Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


CDXYamaha AX-596, Yamaha -493 und Canton LE 109

+A -A
Autor
Beitrag
Quasimodo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Jun 2004, 19:42
guten abend

nach meinen positiven erfahrungen die ich hier gemacht hab, hat mich ein freund diesen post schreiben lassen

also, würdet ihr abraten von der kombination im titel oder könnt ihr das sogar empfehlen?

ihr könnt ihm bestimmt helfen, es geht um Canton LE 109, yamaha 493 und yamaha ax 596.

stimmt die preis/leistung?
passen die zusammen?
Schok~Riegelchen
Stammgast
#2 erstellt: 01. Jun 2004, 19:57
Hallo,

Ich habe die Anlage gerade mal eine Woche und bin mehr als Zufrieden. Die LS klingen mit dem Verstärker sehr NEUTRAl, wobei leichte übertriebene Höhenen haben. Ich finde die Kombi aber Pefekt! Das Preis/Leistungs Verhältnis stimmt auch.

Man und der Bass ist der Hammer. Der ist richtig trocken und hart.
Quasimodo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Jun 2004, 20:40
hi

danke für die promte antwort, mein freund hört sehr bassbezogene musik, daher wird in dein letzter satz bestimmt freuen

was kommt da preismäßig genau auf ihn zu, wenn er sich dafür entscheiden sollte? wir haben das nur mal grob überschlagen, was hast du genau bezahlt?
Schok~Riegelchen
Stammgast
#4 erstellt: 02. Jun 2004, 05:23
Hallo,

im mom kann man das sehr günstig kaufen.

Die Canton LE 109 kosten bei Fotopoint 406€ inklusive mit Versand das Paar.


Der Verstärker bei Beer Eletronik 301€ mit Versand.


Wobei man noch sagen muss, dass sie bei Beer Elektronik in Verstärker in Titan liefern können.

Ach ja zu den LS nochmal...
Die kosten wie gesagt bei Fotopoint 198 das Stück in Buche/Silber. In Schwarz kosten sie aber mehr...ich glaube 218 das Stück.


Noch eines zu Beer Elekrtonik! Die Lieferzeit ist sehr lang (ca. ne Woche)! Bei Fotopoint waren die LS nach einem Tag da!
Ace-dude
Stammgast
#5 erstellt: 02. Jun 2004, 16:51
:D..
ich habe mir selber die genannten LS und den Verstärker gekauft!!! Ich bin mehr als zu frieden!! Ich hab bis jetzt keine großen Mängel beobachtet. Nur die Fernbedienung funzt net imma:)
Aber die Qualität is echt hammer!!! nur zu empfelen!!!
wenn du paar fragen hast, ich kann sie dir beantworten...
gto
Stammgast
#6 erstellt: 02. Jun 2004, 17:32
Welche FB funzt nicht immer, AMP od. CD??
Hab kiloweise Yamaha-FB´s rumliegen.
Bei Interesse kann ich dir gegen Post-Spesen was zuschicken.
Grüsse
gto
the_basemachine
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Jun 2004, 18:22
Das freut mich doch zu hören. Ich hab auch die LE 109 und will mir nen neuen Amp zulegen. Kann mich nur nicht zwischen Yamaha AX 596 und RDX 496 entscheiden.
Ach noch was : kann mir vielleicht jemand sagen, wie die oben aufgeführten LS im Vergleich zu den JBL E80 und XTI 80 klingen???


[Beitrag von the_basemachine am 02. Jun 2004, 18:23 bearbeitet]
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 02. Jun 2004, 18:59

passen die zusammen?


Hallo,

technisch ja. Ob sie aber klanglich und "geschmacklich" dir gefallen kannst du nur in einem Hörtest zuhause austesten....

Markus
Quasimodo
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 02. Jun 2004, 21:06
danke für die antworten,

mein freund ist so gut wie überredet.

wie siehts mit kabeln aus? worauf muss er da wert legen und müssen´s irgendwelche besonderen sein? dann möchte er die anlage gerne an seinem pc anschließen, kann es da zu problemen kommen?


eine frage hab ich noch

sein zimmer ist nur ca. 17qm groß, sind da die le 109 eventuell zu gut für?
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 02. Jun 2004, 21:14
Hallo,

du solltest Freunde nicht überreden!

Markus
Quasimodo
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 02. Jun 2004, 21:48
ich hab mich wohl falsch ausgedrückt. mit überredet mein ich, dass er es jetzt ernsthaft in erwegung zieht sich die komponenten zu kaufen. er bat mich sogar hier zu posten (nachdem ich ihm vom forum erzählt hab), da er selbst kein internet hat.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 02. Jun 2004, 21:50
Hallo,

er soll sich das und Alternativen ANHOREN....ausser ihr habt zuviel Geld, dann könnt ihr EINFACH KAUFEN....

Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha AX-596 mit HD 970
mckency am 17.10.2005  –  Letzte Antwort am 02.01.2008  –  12 Beiträge
Teac A-R600 oder Yamaha ax 596???
dernikolaus am 24.03.2004  –  Letzte Antwort am 26.03.2004  –  4 Beiträge
Yamaha AX-596 iVm Denon DCM-280
S42486 am 05.09.2004  –  Letzte Antwort am 05.09.2004  –  2 Beiträge
Yamaha A1 und Canton LE 109?
Kai007 am 20.02.2009  –  Letzte Antwort am 20.02.2009  –  2 Beiträge
yamaha ax 396 passt nicht zu canton le 109?
Quasimodo am 14.07.2004  –  Letzte Antwort am 06.08.2004  –  22 Beiträge
Canton LE 107 oder 109
meiermüllerschmitz am 01.11.2004  –  Letzte Antwort am 01.11.2004  –  2 Beiträge
Yamaha AX-497 oder AX-596
stiffupperlipp am 02.04.2007  –  Letzte Antwort am 03.04.2007  –  3 Beiträge
Yamaha AX-596
MusikGurke am 13.10.2004  –  Letzte Antwort am 14.10.2004  –  4 Beiträge
Canton LE 109
The_Guardian am 13.07.2007  –  Letzte Antwort am 19.07.2007  –  75 Beiträge
Canton LE 190 / 109
niddaM am 10.03.2006  –  Letzte Antwort am 11.03.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 57 )
  • Neuestes MitgliedDaRealFlaver
  • Gesamtzahl an Themen1.345.049
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.994