Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Harmann AVR20 oder Denon PMA-250

+A -A
Autor
Beitrag
Vincent1990
Stammgast
#1 erstellt: 10. Jan 2015, 01:11
Guten Abend,

wie im Titel bereits erwähnt würde ich gerne wissen, welchen Stereoverstärker ich nehmen sollte. Er ist für meine Mutter, sie bekommt meine alten MB Quart One Boxen. Es soll ein Ipod per Aux angeschlossen werden. Ich habe ein Angebot über beide Receiver bekommen.

Der Harmann kostet 60 und der Denon 55. Was sagt ihr?

Danke für eure Hilfe und gute Nacht!


[Beitrag von Vincent1990 am 10. Jan 2015, 01:31 bearbeitet]
Chiefmate07
Stammgast
#2 erstellt: 10. Jan 2015, 08:08
Hallo Vincent,

der Harman ist ein "uralter" 5-Kanal Verstärker mit dem 1. Dolby-Surround das es gab.
Wenn deine Mutter nicht auch Kino gucken/hören möchte, würde ich den PMA 250 empfehlen.

Vincent1990
Stammgast
#3 erstellt: 10. Jan 2015, 11:15
Danke für die antwort!

Soll ausschließlich für Musik dienen. Also dann der Denon? Taugt der denn auch oder ist er nur zwischen den beiden der bessere? Hätte auch noch nen Yamaha AX500 den ich nehmen könnte, was hälste davon?

Danke schonmal!


[Beitrag von Vincent1990 am 10. Jan 2015, 11:27 bearbeitet]
Chiefmate07
Stammgast
#4 erstellt: 10. Jan 2015, 12:07
Es sind beides prima Verstärker - nur wie gesagt, der Harman mit Ausstattung die deine Mutter nicht braucht.
Vincent1990
Stammgast
#5 erstellt: 10. Jan 2015, 12:11
Alles klar, danke vielmals! Der Denon ist schön schlank und nimmt auch net so viel Platz weg. Dann nehm ich den!
Lars_1968
Inventar
#6 erstellt: 10. Jan 2015, 12:28
Moin Moin,

als Entscheidungshilfe möchte ich noch anmerken, dass mein Denon DRA 565 RD aus 1995 19 Jahre lang klaglos ohne jeden Defekt funktioniert hat und ich ihn dann noch für um die € 50 irgendwas bei ebay verkauft habe.

VG
Lars
Vincent1990
Stammgast
#7 erstellt: 10. Jan 2015, 12:34
Zeugt von Qualität!

Danke für den Hinweis. Bin sehr gespannt ob ich klanglich einen Unterschied zu meinem Onkyo höre.
Chiefmate07
Stammgast
#8 erstellt: 10. Jan 2015, 14:37
Na denn viel Spass!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harmann Kardon vs. Denon
DoomBringer am 24.12.2005  –  Letzte Antwort am 25.12.2005  –  3 Beiträge
Boxen für Denon PMA-250
Maik2k am 23.08.2010  –  Letzte Antwort am 24.08.2010  –  4 Beiträge
Onkyo A 9030 oder Denon PMA 720AE
tope123 am 06.05.2013  –  Letzte Antwort am 06.08.2014  –  10 Beiträge
harmann/kardon HK 680 oder Denon PMA1510 adäquater Ersatz für h/k 665VXxi?
stormy345 am 03.03.2012  –  Letzte Antwort am 14.04.2012  –  2 Beiträge
Denon PMA-1500R MKII oder PMA-1500R?
avoda am 25.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.12.2004  –  37 Beiträge
Denon PMA 700 oder PMA 1500 ?
hans53 am 07.03.2007  –  Letzte Antwort am 09.03.2007  –  6 Beiträge
Denon PMA-500AE oder PMA-700AE?
DunK am 31.08.2007  –  Letzte Antwort am 02.09.2007  –  6 Beiträge
Denon PMA 1055R oder PMA 700AE
Loserfish am 28.09.2007  –  Letzte Antwort am 01.10.2007  –  6 Beiträge
Denon PMA 700 oder PMA 1060 ?
Marius02 am 25.11.2007  –  Letzte Antwort am 26.11.2007  –  4 Beiträge
Denon PMA-880R oder PMA-915R?
Black-Crack am 14.01.2008  –  Letzte Antwort am 17.04.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • MB Quart

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 31 )
  • Neuestes Mitgliedwuselwolle
  • Gesamtzahl an Themen1.345.022
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.543