Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Heco Victa 500 mit Onkyo A 9155. eine gute Wahl?

+A -A
Autor
Beitrag
Manuelito_Vicioso
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Nov 2010, 00:48
Hallo,

ich möchte mir zeitnah einen neuen Stereo-Verstärker mit enstprechenden Boxen zulegen und habe mich dementsprechend in den den latzen Tagen ein wenig im Internet (vor allem hier im Forum) durchgelesen.

Der Raum, um den es geht ist ca. 25 qm groß. Erschwerend kommt mein recht niedriges Budget hinzu.

Nun habe ich mir vorgestellt, den Onkyo A 9155 (65 W/Kanal an 4 Ohm) mit 2 Standboxen Heco Victa 500 (140/240 Watt 4-8 Ohm) zu kombinieren. Damit liegt die gesamte Anlage bei 360€.

Was haltet ihr von dem Pioneer A-109 im Vergleich zum Onkyo A 9155. Der wäre 25€ günstiger. Das ist ja nicht so viel, aber wenn der ähnlich gut ist wie der Onkyo könnte ich ja ggf. auch den nehmen.

Wäre das eine geeignete Anlage?

Gruß
Manuel
Ingo_H.
Inventar
#2 erstellt: 30. Nov 2010, 02:02
Hast Du den gleichen Thread nochmal mit einem anderen Usernamen hier?
Ingo_H.
Inventar
#3 erstellt: 30. Nov 2010, 02:08
Der 109er hat aber nichtmal eine Fernbedienung, das weißt Du? Wenn dann würde ich eher den 209er nehmen. Glaube der ist auch nochmal etwas billiger als der Onkyo!
Manuelito_Vicioso
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Nov 2010, 19:32

Ingo_H. schrieb:
Hast Du den gleichen Thread nochmal mit einem anderen Usernamen hier? :?


Nein, das war ich nicht.


Ingo_H. schrieb:
Wenn dann würde ich eher den 209er nehmen. Glaube der ist auch nochmal etwas billiger als der Onkyo! ;)


Der kostet ziemlich genau das gleiche wie der Onkyo A 9155. Welchen würdet ihr dann bevorzugen?

Was haltet ihr von den Boxen?

Gruß
Manuel
Ingo_H.
Inventar
#5 erstellt: 30. Nov 2010, 21:11
Den Onkyo!

Wenn einen Standlautsprecher aus der Victa Serie, würde ich den 700er nehmen, denn der 500er klingt doch sehr schwammig und unpräzise und außerdem sind die ja jetzt als Auslaufmodelle beide sehr günstig zu haben!

Was für Musik hörst Du denn eigentlich, denn auch das ist ausschlaggebend für die Lautsprecherwahl!?


[Beitrag von Ingo_H. am 30. Nov 2010, 21:16 bearbeitet]
Manuelito_Vicioso
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 30. Nov 2010, 21:51
Ich höre in erster Linie rockige Musik, vor allem Punkrock


[Beitrag von Manuelito_Vicioso am 30. Nov 2010, 21:51 bearbeitet]
Ingo_H.
Inventar
#7 erstellt: 30. Nov 2010, 22:01
Also dann müsste der Lautsprecher ja nicht sonderlich fein aufspielen, aber kräftigen Bass haben und gut Pegel können. Dann könnte ich mir durchaus vorstellen, dass Du mit einem Standlautsprecher der Magnat Monitor Supreme Reihe glücklich werden könntest, z.B. die 800er oder die 1000er. Und keine Angst, die gibt es natürlich auch noch in anderen Farben als hier abgebildet!

http://www.magnat.de/index.php?id=3149
kiste86
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 30. Nov 2010, 22:07
Hier gehts doch um nen Verstärker?!
Ingo_H.
Inventar
#9 erstellt: 30. Nov 2010, 22:08
Hier zum Bespiel ein sehr günstiges Angebot der 800er in schwarz!

http://cgi.ebay.de/M...&hash=item2a0b6d32fc
Ingo_H.
Inventar
#10 erstellt: 30. Nov 2010, 22:12

kiste86 schrieb:
Hier gehts doch um nen Verstärker?!

Lies den Thread nochmal richtig durch und Du wirst verwundert sein, daß es hier um einen Verstärker und um Lautsprecher geht, was einem ja eigentlich schon eventuell beim Thema des Threads auffallen könnte!
kiste86
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 30. Nov 2010, 22:17
Schade :D, ich stehe nämlcih vor selbem Problem...welcher Verstärker bzw. AVR für die Heco Victa 700
Ingo_H.
Inventar
#12 erstellt: 30. Nov 2010, 22:19
Wieviel möchtsest Du denn ausgeben und wie groß ist Dein Raum? Eventuell wäre doch der Onkyo A-9155 auch was für dich?


[Beitrag von Ingo_H. am 30. Nov 2010, 22:20 bearbeitet]
Ingo_H.
Inventar
#13 erstellt: 30. Nov 2010, 22:21
Wenn Du hauptsächlich nur Musik hören möchtest und Du keine Heimkinoanlage aufbauen möchtest, würde ich Dir nämlich zum reinen Stereoverstärker raten!
kiste86
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 30. Nov 2010, 22:26
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco Victa 301; Onkyo A 9155; später 2.1 - 600?
PONl am 27.06.2012  –  Letzte Antwort am 27.06.2012  –  8 Beiträge
Onkyo A 9155 + Heco Victa 700
faba0711 am 12.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.01.2011  –  11 Beiträge
Dali Zensor 1 mit Onkyo A 9155?
alex318 am 27.03.2013  –  Letzte Antwort am 28.03.2013  –  6 Beiträge
Boxen für ONKYO A-9155
Hörnix73 am 24.02.2014  –  Letzte Antwort am 24.02.2014  –  3 Beiträge
Onkyo CS 525 + Heco Victa 200
Sebastian@HiFi am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 02.02.2010  –  3 Beiträge
Verstärker für heco victa
dani60 am 22.03.2010  –  Letzte Antwort am 22.03.2010  –  2 Beiträge
Erfahrungen mit der Heco Victa 700 ?
smello1984 am 16.07.2009  –  Letzte Antwort am 18.07.2009  –  10 Beiträge
Heco Victa 500 oder 700? HILFE!
Marcel2008 am 13.07.2008  –  Letzte Antwort am 13.07.2008  –  14 Beiträge
Onkyo A 9155 & wharefedale Diamond 9.1?
ir0 am 04.05.2011  –  Letzte Antwort am 04.05.2011  –  12 Beiträge
Heco Aleva 500 oder Metas 700 an Onkyo A-9755
PoloPower am 02.12.2012  –  Letzte Antwort am 02.12.2012  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Onkyo
  • Pioneer
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 34 )
  • Neuestes Mitglied*gnu*
  • Gesamtzahl an Themen1.346.097
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.738