Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


CD-Player+Verstärker+Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
MedGarfield
Neuling
#1 erstellt: 30. Aug 2005, 12:02
Hallo!
Hab mir jetzt ein paar Seiten von euch durchgelesen (inkl. "polemische Gedanken" und techn. Erklärungen) und hätte nun
ein paar genauere Fragen:

Der CD-Player meiner Panasonic SC-CH80-Anlage (ca. 10a alt) fängt an zu spinnen. Genauer gesagt erkennt er manche original CDs, die vorher immer fuunktioniert haben, erst nach einiger Zeit, oder nach wiederholtem rein-raus-rein nehmen. Dazu kommt noch, dass er nach ein paar Liedern zum Springen anfängt. Und weil die Boxen zum "Knacksen" anfangen, will ich mir in nächster Zeit eine neue Anlage, bestehend nur aus CD-Player+Verstärker+Boxen, also kein Kassettendeck, Plattenspieler oder Subwoofer), kaufen.

Mein Raum ist annähernd quadratisch (ca. 4x4m); ich höre sehr viel Rock, wenig Jazz, Blues & Klassik; Preis: 500-800€

Aber jetzt kommen die Fragen:
1. Mein Panasonic hat so einen rotierenden CD-Wechsler, dessen Mechanik jetzt wohl seinen Geist aufgibt. Würdet ihr mir nochmal so einen CD-Wechsler empfehlen? Oder lieber ein anderes System?
Die Anzahl der CDs ist eigentlich wurscht, nur min. 3 CDs sollten Platz finden.
Oder sind Wechsler generell Fehleranfälliger und deswegen doch eher zweite Wahl?

2. Beim CD-Player ist die Wahl ja nicht entscheidend, aber in Sachen Kombination Verstärker + Boxen bräuchte ich doch ein wenig Entscheidungshlife. Da ich nur ein paar kleine Elektronik-Geräte in meiner Nähe habe, die leider keine Ahnung von irgendwas und keinen Rücknahmeservice haben, und keinen wirklichen Großmarkt, würde ich einen Internethändler bevorzugen. Wenn möglich Amazon, falls die was brauchbares haben. Aber auch andere empfehlenswerte Internethändler (außer ebay) würden mich interessieren.
Gibts hier vielleicht gute Kombinationen, oder kann jemand gutes über seine eigene Kombination in ähnlichen Raumverhältnissen berichten?`
Probehören ist eben sehr schwierig hier.

Danke.
macke_das_schnurzelchen
Inventar
#2 erstellt: 01. Sep 2005, 06:09
Hallo MedGarfield,


Der CD-Player meiner Panasonic SC-CH80-Anlage (ca. 10a alt) fängt an zu spinnen.


Da ist wahrscheinlich mal eine Reinigung des Lasers notwendig.


Mein Panasonic hat so einen rotierenden CD-Wechsler, dessen Mechanik jetzt wohl seinen Geist aufgibt. Würdet ihr mir nochmal so einen CD-Wechsler empfehlen? Oder lieber ein anderes System?
Die Anzahl der CDs ist eigentlich wurscht, nur min. 3 CDs sollten Platz finden.
Oder sind Wechsler generell Fehleranfälliger und deswegen doch eher zweite Wahl?


Nein, ich würde keinen Wechsler empfehlen. Da ist immer mehr Mechanik drin als in einem Einfach-CD-Player, die Ärger machen kann. Es gibt sicherlich auch gute CD-Wechler. Ist aber eine Frage des Preises.



Die Anzahl der CDs ist eigentlich wurscht, nur min. 3 CDs sollten Platz finden.


Kann dann aber nur ein Wechsler sein.
Springst Du beim Musikhören immer zwischen den CD's hin und her oder warum muß es ein Wechsler werden.


Wenn möglich Amazon, falls die was brauchbares haben.


Bloss da keine Elektrogeräte kaufen. Die sind viel zu teuer und bei der Hotline sitzt jemand der Dir was über Bücher erzählen kann, wenn Du ein Problem mit Deinem Verstärker hast.

