Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher Verstärker für ... ?

+A -A
Autor
Beitrag
Bapho
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 18. Jun 2004, 18:27
Welchen Verstärker empfehlt ihr mir für die Infinity Primus 300 ?

Facts:

Nenn-/Musikbelastbarkeit 120/170 Watt
Frequenzbereich 40 Hz - 22 kHz
Wirkungsgrad (2,83 V @ 1m) 92 dB
Nennimpedanz 6 ohm
Übernahmefrequenz 400 Hz + 3 kHz

Achja im moment habe ich nur 16qm² (wird sich demächst ändern = Wohnung) Höre am meisten Techno, sind sie überhaupt gut für techno habe hier irgendwo gelesen sie hätten keinen guten bass bei techno ?



[Beitrag von Bapho am 18. Jun 2004, 18:45 bearbeitet]
Antinoos
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Jun 2004, 20:12
@oliverkorner:
Ich wäre interessiert daran, wie Du selbst reagieren würdest, bekämest Du eine solch pampige Antwort wie die, welche Du dem Frager gegeben hast.

@bapho:
Hast Du schon eine Vorstellung, wie groß das künftig zu beschallende Zimmer in Deiner neuen Wohnung sein wird?
Solltest Du den Sender noch nicht kennen, dann suche mal im Kabelnetz nach Radio Sunshine-Live. Dürfte Dir gefallen!
Bapho
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 18. Jun 2004, 21:18
Türlich kenn ich den ! War ja auch auf der Timewarp.. ^^ hab genug sets ;-) Das neue zimmer dürfte auch so 16-20 qm² haben!Aber auf jeden fall größer als 16qm²!Achja diese antwort da oben lass ich ma einfach aussen vor Disco Boxen stell ich mir ganz bestimmt net in die bude und wieso sollten die net gut für techno sein ? Der Klang muss stimmen aber wenn dann nur nen Furz von Bass rauskommt bezahl ich doch net 170€ pro Stück für so nen Ding!

Hab im moment nen 5.1 System mit 90 W RMS also kannst du garnicht wissen wie Stark der Unterschied ist!Wird wahrscheinlich gewaltig sein für mich !Ausserdem hab ich gefragt was ihr mir für einen Verstärker empfehlen könnt das es bei Ebay welche gibt weiss ich selber du Pappnase!Hab gesehn du benutzt Omnitronic ! Muaha so ein Dreck benutzt du! Kauf dir Vestax oder Technics Turntables!Was du kannst kann ich scho lang Ausserdem für was brauchst du Turntables wenn du Techno als Müll bezeichnest ? Hip Hop ? Ich lach mich tot Kommerzalarm!


[Beitrag von Bapho am 18. Jun 2004, 21:34 bearbeitet]
Antinoos
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Jun 2004, 21:40
Habe gerade nochmal Deine Ausgangsfrage gelesen. Du fragst zwar nach einem Verstärker, aus dem Nachsatz schließe ich jedoch, dass Du die Infinity auch noch nicht zu Hause hast.
Wie bist Du denn auf dieses Modell gekommen? Tests, Preis, Aussehen, Tip von Freund/Bekanntem?

Du solltest von der Herangehensweise zu allererst mal Deine Schmerzgrenze das Budget betreffend festlegen - und diese dann hier zwecks vernünftiger Beratung mitteilen
Danach solltest Du Dir überlegen, in welchem Bereich sich Deine neue HiFi-Anlage hauptsächlich bewegen soll. Möchtest Du Dein bestehendes Heimkino ausbauen, durch bessere Geräte austauschen, soll hauptsächlich Musik oder Film über die Anlage laufen? Bist Du der alleinige Bestimmer oder redet evtl. noch eine Mitbewohnerin mit
Dann solltest Du unbedingt loslaufen und Dir Lautsprecher und Verstärker/CD-Player/DVD-Player anhören!!! Darum wirst Du nicht herum kommen und das ist es m.E. auch, was am meisten Spaß macht, jedoch auch am meisten anstrengt.

So, jetzt kannst Du loslegen und erzählen

Gruezi
Andreas
Bapho
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 19. Jun 2004, 11:48
Ich bin hauptsächlich auf dieses Modell gekommen weil es gut aussieht und mir 120/170 W Dicke reichen und der Preis ist ja eigentlich auch ganz ok! 500 € würd ich ausgeben !Habe kein bestehendes Heimkino benutze meine 5.1 Anlage hauptsächlich nur für Musik !Ich bin der alleinige bestimmer =) Wo kann ich mir den die Primus 300 anhörn ? Media Markt ? lol ? wohne nahe Frankfurt am Main kennt ihr da einen guten Laden ? Worin besteht der unterschied zwischen Discoboxen und Hifiboxen ? Discoboxen haben doch meistens nur 1 Grosse Menbran und nen Horn oder sowas für die Hohen töne ? Durfte vor paar jahren 400 W JBLs in Aktion sehen und das waren auch so Discoboxen von der Leistung her ein Traum aber die dinger sind total klobig ^^Achja nen Kumpel von mir hat Infinity Reference mk II und hört damit auch techno und legt damit auch auf @ home!
Hier ein grobe Zeichnung meines Zimmers ist qudratisch und 1 und 2 sollen die plätze der Boxen darstellen ungefähr 1 qm² platz drumherum !

