Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Stereo PC System für Rockmusik für 500-1000 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
Dalai-lama
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Nov 2010, 19:12
Hallo =)

ich habe mich durch das Forum gelesen, habe mich aber bei keinem Beitrag wirklich wohl gefühlt. Daher eröffne ich einen neuen.

Mein Bruder wünscht sich zu Weihnachten ein neues Soundsystem. Meine Aufgabe dabei ist es etwas auszusuchen

Er will es zu 90% nutzen um am PC Musik zu hören.
Er hört gerne Rock Musik und Metal, daher sollte die Anlage nicht zu schrill sein,
da Gitarren um den Khz Bereich sehr schreien können und dann bei höheren Lautstärken keinen Spaß mehr machen. Wisst ihr was ich meine ? Die Musik sollte auch bei schlechter codierten MP3s noch gut klingen. Also sollten die Boxen nciht zu sehr differenzeiren ?
Ich merke es bei meiner Steore Anlage (etwa 3.500 Euro), dass schlechte mp3s keinen Spaß machen. Man hört die Fehler raus, wohingegen es an den Creative PC Lautsprechern voll in Ordnung ist.

Er ist nicht wirklich Audiophil, hat aber schon höhere Ansprüche. Aber die Musik soll schon Spaß machen.

Zuerst Habe ich mir das Teufel Motiv 2 angeschaut. Teufel bietet eben Komplettsysteme an =)
Meiner Meinung sollte man aber ein bisschen mehr investieren und von so kleinen Brüllwürfeln absehen.

Ich habe mich bei nubert und Canton umgehört und auch im Forum gelesen.
Aber nirgends wird genau auf die Musikrichtung eingegangen und darauf, dass man mit schlechteren MP3s noch viel spaß hat
Nach was würdet ihr euch umschauen ?
Ich dachte an einen AV Receiver für 250-300 Euro, damit er später mal zu einer 5.1 Anlage aufrüsten kann.

Die Frage ist: 2 Standlautsprecher mit ordentlicher Bassleistung oder 2 Regallautsprecher mit einem zusätzlichen Sub ? Was macht mehr Spaß ?
Die Boxen sollten auch den Raum mit viel Volumen ausfüllen.

Habt ihr Vorschläge ?
Falls ihr nicht zu 100% verstanden habe was ich suche, sagt bescheid.
Ich wühle mich derweil weiter durch das Forum

mfg
Alex
Chohy
Inventar
#2 erstellt: 23. Nov 2010, 19:30
Wenn er hauptsächlich am PC musik hört wären u.a. aktive Nahfeldmonitore zu empfehlen
z.b. Adam 2xA5X + Adam A7 Sub biste insg. bei ca. 700-800€ und die kannste dann direkt an den PC anschließen oder noch einen günstigen vorverstärker mit größerer quellenwahl für 100-200€ dazukaufen

gruß chohy
weimaraner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 23. Nov 2010, 19:57

Die Frage ist: 2 Standlautsprecher mit ordentlicher Bassleistung oder 2 Regallautsprecher mit einem zusätzlichen Sub ? Was macht mehr Spaß ?


Standlautsprecher mit Subwoofer

Hallo,

es wäre tatsächlich nötig zu wissen ob das Hauptaugenmerk auf die Wiedergabe am PC sitzend oder auf die Beschallung des kompletten Raumes liegt.
Dalai-lama
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Nov 2010, 21:05
Also es soll wirklich am PC gehört werden.
Höchstens eben mal im Bett oder ein paar ma im Jahr auf einer Party, aber das kann man wohl vernachlässigen

Also sind da Nahfeldmonitore eine Alternative ?
Normale PC Boxen kann man auch dazu zählen ?
Da steht immer etwas von Studioboxen,
haben die nur einen sauberen Klang oder machen die auch richtig Laune ?

Bzw. würden die kleinen (A3X) in kleinen Räumen auch reichen oder fehlt da der Tiefgang ?
Wie gesagt, Musik ist viel Richtung Rock!


[Beitrag von Dalai-lama am 23. Nov 2010, 21:06 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 23. Nov 2010, 22:01
Hallo,

ich denke mit diesem Set sollte auch der jährlichen Party nichts im Wege stehen,
die machen auch richtig Laune.

http://www.thomann.de/de/adam_a7_special_edition_sub_7_set.htm

Gruss
Dalai-lama
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 24. Nov 2010, 07:46
Gibt es noch alternativen zu diesen Nahfeldmonitoren von Adam ?
Wisst ihr zufällig wo ich die in München gut probehören kann ?

Bzw. was haltet ihr von diesem Set ?
http://www.thomann.de/de/syrincs_m3_220.htm

Oder allgemein einem set von diesen hier ?
http://www.thomann.de/de/2-1_monitorsysteme.html


[Beitrag von Dalai-lama am 24. Nov 2010, 07:51 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 24. Nov 2010, 12:36
hallo,

mit dem Adam Set eigentlich schwer zu vergleichen.

Zum anhören kannst du hierhin tuckern:

http://www.hoerzone....92421503bf6ced8fb7a8

Gruss
Dalai-lama
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 24. Nov 2010, 14:46
Wieso schwer zu vergleichen ?
Klingt das Adam System klarer ?
Oder ist das Adam System eher darauf ausgelegt auf Nahfeld gut zu klingen ?

Ich fahre nach der Arbeit mal zu dem laden hin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Stereo Soundsystem bis 500 Euro
letzplay am 17.07.2014  –  Letzte Antwort am 19.07.2014  –  5 Beiträge
Kompaktboxen 500 - 1000 Euro für den Schreibtisch
icebeer87 am 06.11.2010  –  Letzte Antwort am 08.11.2010  –  18 Beiträge
Stereo System für ca. 1000 Euro
Rugoz am 07.09.2009  –  Letzte Antwort am 07.09.2009  –  3 Beiträge
Stereo System für 900-1000
Roam am 01.10.2010  –  Letzte Antwort am 02.10.2010  –  28 Beiträge
Stereo System bis 1000 Euro
spongebulk am 28.03.2007  –  Letzte Antwort am 30.03.2007  –  17 Beiträge
2.1 System für PC (500? +/-)
koma_amok am 29.03.2012  –  Letzte Antwort am 08.04.2012  –  2 Beiträge
Soundkarte für PC zum Receiver/Stereo System
Binyabik am 06.09.2015  –  Letzte Antwort am 06.09.2015  –  3 Beiträge
Box 500 - 1000 Euro
sam84 am 08.05.2005  –  Letzte Antwort am 17.05.2005  –  35 Beiträge
Standlautsprecher 500-1000 Euro
mccollibri61350 am 15.01.2014  –  Letzte Antwort am 28.01.2014  –  9 Beiträge
500? Equitment für Pc gesucht !
StarCross am 08.07.2008  –  Letzte Antwort am 10.07.2008  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 128 )
  • Neuestes Mitglied_/dossi/
  • Gesamtzahl an Themen1.345.172
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.424