Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Was haltet ihr von diesen Komponenten ?

+A -A
Autor
Beitrag
michiLS
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 05. Dez 2010, 12:59
Da es jetzt auf Weihnachten zu geht bin ich zum entschluss gekommen mir eine neue Anlage zusammenstellen.


was haltet ihr von diesen Komponenten ?

Harman Kardon HK 3390 Hifi Receiver

und

2x JBL Northridge E 80 3-Wege Stand-Lautsprecher


wenn ihr mir andere Komponenten in der preisklasse empfehlen könntet wäre ich euch auch sehr dankbar.

ps: würde mich sehr über eure Antworten freuen da ich ert in den HIFI bereich einsteigen möchte und noch zimlich jung bin

Danke schonmal im voraus
Ingo_H.
Inventar
#2 erstellt: 05. Dez 2010, 17:57
Was für Musik hörst Du und wie laut? Wie groß ist Dein Raum? Was möchtest Du für Lautsprecher und für den Receiver ausgeben?


[Beitrag von Ingo_H. am 05. Dez 2010, 17:58 bearbeitet]
michiLS
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 05. Dez 2010, 18:40
Ich hör eigentlich alles quer durch die bank und immer zimlich laut. Mein Zimmer ist etwa 20qm groß.

also ich hatte mir so maximal 200€ für einen Lautsprecher und 300€ für den Receiver vorgestellt.
Chrisnino
Stammgast
#4 erstellt: 05. Dez 2010, 19:33
Ich würde den Großteil Deines Budget in die LS stecken
Du hast also ein Gesamtbudget von 500 €???
Was für Quellen benutzt Du??


[Beitrag von Chrisnino am 05. Dez 2010, 19:35 bearbeitet]
michiLS
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 05. Dez 2010, 19:38
ich habe ein gesamt budget von maximal 700€


[Beitrag von michiLS am 05. Dez 2010, 20:52 bearbeitet]
michiLS
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 05. Dez 2010, 20:52
ich hoffe dafür bekomm ich was vernünftiges um mal richtig auf zu drehen
Chrisnino
Stammgast
#7 erstellt: 05. Dez 2010, 21:45
wenn Rock und Heavy Metal zu Deinen bevorzugten Musikrichtungen zählt - solltest Dich mal mit Klipsch befassen.

z.B. RB 81

http://www.akustik-p...ducts_id=857&refID=1

RF 62

http://www.idealo.de..._-rf-62-klipsch.html
michiLS
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 05. Dez 2010, 21:56
ja rock höre ich eigentlich recht viel

die RF 62 hören sich vom lesen ja schon mal gut an

das problem bei denn RB-81 ist das ich Regallautsprecher schlecht stellen kann ;(

danke für die schnelle antwort
Silbermöwe
Stammgast
#9 erstellt: 05. Dez 2010, 22:00
Könntest du denn die RF62 stellen ?

Muss der Verstärker ein CD Laufwerk haben oder wird das an einen vorhandenen CD/DVD Player, PC angeschlossen ?

Einen einfachen Stereo Verstärker bsp. von Yamaha bekommst du schon für 198€. Folgender hat eine Ausgangsleistung von 2x60W. Das sollte zum befeuern der RF62 ausreichen.

Yamaha Amp

Wenn du allerdings "spezielle" Anschlüsse, wie z.b. Optische oder Coaxiale benötigst, wirds bei Stereo Amps leicht zimlich teuer. Der Yamaha ist aber grundsätzlich eine gute Wahl.




Gruß.
Silbermöwe


[Beitrag von Silbermöwe am 05. Dez 2010, 22:06 bearbeitet]
Chrisnino
Stammgast
#10 erstellt: 05. Dez 2010, 22:06

michiLS schrieb:
ja rock höre ich eigentlich recht viel

das problem bei denn RB-81 ist das ich Regallautsprecher schlecht stellen kann ;(

)


Wozu gibt es den Boxenständer
michiLS
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 05. Dez 2010, 22:16
ja die RF 62 könnte ich stellen

nein muss er nicht da ich den verstärker am DVD-Player und PC anschliessen möchte

ja der yamaha AX-397 macht einen guten eindruck


Boxenständer wären eine Idee nur welche ?
und sind die RB 81 oder RF 62 besser ?
Chrisnino
Stammgast
#12 erstellt: 05. Dez 2010, 22:21
Klipsch sollte nur eine Alternative sein.

Der Klang ist nicht jedermanns Sache - unbedingt vorher Probe hören
michiLS
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 05. Dez 2010, 22:26
ok aba danke schon mal

was könntet ihr mir den noch für LS empfehlen ?
Silbermöwe
Stammgast
#14 erstellt: 06. Dez 2010, 15:06
Eine gute Wahl (in dieser Preisklasse) sind auch die Canton SP705. Ich selbst habe diese schon des pfteren beim Freund gehört und war recht überrascht. Dafür, dass diese "nur" rund 200€ das Stück kosten, sind das sehr gute Lautsprecher. Auf jeden Fall auch eine Alternatieve.

SP705

Optisch machen die (meiner Meinung nach) auch ganz schön was her.


