Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Satelliten für Brendle Sub

+A -A
Autor
Beitrag
TomShred
Neuling
#1 erstellt: 30. Okt 2010, 15:55
Hallo miteinander,
hab mich vor einer Weile mal hier angemeldet aber jetzt hab ich doch erst die richtige,wichtige Frage ;-)

Hab einen "Brendle Subwoofer AC-001" (Frequency Response:25-160Hz;300W) geschenkt bekommen und hab ihn einfach mal zusammen mit meinen "Heco P1302" angeschlossen.

Hab leider nicht wirklich Ahnung im Hifi Bereich.

Nun zu meinem Problem:
Irgendwie kratzen die Höhen und ich hab das Gefühl,dass auch sonst die Heco's eigtl nicht wirklich zum Subwoofer passen.

Könnt ihr mir passende Lautsprecher empfehlen?
Wie stehts mit den JBL Control One?

Vielen Dank schonmal ;-)
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 30. Okt 2010, 20:07
Hallo,

woran hast du diesen (passiven) Subwoofer angeschlossen??

Die Heco hast du dann am Sub angeklemmt??

Ursprünglich gehören da die AC 001 SAT Satelitten dazu,
diese sind mit 16Ohm relativ unkritisch.

Mit den 4Ohm Hecos besteht unter Umständen auch Gefahr für deinen Verstärker,
wird er denn warm??Heiss?

gruss
TomShred
Neuling
#3 erstellt: 31. Okt 2010, 14:09
Hab den Subwoofer an meinen Pioneer SA-508 geklemmt.
Am 4 Ohm Ausgang.
Der Verstärker wird nicht heiss.Liefert er vlt zu wenig Leistung o.ä. dass die Höhen anfangen zu knacksen?
Die Heco's klemmen am Subwoofer.

KLingt die Anlage mit den richtigen Satelliten gescheit?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 31. Okt 2010, 17:45
Hallo,

kannst du die Anschlüsse des Receivers und des Subs mal fotografieren.

Es ist ja kein Leistungsriese,
kenne auch die Abhörlautstärke nicht ,
bei welcher Stellung des Reglers fangen die Höhen an zu knacksen,
was verstehst du eigentlich darunter?

Besser klingt es mit den passenden Satelitten,
da ich deine Ansprüche nicht kenne kann ich natürlich auch schlecht beurteilen ob dies für dich gescheit bedeutet.

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sub plus Satelliten an Stereoverstärker
martinator.1970 am 02.05.2011  –  Letzte Antwort am 02.05.2011  –  2 Beiträge
Satelliten mit passivem Sub für Minizimmer?
Klangfarbe am 10.03.2012  –  Letzte Antwort am 11.03.2012  –  12 Beiträge
Aktiv-Sub plus zwei Satelliten bis 400 Euro
starter am 31.12.2007  –  Letzte Antwort am 31.12.2007  –  3 Beiträge
Verstärker für Brendle AC-001 Subwoofer im Heimstudio
-tonfilm- am 09.01.2015  –  Letzte Antwort am 13.01.2015  –  20 Beiträge
Umstieg auf Schreibtischlautsprecher: Monitor oder Satelliten+Sub? +-500?
Fishermen am 01.07.2012  –  Letzte Antwort am 01.07.2012  –  10 Beiträge
Welche Satelliten + Sub statt Standboxen?
Nepali01 am 02.03.2011  –  Letzte Antwort am 02.03.2011  –  19 Beiträge
Leistungsstarke Satelliten
conr4d am 02.10.2011  –  Letzte Antwort am 03.10.2011  –  8 Beiträge
Satelliten für ca 250? ?
bearli am 19.04.2005  –  Letzte Antwort am 20.04.2005  –  8 Beiträge
2.1 zum Musikhören, aktive Satelliten, 600 Euro
bgmnt am 04.03.2015  –  Letzte Antwort am 11.03.2015  –  19 Beiträge
Die besten Klein-Satelliten für vernünftigen Hifi-Sound
BlueMöhre am 07.05.2006  –  Letzte Antwort am 10.05.2006  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 72 )
  • Neuestes Mitgliedfotochili
  • Gesamtzahl an Themen1.345.268
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.211