Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxen für Denon PMA-250

+A -A
Autor
Beitrag
Maik2k
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Aug 2010, 08:07
Hallo,

ich habe einen DENON PMA-250 Verstärker beim Aufräumen der Garage gefunden und würde diesen gerne als Verstärker für eine Anlage im Arbeitszimmer verwenden. Dazu suche ich jetzt Regalboxen die an diesen Verstärker gut laufen, in der Lage sind einen Raum von ca. 13qm anständig zu beschallen und zu guter Letzt auch noch bezahlbar sind. Könnt ihr mir da einen Tipp geben?

Gruß Maik
Stang302
Stammgast
#2 erstellt: 23. Aug 2010, 15:21
mit "bezahlbar" verstehen hier viele ganz unterschiedliche Dinge
Du müsstest da schon etwas genauer werden, wenn du auf Vorschläge wartest!

Grüße
Maik2k
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Aug 2010, 07:37
Ich sag mal so, die Anlage steht im Arbeitszimmer und der Verstärker hat einen Wert von vllt 50€ wenn ich mich nicht täusche. Von daher wollte ich für die Boxen nicht mehr als 300€/Paar ausgeben. Wenn ihr mir jedoch sagt, dass ich für etwas mehr viel mehr "Leistung" bekomme, würde ich mir das auch überlegen. Wenn es gute Boxen schon für 200€ gibt und der Sprung zu 300€ keine Welten in der "Leistung" ausmachen, wäre ich natürlich auch damit zufrieden. Auch ein Gebrauchtkauf würde für mich in Frage kommen.
Vielleich noch was zur Musikrichtung die gespielt werden soll. Hauptsachlich Rock und Metal und ab und zu auch mal Pop und Charts.
Stang302
Stammgast
#4 erstellt: 24. Aug 2010, 12:47
Bei 13m² und deinen Budget würde ich dir erstmal die üblichen Verdächtigen vorschlagen: Die Magnat Quantum 603 ( http://www.amazon.de...id=1282653534&sr=8-2 )! Bekommste schon für unter 190 € und bietet für den Preis sehr viel Gegenleistung, die für deinen Raum mehr als ausreichen! Mehr würde ich an deiner Stelle nicht investieren, weil dann auch schon dein Verstärker an seine Grenzen stößt. Er hat ja nur 2x30 Watt an 8 Ohm.

Standlautsprecher begnügen sich oft mit weniger Ausgangsleistung sind aber bei 13m² mMn mehr als grenzwertig.

Für 300 € bekommste natürlich schöne Heco Metas 300 ( http://cgi.ebay.de/H..._Lautsprecher_Martin ) aber ich glaube das sich die über 100 € mehr in anbetracht deines Verstärkers nicht wirklich lohnen.

Beste Grüße


[Beitrag von Stang302 am 24. Aug 2010, 12:49 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harmann AVR20 oder Denon PMA-250
Vincent1990 am 10.01.2015  –  Letzte Antwort am 10.01.2015  –  8 Beiträge
Welche Boxen für Denon PMA-1315R
BernieSt am 07.08.2004  –  Letzte Antwort am 08.08.2004  –  7 Beiträge
Boxen für Denon PMA 700
feuchterschuh am 15.11.2010  –  Letzte Antwort am 15.11.2010  –  2 Beiträge
Denon PMA-300V als Basis .
CocoaTea am 14.01.2008  –  Letzte Antwort am 17.01.2008  –  4 Beiträge
Boxen zu Denon PMA 860
B-T-B am 06.02.2012  –  Letzte Antwort am 06.02.2012  –  7 Beiträge
Boxen für Denon PMA 2000 AE
jockelchen am 08.11.2007  –  Letzte Antwort am 14.11.2007  –  11 Beiträge
Passende Boxen für Denon PMA 500 AE ?
Big_Bad_Show am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 23.02.2009  –  18 Beiträge
Welche günstigen Boxen für Denon PMA 280?
roxbury1 am 12.04.2008  –  Letzte Antwort am 13.04.2008  –  8 Beiträge
Boxen für Denon PMA 280 gesucht
KrickelD am 29.01.2009  –  Letzte Antwort am 09.02.2009  –  16 Beiträge
Boxen für Denon PMA 710 AE
sebrash am 07.02.2010  –  Letzte Antwort am 07.02.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 117 )
  • Neuestes MitgliedBaldur**
  • Gesamtzahl an Themen1.345.471
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.086