Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker/ CD-Player gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Alois24
Neuling
#1 erstellt: 13. Jan 2008, 20:25
Hallo,

ich habe vor zwei Wochen schoneinmal einen Thread eröffnet indem es um die Frage Stereo oder 5.1 sprich Sourround ging.

Ich habe mich nun entschieden und möchte nun, da ich mehr Musik höre als Filme gucke, in ehrliches Stereo investieren.

Nun ist es so, dass ich bereits etwas ältere 2-Wege JBL LX 20 Boxen hier habe und dafür nun einen brauchbaren Verstärker/Receiver und einen CD-Player suche.

Die Boxen möchte ich erstmal behalten. Es handelt sich um diese hier:

http://www.ciao.de/JBL_LX_20_schwarz__953311

Musikbelastbarkeit: 125 Watt

Nennbelastbarkeit: 70 Watt

Übertragungsbereich von bis: 48 - 27000 Hz

Übergangsfrequenz: 3000 Hz

Schalldruck: 90 dB/1W/1m

Impedanz: 8 Ohm


Was könnt ihr mehr empfehlen? Der Preis ist erstmal nebensächlich, ich will halt erstmal ein paar Vorschläge sammeln ... zu den Boxen sollte es passen und ich hätte auch gerne ein wenig Spielraum nach "oben", falls ich mir irgendwann nochmal neue Boxen kaufen sollte ...

Gruß

Alex
imebro
Inventar
#2 erstellt: 14. Jan 2008, 15:35
Hallo,

hätte ich das früher gewußt... ich verkaufe gerade bei ebay meinen Luxman L-400 Verstärker, der klanglich und verarbeitungstechnisch ein Leckerbissen ist. Darüber hinaus verkaufe ich ebenso meinen CD-Player, der ebenso qualitativ und klanglich sehr gut ist. Beide Geräte sind im Moment noch zu haben

Falls es etwas Neues sein soll, kann ich immer die Geräte von NAD empfehlen. Z.B. der Verstärker C 352, der in allen Tests recht gut abschneidet und vom Preis-/Leistungsverhältnis her top ist. Dazu ebenfalls von NAD den CD-Player C 542, der teilweise sogar im High-End-Bereich angesiedelt wird. Beides zusammen bekommst Du über einen "vernünftigen" Händler für unter 1.000,- Euro!!

Gruss
Ingo


[Beitrag von imebro am 14. Jan 2008, 15:36 bearbeitet]
Alois24
Neuling
#3 erstellt: 14. Jan 2008, 16:18
Also da ich die JBL LX 20 Boxen ja ohnehin behalten will, kommt es ja nur noch auf den Verstärker an ... 1000 € wollte ich nun doch nicht investieren und dehalb bin ich auf den Denon DRA-500 AE gestoßen ... wäre der in Ordnung? Der Receiver hätte 2x 95 W Ausgangsleistung. Dazu würde ich mir dann den entsprechenden DCD-500AE CD-Player kaufen.

Was haltet ihr davon?

Gruß

Alex
HiFi-Aaron
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Jan 2008, 16:36
Hallo,
hab selber den Denon. Ein sehr schönes gerät.
klingtgut
Inventar
#5 erstellt: 14. Jan 2008, 16:53

Alois24 schrieb:
1000 € wollte ich nun doch nicht investieren Gruß

Alex


Hallo Alex,

NAD bietet gerade im preiswerten Bereich sehr gute geräte an von daher würde ich mir diese Kombi mal näher anschauen:

http://www.nad.de/end_c315bee.htm

http://www.nad.de/end_c515bee.htm

Viele Grüsse

Volker
STEREO_Fan
Stammgast
#6 erstellt: 14. Jan 2008, 17:21

Alois24 schrieb:
Also da ich die JBL LX 20 Boxen ja ohnehin behalten will, kommt es ja nur noch auf den Verstärker an ... 1000 € wollte ich nun doch nicht investieren und dehalb bin ich auf den Denon DRA-500 AE gestoßen ... wäre der in Ordnung? Der Receiver hätte 2x 95 W Ausgangsleistung. Dazu würde ich mir dann den entsprechenden DCD-500AE CD-Player kaufen.

Was haltet ihr davon?

Gruß

Alex



Hallo Alex

Preis/Leistung unschlagbar,kannste kaufen.

Mit den Denons hast du Geräte,die du in 10 Jahren immer noch anschauen (hören) kannst.

Gruß kai
imebro
Inventar
#7 erstellt: 14. Jan 2008, 18:20
Hallo nochmal,

also - wie Volker auch sagt und ich weiter oben... sieh Dir mal NAD an. Wenn Du gute Qualität, guten Klang und angemessenen Preis suchst, klick mal auf die Links von Volker.

Ich kann Dir in Deinem Fall wirklich zu NAD raten!

Gruss
Ingo
Alois24
Neuling
#8 erstellt: 14. Jan 2008, 19:37
Hm ja ... NAD sieht in jedem Fall ganz vielversprechend aus. Allerdings liege ich da preislich - im Vergleich zu den Denon Geräten - doch nochmal eine Ecke höher.

Ich habe mir eben die Denon Geräte beim Hifi-Händler vorführen lassen und bin überzeugt - sowohl klanglich als auch von der Haptik/ Verarbeitungsseite her ...

Ich denke, dass es wohl der DRA-500AE + CD-Player werden wird.

Gruß und danke für die Hilfe

Alex
imebro
Inventar
#9 erstellt: 14. Jan 2008, 21:44
Ich finde es immer gut, wenn jemand dann wirklich auch zum Händler geht, dort etwas hört und sich dann nach seinem persönlichen Wunsch entscheidet.

Gut so!

Ich denke, Du hast viel Spass damit!

Gruss
Ingo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD-Player und Verstärker
S42486 am 07.07.2004  –  Letzte Antwort am 09.07.2004  –  8 Beiträge
Stereo-Verstärker für Duetta-Boxen? Welcher? ~2000? (CD-Player)
johannes.hifi am 07.05.2011  –  Letzte Antwort am 07.05.2011  –  2 Beiträge
Verstärker + CD Player gesucht
Marcel-Do am 29.11.2012  –  Letzte Antwort am 06.01.2013  –  6 Beiträge
5.1 oder Stereo Boxen?
Steve1405 am 16.05.2008  –  Letzte Antwort am 18.05.2008  –  10 Beiträge
Verstärker, CD-Player, Boxen
no.sugar am 08.11.2003  –  Letzte Antwort am 09.11.2003  –  4 Beiträge
Neues Stereo-System: Verstärker, CD Player und Boxen
Ice_75 am 30.05.2010  –  Letzte Antwort am 31.05.2010  –  9 Beiträge
sorry, verstärker, boxen, cd-player
livE am 18.06.2004  –  Letzte Antwort am 18.06.2004  –  10 Beiträge
Verstärker gesucht: CD-Receiver, Stereo-Verstärker oder Receiver
Telefonmann66 am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 28.01.2013  –  8 Beiträge
Receiver und CD-Player für 200 ? gesucht
noryum am 17.02.2013  –  Letzte Antwort am 07.03.2013  –  14 Beiträge
Neuen Stereo-Verstärker für ältere Magnat-Boxen
Fl4sh3r am 17.01.2007  –  Letzte Antwort am 17.01.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • NAD
  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 125 )
  • Neuestes Mitgliedjaysko
  • Gesamtzahl an Themen1.346.032
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.727