Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kleine Stereo Aktivboxen mit sehr guten Klang

+A -A
Autor
Beitrag
DailyMac
Neuling
#1 erstellt: 31. Okt 2010, 23:52
.Hi,

kennt ihr welche aus Erfahrung?

Hab mir die audioengine2 gekauft. Sehen schick aus, sind bestens verarbeitet, der Klang könnte aber besser sein.

Ich weiß, man darf keine Wunder erwarten. Aber irgendwie sind mir die Mitten zu stark betont und hätte gerne mehr Bass.


Preis sollte aber nicht höher liegen. Weiß wer was?

Canton 3 Media soll ja ähnlich sein....

Ist nur ein kleines Schalzimmer und kühl vom Klang.
TomBe*
Inventar
#2 erstellt: 01. Nov 2010, 00:15
Hallo und herzliches Willkommen im HF DailyMac

Ich war kürzlich bei Nubert zu den Nu-Days eingeladen.
Die bringen demnächst kleine Aktive in 2 Versionen (60W/100W) auf den Markt.
Die Hörprobe war beachtlich. Man hätte mit geschlossenen Augen
auf Standlautsprecher tippen können. Jede Box hat ihre eigenen Klang/Volumen-Regler und sogar einen USB-Anschluss.
Sahen auch très chic aus, kommen aber frühstens im Januar raus
....warten würde sich aber mMn lohnen. Leider sind die so neu, dass ich bis jetzt noch nichts im Netz habe finden können.
Diese Fa. hat einen sehr guten Ruf und vertreibt nur direkt.
Dadurch kommt es zu einem guten Preis/Leistungsverhältnis. (www.nubert.de)


[Beitrag von TomBe* am 01. Nov 2010, 00:17 bearbeitet]
DailyMac
Neuling
#3 erstellt: 08. Nov 2010, 04:05

TomBe* schrieb:
Hallo und herzliches Willkommen im HF DailyMac

Ich war kürzlich bei Nubert zu den Nu-Days eingeladen.
Die bringen demnächst kleine Aktive in 2 Versionen (60W/100W) auf den Markt.
Die Hörprobe war beachtlich. Man hätte mit geschlossenen Augen
auf Standlautsprecher tippen können. Jede Box hat ihre eigenen Klang/Volumen-Regler und sogar einen USB-Anschluss.
Sahen auch très chic aus, kommen aber frühstens im Januar raus
....warten würde sich aber mMn lohnen. Leider sind die so neu, dass ich bis jetzt noch nichts im Netz habe finden können.
Diese Fa. hat einen sehr guten Ruf und vertreibt nur direkt.
Dadurch kommt es zu einem guten Preis/Leistungsverhältnis. (www.nubert.de)


Cool, danke. Nur sollen die kleinen 250 Euro, die großen 300 Euro pro Stück kosten!

Etwas viel. Aber dennoch, wie groß waren die?

Die Boxen sollten übrigens weiss sein, die ich suche.

Kompakt und guter Klank. Aber mit kompakt, meine ich auch wirklich kompakt.
TomBe*
Inventar
#4 erstellt: 08. Nov 2010, 09:14
Moin,

ich denke die kleine langt vollkommen.
Wenn man bedenkt, dass man ein Boxenpaar incl. Verstärker bekommt, relativiert sich der Preis. Die Boxen werden einzeln in schw. oder weiß verkauft.
Zur genauen Größe würde ich bei Nubert direkt anfragen. Da sie in Form einer Veranstaltung schon vorgestellt wurden, werden sie kaum ein Geheimnis daraus machen.

Zw. deinen zb. anvisierten Canton Media 3 und den Nuberts liegen Qualitativ in allen Bereichen Welten dazwischen. Das kann ich dir versprechen.

Als billigere Alternative gibt es noch die JBL "Control 2.4G, die mMn aber nur für eine Berieselung oder als Zusatz-LS taugen.

....in einem anderen Fred schreibst du, es sollen Stand-LS (wie Parrot Zikmu) sein...
DailyMac
Neuling
#5 erstellt: 08. Nov 2010, 17:00

TomBe* schrieb:
Moin,

ich denke die kleine langt vollkommen.
Wenn man bedenkt, dass man ein Boxenpaar incl. Verstärker bekommt, relativiert sich der Preis. Die Boxen werden einzeln in schw. oder weiß verkauft.
Zur genauen Größe würde ich bei Nubert direkt anfragen. Da sie in Form einer Veranstaltung schon vorgestellt wurden, werden sie kaum ein Geheimnis daraus machen.

Zw. deinen zb. anvisierten Canton Media 3 und den Nuberts liegen Qualitativ in allen Bereichen Welten dazwischen. Das kann ich dir versprechen.

Als billigere Alternative gibt es noch die JBL "Control 2.4G, die mMn aber nur für eine Berieselung oder als Zusatz-LS taugen.

....in einem anderen Fred schreibst du, es sollen Stand-LS (wie Parrot Zikmu) sein...
:prost


Wo willst du widersprechen? Das die Nubert besser sind, glaube ich dir gerne.

Ach der andere Thread. Da ging es nur im die Vorstellung. Aber die Parrot sind ja viel zu teuer. Daher scheiden sie aus.