[Beitrag von Silbermöwe am 06. Dez 2010, 15:07 bearbeitet]
michiLS
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 06. Dez 2010, 16:23
danke schon mal für die vielen antworten und vorschläge

ja schauen auch nicht schlecht aus

ich werde mal schauen ob ich die RB-81 irgendwo probe hören kann weil die gefallen mir echt recht gut

was für einen verstärker bräuchte ich denn wenn ich noch einen aktiven subwoofer mit dran hängen möchte ?

einfach einen stereoverstärker mit subwoofer ausgang ? wenn ja welcher wäre hier zu empfhelen ?
Chem
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 06. Dez 2010, 16:54
da ich auch fast nur metal höre und ein ähnliches Budget besitze hänge ich mich mal mit rein. ich werde versuchen so viele klipsch und canton wie möglich probe zu hören.

wegen dem receiver, kann man an dem benannten yamaha auch sowas wie xbox und ps3 ordentlich anschließen? normalerweise macht man sowas ja mit hdmi oder? dann bräuchte ich wahrscheinlich einen 5.1 receiver mit mehr Eingängen oder?

mfg michael
Silbermöwe
Stammgast
#17 erstellt: 06. Dez 2010, 16:56
Der von mir empfohlene Yamaha Amp hat bereits einen Subwoofer Ausgang. Da kannst du direkt einen Aktiv-Sub anschließen.
Silbermöwe
Stammgast
#18 erstellt: 06. Dez 2010, 17:01

Chem schrieb:
da ich auch fast nur metal höre und ein ähnliches Budget besitze hänge ich mich mal mit rein. ich werde versuchen so viele klipsch und canton wie möglich probe zu hören.

wegen dem receiver, kann man an dem benannten yamaha auch sowas wie xbox und ps3 ordentlich anschließen? normalerweise macht man sowas ja mit hdmi oder? dann bräuchte ich wahrscheinlich einen 5.1 receiver mit mehr Eingängen oder?

mfg michael



Wenn du nur Stereo LS hast / kaufst, reicht ein Stereo Amp. An den Yamaha kann man nur Geräte über Stereo- Chinch anschließen. Das geht aber auch bei der ps3 sowie bei der 360.

Einen 5.1 Reciever brauchst du nur, wenn du auch 5.1 LS hast. Bei Stereo ist das überflüssig.
michiLS
Schaut ab und zu mal vorbei
#19 erstellt: 06. Dez 2010, 18:42
beim der yamaha AX-397 beschreibung von deinem link steht das er einen sub ausgang hat aber auf dem bild ist keiner zu erkennen ?

http://www.son-video...397/AX397_Dos_TG.jpg
Silbermöwe
Stammgast
#20 erstellt: 07. Dez 2010, 14:15
Sehe ich auch gerad.. Komisch..

Denn kannst du, wenn dein Subwoofer eine solchen Eingang hat, den Sub an die LS Klemmen mit anschließen. Die meisten Subs haben schon einen solchen Eingang.

Ansonsten, wenn dein Sub nur einen Chinch- Eingang besitzt, diesen über einen Spannungsreduzierungs- Adapter ebenfalls direkt an die LS Ausgänge schließen.

Dann kommt halt einfach der Reduzierer an den LS ausgang und dann mit einem normalen chinch Kabel zum Sub.

Einen solchen Adapter bekommt man bsp. von Teufel für knapp 8€.

Genau hier !



Silbermöwe
michiLS
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 07. Dez 2010, 19:19
ok ja damit würde es funktionieren

jetzt hab ich nur noch ein problem nirgendwo in meiner gegend kann ich Die RB-81 probe hören
oder wüsstet ihr wo ? im bereich Bayreuth / Kulmbach
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was haltet Ihr von...
Blue_Man am 06.05.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2005  –  9 Beiträge
was haltet ihr davon?
Hollywood600 am 21.11.2009  –  Letzte Antwort am 21.11.2009  –  2 Beiträge
Clarion & Helix - Was haltet Ihr von den Komponenten ?
missvant am 19.09.2009  –  Letzte Antwort am 20.09.2009  –  4 Beiträge
was haltet ihr von diesen Boxen für 40 euro?
SuiGeneris am 19.04.2006  –  Letzte Antwort am 22.04.2006  –  41 Beiträge
Was haltet ihr von ...
djtimetrax am 13.05.2004  –  Letzte Antwort am 14.05.2004  –  3 Beiträge
was haltet ihr von ....
freddy_k am 26.05.2004  –  Letzte Antwort am 28.07.2004  –  3 Beiträge
Was haltet ihr von.
tom333 am 24.01.2007  –  Letzte Antwort am 29.01.2007  –  7 Beiträge
was haltet ihr von.
bademeisterpaule am 21.01.2009  –  Letzte Antwort am 21.01.2009  –  3 Beiträge
Was haltet ihr von denen hier?
Valnar14532 am 23.03.2012  –  Letzte Antwort am 29.03.2012  –  6 Beiträge
Was haltet Ihr von dieser Zusammenstellung?
elmsche am 04.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.12.2009  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Klipsch
  • Harman-Kardon
  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 151 )
  • Neuestes MitgliedKüstenkind
  • Gesamtzahl an Themen1.344.954
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.508