Versuch doch mal welche von denen hier:
www.hifi-regler.de
www.nubert.de
www.teufel.de
und was es nicht noch alles gibt; habe nur keine Lust mehr zu suchen...



Gibts hier vielleicht gute Kombinationen, oder kann jemand gutes über seine eigene Kombination in ähnlichen Raumverhältnissen berichten?`
Probehören ist eben sehr schwierig hier.


Ich bevorzuge Hörner, am besten Große.
Ist allerdings auch nicht jedermanns Sache und ich werde mich hüten, sie Dir zu empfehlen. Mußt Du selber rausfinden und probehören.

Gruß
MedGarfield
Neuling
#3 erstellt: 02. Sep 2005, 08:09
Danke für die Antworten macke.

Das Problem ist, dass mein CD-Wechsler erst ab Lied 5 oder 6 anfängt zu springen. Vorher nicht. Deswegen tipp ich mal auf die Mechanik. Außerdem ist speziell Fach Nr. 2 anfällig.

Könnte eine Reinigung des Lasers (probieren schadet ja nicht) auch von einem 08/15 Elektrotechnikheini durchgeführt werden?
Die normalen Wischreiniger bringen ja überhaupt nix...

Hab übrigens doch einen anständigen Laden bei uns in der Umgebung gefunden. Für alle Steirer/Grazer:
http://www.hifiteam.at/startseite.php
Funktioniert aber seit 2 Tagen nicht richtig, wahrscheinlich Datenbankaktualisierung.

Noch eine Frage hätte ich:
Mein Plan sieht ja jetzt wie folgt aus: In dem Jahr werd ich mir noch einen CD-Player (ohne Wechsler) und einen Verstärker kaufen (für je ca 300€). Und die teureren Boxen erst später im nächsten Jahr.
Kann man denn überhaupt die Boxen meiner Panasonic-Anlage weiterbenutzen? Sie haben diese fix montierten freiliegenden Kabel hinten dran, welche einfach in die Anlage reingesteckt und mit einem Kippschalter festgemacht werden.

Danke!
macke_das_schnurzelchen
Inventar
#4 erstellt: 02. Sep 2005, 08:13
Die Boxen kannste problemlos weiterbenutzen.

Gruß
MedGarfield
Neuling
#5 erstellt: 02. Sep 2005, 08:15
Ausgezeichnet.

Danke!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bitte um Hilfe zu fragen Stereo Verstaerker, CD Player und ein paar andere Fragen
v.dracula am 29.09.2014  –  Letzte Antwort am 24.10.2014  –  74 Beiträge
Suche Verstärker/CD-Player
Darkex am 13.12.2011  –  Letzte Antwort am 16.12.2011  –  11 Beiträge
CD-Player und Verstärker
S42486 am 07.07.2004  –  Letzte Antwort am 09.07.2004  –  8 Beiträge
Welcher CD-Player passt?
krautteich am 28.08.2011  –  Letzte Antwort am 29.08.2011  –  5 Beiträge
CD-Player
Geronimo am 29.12.2010  –  Letzte Antwort am 30.12.2010  –  7 Beiträge
Verstärker und CD-Player gesucht
Schick1983 am 08.03.2009  –  Letzte Antwort am 15.03.2009  –  13 Beiträge
CD-Player für Pioneer VSX-918
Pioneer_rocks am 19.07.2009  –  Letzte Antwort am 22.07.2009  –  4 Beiträge
Cd-Player aber welcher?
jazoo am 31.10.2003  –  Letzte Antwort am 31.10.2003  –  6 Beiträge
CD-Player noch zeitgemäß?
1wolfgang am 05.01.2010  –  Letzte Antwort am 02.01.2013  –  42 Beiträge
China - CD Player Soundfield oder von. Original
musicweirdo am 27.11.2009  –  Letzte Antwort am 27.11.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedtl-holgi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.559
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.029