Schön wäre auch ein optischer Line In. Ich werde mich doch von Bluetooth abwenden und auf die Airport Express setzen, die kenne ich schon.

Bluetooth mag im Auto noch gehen, aber an höherwertigen Boxen ist Wifi doch schon besser.

Wenn schon, dann gleich was Richtiges. Hat man lange was von. Spart Platz und ist wegweisend, wenn von über WLAN die Musik streamt. Halte nichts mehr von CDs...
TomBe*
Inventar
#6 erstellt: 08. Nov 2010, 17:42
Lass doch bitte die Zitat-Funktion stecken und benutze den AW-Button. Aus den Kontext reißt hier uns (bis jetzt) eh niemand raus.

Hier kann man die kleine und die große Version der NuAktiv sehen.
Ein kurzes Video ist auch irgendwo im web.

Bin mal gespannt für was du dich letztendlich entscheidest.
DailyMac
Neuling
#7 erstellt: 08. Nov 2010, 17:55
Okay, das mit dem Zitieren ist echt nicht so gut für die Übersichtlichkeit. Bis die nuaktiv 10? vorhanden ist, dauert es ja noch.

60 Watt Sinus Leistung sind jetzt aber auch nicht so viel, für 500 Euro! Aber die 100 Watt Version ist mir zu groß. Danke für das Bild.

Optisch wäre es zwar schöner, wenn auch die Membranen in weiss gehalten wären, aber da kann man wohl nichts machen.

Also wie bereits geschrieben. Die Boxen sollen nicht für den PC sein. Sondern ich schließe da einfach die Airport Express an. Und mit AirPlay wähle ich dann die Titel auf dem iPhone.
TomBe*
Inventar
#8 erstellt: 08. Nov 2010, 18:06

wenn auch die Membranen in weiss gehalten wären

....2 Idi... ...ein Gedanke

Wg. den 60 W würde ich mich nicht täuschen lassen. Das sind echte digital(-Amp)-Watt die voll aufgedreht nicht verzerren.

Bei echtem Interesse würde ich bei Nubert einfach mal nach dem Lieferdatum fragen...immerhin haben wir schon Nov.
DailyMac
Neuling
#9 erstellt: 08. Nov 2010, 19:19
So um Februar. Das ist ja Frühjahr.

Und gibt es sonst noch Alternativen? Es ist noch zu viel unklar, bezüglich der Nubert. Zum Beispiel ob die auch einen Ausgang für einen Verstärker haben.

Und weiss mit schwarzen Membranen und schwarzer Frontsteuerung, sieht nur bedingt gut aus, wenn man ein komplett weisses Zimmer hat.

Der Lack gefällt mir aber.
Regelung
Stammgast
#10 erstellt: 08. Nov 2010, 19:37
Ich vermute, dass 2X60 Watt pro Box gemeint ist, richtige Aktivboxen haben pro Chassis eine Endstufe.

Grüße Christian
TomBe*
Inventar
#11 erstellt: 08. Nov 2010, 20:00
Tja, da kann man nüscht machen.
Leider sind die vermeintlichen alternativen größer und teurer.

Im audiophilen Bereich wurden im Forum schon aktuelle LS von Adam empfohlen.

Das ganze ist eigentlich nicht mein Steckenpferd da ich eher auf alten Krempel stehe und den besten Sound kriegt man mMn halt aus Stand-LS.

Vielleicht findet sich ja noch ein Experte .
Viel Glück bei deiner Suche/Wahl
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
aktivboxen
moelle77 am 18.02.2015  –  Letzte Antwort am 19.02.2015  –  7 Beiträge
Gebrauchter AV Receier mit sehr guten Stereo Klang gesucht.
_starfish_ am 20.02.2016  –  Letzte Antwort am 29.02.2016  –  13 Beiträge
Welche Aktivboxen für sehr guten PC-Sound?
Norderstädter am 05.12.2011  –  Letzte Antwort am 12.12.2011  –  9 Beiträge
Suche guten Stereo-Receiver
am 16.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.01.2011  –  17 Beiträge
Suche kleine günstige Aktivboxen ohne Subwoofer
frequenttrav am 12.04.2012  –  Letzte Antwort am 13.04.2012  –  2 Beiträge
Stereo-Vollverstärker mit sehr guten DAC, sehr guten Kopfhörerklang und USB
kn0w1t4ll am 06.04.2011  –  Letzte Antwort am 06.04.2011  –  15 Beiträge
Aktivboxen mit Möglichkeit zum Batteriebetrieb
Babaditzje am 07.07.2010  –  Letzte Antwort am 19.07.2010  –  4 Beiträge
Suche sehr kompakte Aktivboxen.
Endorf am 22.11.2005  –  Letzte Antwort am 11.06.2015  –  42 Beiträge
Schlafzimmer - Kompaktanlage oder Discman + Aktivboxen
maverick_df am 31.08.2007  –  Letzte Antwort am 31.08.2007  –  3 Beiträge
Aktivboxen gesucht
Kuhni_Kühnast am 08.12.2015  –  Letzte Antwort am 09.12.2015  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 31 )
  • Neuestes Mitgliedrraphael
  • Gesamtzahl an Themen1.345.209
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.164