulkan MK4 und einen Quadral-Base-8-Prestige. Optional (wenn 7-Kanal) noch 2 Altan MK4 für Srd-Bk.

Der Raum ist eher klein (unter 20 qm nur), aber wenn ich mal umziehe, will ich nicht wieder umrüsten und ewig werde ich hier nicht bleiben, weil die Wohnung einfach zu klein ist.

Schwanke bei der ES zwischen Rotel RMB-1095 oder wie gesagt gleich audionet AMP-V (gebraucht!).

Receiver und VV's habe ich mitlerweile zu genüge getestet (z.Zt. Denon AVC A1-SR), die Frage ob Kombi oder nicht, stellt sich also nichtmehr.

Als Vorstufe möchte ich definitiv einen der beiden genannten AV-Pres., wenn ich die Rotel RMB-1095 nehme, wäre ja wohl die RSP besser, oder?

Habe nur Angst, dass ich von der RMB-1095 auch wieder irgendwie enttäuscht bin, weil die bei der Musikwiedergabe ggü. audionet AMP's weniger präzise und spielfreudig im Bassbereich sein sollen und weniger Räumlichkeit aufbauen- laut einem Vergleichs-Test, der mir zu denken gibt.

Gruß

________


[Beitrag von carlos_bln am 19. Aug 2010, 17:25 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Arcam oder Rotel?
braunschweiger35 am 09.07.2006  –  Letzte Antwort am 13.08.2006  –  27 Beiträge
Rotel rsp-1066+rmb-1066+???Boxen
Chmuilmastar am 05.12.2003  –  Letzte Antwort am 05.12.2003  –  3 Beiträge
Vergleich cambridge - arcam verstärker
guzzi97 am 13.03.2005  –  Letzte Antwort am 14.03.2005  –  2 Beiträge
Rotel RSP-1098
Svepedo am 01.06.2003  –  Letzte Antwort am 03.06.2003  –  13 Beiträge
Rotel RSX 1560 oda lieba RMP 1565 + RSP 1570?
MisiDo am 20.12.2009  –  Letzte Antwort am 05.01.2010  –  5 Beiträge
Marantz / Arcam oder Rotel ? Fragen über Fragen :-)
NADSparky am 16.03.2012  –  Letzte Antwort am 19.03.2012  –  2 Beiträge
ARCAM CD72 o. Rotel RCD-02
super602 am 30.10.2003  –  Letzte Antwort am 30.10.2003  –  7 Beiträge
Verbesserungsvorschläge zu Rotel RA01? Update: Arcam A28?
chun-schneider am 09.04.2011  –  Letzte Antwort am 20.02.2012  –  24 Beiträge
Rotel RSP 1098-der Alleskönner
Hificity am 15.07.2003  –  Letzte Antwort am 15.07.2003  –  9 Beiträge
Help. was haltet ihr von der Rotel & Canton Kombi.
Ybb am 15.02.2008  –  Letzte Antwort am 11.03.2008  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel
  • Quadral
  • Denon
  • Audionet

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.798
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.186