Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Komplettanlage so um die 300€?????

+A -A
Autor
Beitrag
Zerwas
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Jun 2004, 17:58
Hi,

ein Freund von mit möchte eine neue Komplettanlage(CD player radio in einem!!!) haben!
Da es unmengen von schrott davon gibt und die meisten durch ihren tollen Farb- und Lichteffekten unnötig strom der für Musik da sein sollte verbrauchen wollte ich fragen
Ob es denn auch eine recht gute Komplettanlage in der Preisklasse von 300€ (+-100€) gibt???


P.S.: Ich weiss nichts geht über einen Verstärker und Einzel Elemente doch diese möchte er nicht!!!!
snark
Administrator
#2 erstellt: 02. Jun 2004, 18:08
Hi,

meine Standard-Empfehlung in diesem Bereich ist die Yamaha Pianocraft, als E300 so für knapp über 300 Euro oder E400 um die 360 Euronen...
Recht wertig und brauchbare Boxen sind dabei.

so long
snark
Zerwas
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Jun 2004, 07:58
Danke doch gibt es denn nicht noch mehr auswahl??
snark
Administrator
#4 erstellt: 03. Jun 2004, 08:05

gibt es denn nicht noch mehr auswahl?


Moin,

doch, dafür gibt es die sogenannten Händler..
Einfach mal einen Fachhändler aufsuchen und sich zeigen lassen, was es in dieser Preisklasse gibt. Und dann selbst lauschen

so long
snark
Kj.Ig
Stammgast
#5 erstellt: 03. Jun 2004, 08:25
TEAC CR-L600

hab ich mal für 270€ im Netz gesehen, sind allerdings keine Lsp. dabei. Klingt wirklich erstaunlich gut für so nen kleines Ding, hat auch vergoldete Chinch-Buchsen, und richtige Lautsprecher-Anschlüsse (nicht nur diese blöden Klemmen).
Da brauchst du dann nur noch nen paar gute (bis sehr gute) Regallautsprecher (Amp hat 2*30W an 6Ohm). Musst du also drauf achten dass die Lautsprecher auch min. 6 besser 8 Ohm haben...
Zerwas
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 04. Jun 2004, 16:40
Dass mit dem Händler stimmt schon aber der zeigt einem dann diese über-aufgemotzten "Drecks"-Anlagen!!(Entschuldige für den ausdruck doch gibt es keinem besser beschreibenden!!)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Komplettanlage
......xD am 05.05.2011  –  Letzte Antwort am 11.05.2011  –  15 Beiträge
Komplettanlage oder Einzelkomponenten bis 300??
morgul07 am 24.02.2014  –  Letzte Antwort am 26.02.2014  –  14 Beiträge
Einsteiger Komplettanlage für problematischen Raum um 1000?
rudigger am 18.02.2015  –  Letzte Antwort am 20.02.2015  –  35 Beiträge
suche komplettanlage
Mal-tee am 26.08.2007  –  Letzte Antwort am 02.09.2007  –  10 Beiträge
Netzwerkfähige Komplettanlage
strobbelo am 10.11.2010  –  Letzte Antwort am 10.11.2010  –  4 Beiträge
Beratung zum Kauf einer Komplettanlage!
"Simon_2000" am 07.04.2014  –  Letzte Antwort am 12.04.2014  –  41 Beiträge
Vorverstärker für so um die 300? gesucht
xxxugfxxx am 21.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  9 Beiträge
Komplettanlage mit Plattenspieler
Sascha14532 am 03.11.2008  –  Letzte Antwort am 06.11.2008  –  16 Beiträge
JVC Komplettanlage von 1992
Rubycon am 11.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.03.2011  –  6 Beiträge
Mini-Komplettanlage ~600??
derlaus am 07.12.2011  –  Letzte Antwort am 07.12.2011  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitglied*Civer*
  • Gesamtzahl an Themen1.345.005
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.222