Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


sorry, verstärker, boxen, cd-player

+A -A
Autor
Beitrag
livE
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 18. Jun 2004, 13:58
moin,

ich weiss das ihr warscheinlich so langsam davon genervt seit immer die gleichen fragen zu hören, aber so leid es mir tut muss ich sie trotzdem stellen. ich möchte mir einen neuen verstärker, neue boxen und einen neuen cd-player kaufen. der cd-player wird als erstes drankommen und etwas später die anderen beiden sachen. ich habe jetzt lange zeit 5.1 gehört was für film wirklich genial ist aber bei musik doch eher zu wünschen übriglässt. zumal ich der meinung bin das 6 boxen in meinem wohnzimmer einfach zuviel sind. ich dachte eher an 2 standboxen. vorher hatte ich einen verstärker von marantz und boxen von bose (war ne nette kombi). was mir wichtig ist ist das der sound satt und voll ist. in keinem fall zu wenig bass und auch nich so ne quitschestimmen...wie gesagt eher etwas "dunkler" sound.
da meine letzte richtige anlage nun gute 10 jahre her ist bin ich wirklich ratlos in welche richtung ich am besten mal schaue, wo das preis-leistungsverhältniss stimmt etc. ich bestehe in keinem fall auf marantz - bose obwohl ich zufrieden war. mein preisrahmen liegt so bei 1500-2000 euro. wenn die ultimativen komponenten etwas höher sind entscheide ich mich spontan um der rahmen ist nur für den verstärker und die boxen...obwohl mit cd-player wäre es auch nicht schlecht. wie ihr seht ich bin unentschlossen...in den meisten läden wird einem viel erzählt aber wenig wichtiges mitgeteilt. vielleicht könnt ihr mir ja mal sagen mit welchen komponenten ihr gute erfahrungen habt dann geh ich mal probehören. weil für 2000 euro will ich mir nichts andrehen lassen...ist schon viel geld
ich danke euch für eure hilfe...
gruß LivE
Esche
Inventar
#2 erstellt: 18. Jun 2004, 14:08
willkommen im forum

auf was legst du wert, wie groß ist der raum, in dem die anlage stehen soll.
auch die ausstattung des verstärkers sollte deinen wünschen entsprechen ( willst du evtl. später mal damit aufnehmen, oder schallplatte hören ?)

grüße esche
HifiRalli
Stammgast
#3 erstellt: 18. Jun 2004, 14:10
Hallo..bin neu hier im Forum..aber zu der Verstärkergeschichte vielleicht soviel:

Ein Arbeitskollege, den man nach eigenen Angaben für solche Fragen auch noch Nachts aus dem Bett holen darf und der die ganzen Jahre schon ein echter Freak ist hat mir wärmstens einen Myryad Verstärker MI 120 empohlen.

der hat mal bis 30.11.01 2398 DM gekostet und ist jetzt wohl durch einen Zusammenschluss von Händlern bei einigen für 669 Euros zu haben.

Habe bei Ebay einen Hinweis gefunden das jemand ( Frecherweise) für den Tipp welcher Händler das ist
ein Angebot abgegeben hat.
Mein Arbeitskollege sagte, jemand aus seinem Bekanntenkreis habe dafür sogar seinen alten Accuphase weggegeben.

Keine Ahnung was ich davon halten soll,..aber vielleicht hörst du dir das Teil mal an..


[Beitrag von HifiRalli am 18. Jun 2004, 14:12 bearbeitet]
livE
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 18. Jun 2004, 14:20
hi,

danke für eure antworten... der raum ist ca. 30 quadratmeter gross. schallplatten werde ich nicht hören, und das einzige was drankommt sind der cd-player, tuner evt. irgendwann, dvd-player und das wars. ab und zu werde ich auf meinen md-walkman aufnehmen...aber dafür reicht ein auxeingang (muss kein extra md eingang sein oder rede ich gerade schwachsinn??) . ui wenn ich das so sehe brauch ich ja mindestens 2 digitale eingänge eher mehr...

gruß LivE
Esche
Inventar
#5 erstellt: 18. Jun 2004, 14:28
tag livE

zwei digital eigänge brauchst du nicht. deinen md kannst du ja direkt am dig. ausgang des cd players anschließen.

bei dieser raumgröße solltest du standlautsprecher nehmen. für diese würde ich auch einen großteil des zur verfügung stehenden geldes ausgeben. die lua lautsprecher sind zur zeit günstig, da eine nachfolge serie aufgelegt wird.

die nubert ls sind auch ein guter kauf, sehen aber nicht so toll aus.

du siehst nicht leicht !

grüße
livE
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 18. Jun 2004, 14:33
stimmt, den md kann ich am cdplayer anschliessen... aber dvd und cd gehen doch digital an den verstärker, oder?
Esche
Inventar
#7 erstellt: 18. Jun 2004, 14:35
du sprichst gerade von einem heimkinoverstärker, dachte du willst dir einen stereo verstärker kaufen ?
Master_J
Inventar
#8 erstellt: 18. Jun 2004, 14:36
Können digital, müssen aber nicht.
Stereo können sie auch analog rausgeben.

Gruss
Jochen
livE
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 18. Jun 2004, 14:39
nö, ich sprech von einem normalem verstärker...bzw. war es mehr eine frage die master_j ja gerade beantwortet hat... aber am rande gibt es keinen qualitätsverlust wenn man den cd-player analog anschliesst?
gruß LivE

ps: dvd-player war mehr oder weniger ne fixe idee da der sound nur am fernseher doch etwas schlapp ist und meine freundin bringt mich um wenn ich 8 boxen im wohnzimmer haben will (5.1 + 2 stereo)


[Beitrag von livE am 18. Jun 2004, 14:44 bearbeitet]
Esche
Inventar
#10 erstellt: 18. Jun 2004, 14:45
da die meisten stereo verstärker keinen digital analog wandler haben, werden die meisten cd player analog angeschlossen. meist sind die wandler im cd player in der unteren preisklasse eh besser.

grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker, CD-Player, Boxen
no.sugar am 08.11.2003  –  Letzte Antwort am 09.11.2003  –  4 Beiträge
CD-Player+Verstärker+Boxen
MedGarfield am 30.08.2005  –  Letzte Antwort am 02.09.2005  –  5 Beiträge
Kaufberatung Boxen+Verstärker+CD-Player
zenith12 am 02.05.2008  –  Letzte Antwort am 07.05.2008  –  26 Beiträge
[Kaufberatung] CD-Player+Verstärker+Boxen
megalomaniac323 am 09.09.2012  –  Letzte Antwort am 17.09.2012  –  6 Beiträge
Neukauf CD-Player/Verstärker
Petip am 09.05.2004  –  Letzte Antwort am 08.06.2004  –  9 Beiträge
Verstärker/ CD-Player gesucht
Alois24 am 13.01.2008  –  Letzte Antwort am 14.01.2008  –  9 Beiträge
Verstärker und CD-Player
surah am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  8 Beiträge
CD-Player + Boxen gesucht
Kings.Singer am 26.05.2004  –  Letzte Antwort am 01.06.2004  –  13 Beiträge
Neuer Verstärker / CD Player
Null_Plan am 25.04.2009  –  Letzte Antwort am 26.04.2009  –  5 Beiträge
Verstärker inkl. CD-Player
Jens101 am 07.01.2011  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Myryad

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedhumbagumba
  • Gesamtzahl an Themen1.345.366
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.062