Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo Verstärker/Receiver für JBL L150A gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
JochenD.
Neuling
#1 erstellt: 04. Dez 2013, 10:48
Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei, die JBL L150A Standboxen meines Vaters herzurichten.

http://www.hifi-stud...BL_L150/JBL_L150.htm

Nun suche ich noch einen passenden Verstärker bzw Stereo Receiver für diese Klassiker.

Ich würde ja auf einen älteren, soliden Klassiker setzen, doch mein Problem ist die Anbindung an meinen HTPC und an meinen Plasma.

Am HTPC steht HDMI und optischer Ausgang zur Verfügung, am TV ebenso.
Beim TV handelt es sich um einen Panasonic TX-P50STW50 mit integriertem Receiver.

Was für einen Stereo Receiver könnt ihr mir denn hierzu empfehlen? Gerne was gutes gebrauchtes! Budget 3-400€ (daher wohl besser was gebrauchtes?!)
Vielen Dank!

Gruß Jochen
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 04. Dez 2013, 11:00
Moin

Da Du nach digitalen Eingängen fragst ist die Auswahl an Klassikern begrenzt, ich würde daher auf ein Gerät der Neuzeit zurück greifen:

http://www.idealo.de..._-tx-8050-onkyo.html

Es besteht natürlich auch die Möglichkeit einen AV Receiver einzusetzen, der zu dem noch weitere Vorteile und Features bietet, allerdings
ist die Haptik nicht ganz auf dem Niveau des Onkyo und die Bedienung kann den ein oder anderen Anwender etwas überfordern, mein Tipp:

http://www.idealo.de...avr-x1000-denon.html

Saludos
Glenn
JochenD.
Neuling
#3 erstellt: 05. Dez 2013, 13:06
Schonmal danke für den Tipp!

AVR möchte ich nicht, da nur 2 LS zum Einsatz kommen und ich fürs gleiche Geld daher bei nem reinen stereo Receiver mehr bekomme.

Der Onkyo ist auf jeden Fall schon mal interessant!

Wie steht denn da der Harman Kardon HK 3490 dagegen?
Klar, er kann nicht soviel, hat aber auch zwei digitale Eingänge und man findet auch viel gutes darüber (den scheint es ja schon seit 2008 zu geben).

Wie schlägt sich der HK denn gegenüber dem Onkyo 8050 denn klanglich?
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 05. Dez 2013, 13:52

JochenD. (Beitrag #3) schrieb:

AVR möchte ich nicht, da nur 2 LS zum Einsatz kommen und ich fürs gleiche Geld daher bei nem reinen stereo Receiver mehr bekomme.


Das stimmt so nicht!


JochenD. (Beitrag #3) schrieb:

Wie steht denn da der Harman Kardon HK 3490 dagegen?


Gegen Geräte dieser Marke habe ich eine Aversion, was aber nichts heißen muss.


JochenD. (Beitrag #3) schrieb:

Wie schlägt sich der HK denn gegenüber dem Onkyo 8050 denn klanglich?


Was willst Du jetzt hören, Du musst letztendlich entscheiden was Dir wichtig ist und was nicht.
Beide Geräte haben genügend Leistung für die meisten Anwendungen, haptisch bietet der
HK viel Plastik und hat weniger Features, ist dafür aber auch einen guten Hunderter günstiger.

Alternativen gibt es noch mit dem Yamaha RN 500 und dem Kenwood RA 5000 aber dann wird
in der Preisklasse die Luft schon dünn, von der Haptik ist der Teac A-H01 den zu vor genannten
Modellen klar überlegen, allerdings hat er keine DIN Maße und weniger Ausstattung.

Klanglich gibt es keinerlei Unterschiede, also wird die Haptik, Optik, Ausstattung usw. entscheidend sein.

Saludos
Glenn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für JBL LX2004 gesucht
Tiehscher am 04.05.2004  –  Letzte Antwort am 05.05.2004  –  3 Beiträge
Stereo Receiver/Verstärker für Wohnzimmer gesucht
SleXx am 23.09.2014  –  Letzte Antwort am 24.09.2014  –  3 Beiträge
Stereo Receiver gesucht !
BuBumann am 28.12.2007  –  Letzte Antwort am 29.12.2007  –  10 Beiträge
Stereo Verstärker / Receiver gesucht
Tonno75 am 06.09.2013  –  Letzte Antwort am 07.09.2013  –  2 Beiträge
Stereo Verstärker/Receiver gesucht
Berne18 am 08.11.2015  –  Letzte Antwort am 10.11.2015  –  10 Beiträge
Stereo Verstärker für Wohnzimmer gesucht
rodeo83 am 17.11.2014  –  Letzte Antwort am 18.11.2014  –  18 Beiträge
Stereo-Verstärker gesucht
Timmicher am 18.09.2013  –  Letzte Antwort am 19.09.2013  –  8 Beiträge
Stereo Verstärker für jbl tlx 7 gi gesucht
pzajko am 28.07.2016  –  Letzte Antwort am 29.07.2016  –  9 Beiträge
Neuer Receiver/Verstärker gesucht
Azarnoth am 21.11.2015  –  Letzte Antwort am 21.11.2015  –  3 Beiträge
klassischer Stereo-Verstärker/Receiver bis 400? gesucht
kossi9999 am 08.12.2011  –  Letzte Antwort am 08.12.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teac
  • Kenwood
  • Denon
  • Onkyo
  • Harman-Kardon
  • Panasonic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 110 )
  • Neuestes MitgliedAlfred3146
  • Gesamtzahl an Themen1.345.317
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.116