http://mitglied.lycos.de/baphomet123/zimmer.JPG


[Beitrag von Bapho am 19. Jun 2004, 12:29 bearbeitet]
Antinoos
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 19. Jun 2004, 12:53
http://www.audio.de/sixcms/media.php/144/_audio_01_03_068_077.pdf

Als kleine Einstiegshilfe habe ich Dir mal einen link zu einem PDF reingestellt.
Ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher, ob Disco-Boxen die optimale Lösung für den Gebrauch zu Hause wären.
Vernünftige HiFi-Lautsprecher wären m.E. die bessere Lösung (und das nicht nur aus optischen Gründen).

Ein kleiner Tip noch, bevor Du losläufst und Boxen im Hörtest vergleichst: Neben der sicherlich auch wichtigen Sinus-/Musikleistung ist der Wirkungsgrad eines LS eine nicht zu unterschätzende Größe. Dieses Maß gibt an, wie laut ein LS in einer Entfernung von (normalerweise / bei seriösen Angaben) 1m spielt. Je größer der Wert, desto lauter.
Außerdem müßtest Du bei der Auswahl Deiner Lautsprecher darauf achten, dass Dein Verstärker/Receiver die Nennimpedanz (bei Primus 6 Ohm) problemlos verarbeiten kann (stehen im Handbuch bspw. 4-8 Ohm, geht das von dieser Warte her mit der Primus in Ordnung) Genaueres zu all diesen Themen findest Du in diesem Froum zur Genüge unter "Allgemeines"..
Noch ein paar Tips zum Vergleichen der Primus mit anderen LS:
1) http://www.nubert.de...D_{EOL}&categoryId=1
(in Schwäbisch Gmünd oder Aalen anhörbar bzw. durch 30-Tage-Rückgaberecht auch zu Hause)
2) B&W (Bowers & Wilkins) DM 602.5 oder B&W DM 603 S3
3) Canton LE 109 oder LE 107
4) Elac FS 109.2
--> alle diese Marken lassen sich später noch wunderbar zu Surround-Sets aufrüsten. B&W, Canton, Elac kannst Du in beinahe jeder HiFi-Abteilung der bekannten Großmärkte (MM, Saturn etc.) und sogar noch besser bei Fachhändlern anhören. Und hier in Dresden führt Saturn auch eine recht ansehnliche Palette an Infinity-LS, die Du mit etwas Geduld, Überredungskunst und Charme sicher auch mal in FFM hören kannst
Bapho
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 19. Jun 2004, 13:26
Hab bei ebay den Ax-500 gesehen der hat 100 watt @ 6 ohm ? Reichen würd er nur die boxen geben net die volle leistung oder ?? haben ja 20w mehr nenn ?!


[Beitrag von Bapho am 19. Jun 2004, 13:27 bearbeitet]
Antinoos
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 19. Jun 2004, 15:23

1) Keine Elektronik oder Lautsprecher kaufen, ohne sie vorher wenigstens einmal gehört zu haben.
2) Die Leistungsfähigkeit der Lautsprecher hinsichtlich der Maximallautstärke schöpfst Du auf 16qm ohnehin nicht voll aus

Nochmal der Tip: geh, bevor Du Dich endgültig auf ein Modell festlegst - egal ob Verstärker oder LS - erstmal los und höre Dir Deine künftigen Lieblinge an!!! Das erspart Ärger und evtl. auch Mehrfachausgaben wegen Nicht-Gefallen.

schönes Wochenende
Andreas
Bapho
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 20. Jun 2004, 10:51
Du hast jetzt aber nur Boxen genannt die mein Budget übertreffen hatte gesagt 500 € sind ok *fg* :prost:
Kenn mich auch net wirklich aus! Habe ein bisschen Rumgeguckt und habe mich in die Infinity Beta 40 in Buche verliebt *g* so 530 € kosten 2 davon soviel ich gesehn hab! Was für nen verstärker issen für so Brüllklötzer empfehlenswert?


[Beitrag von Bapho am 20. Jun 2004, 12:42 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Verstärker?
dj_addictive am 22.10.2003  –  Letzte Antwort am 23.10.2003  –  4 Beiträge
Welcher verstärker
Magnus am 28.09.2003  –  Letzte Antwort am 06.10.2003  –  10 Beiträge
welcher Verstärker?
vetdi am 15.03.2006  –  Letzte Antwort am 15.03.2006  –  2 Beiträge
Welcher Verstärker?
frozzenlord123 am 20.12.2010  –  Letzte Antwort am 21.12.2010  –  6 Beiträge
welcher verstärker?
Rafcio_ am 05.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.03.2004  –  5 Beiträge
Welcher Verstärker??
Tiehscher am 04.05.2004  –  Letzte Antwort am 12.05.2004  –  13 Beiträge
welcher verstärker
Patrick654 am 09.05.2005  –  Letzte Antwort am 09.05.2005  –  2 Beiträge
Welcher Verstärker ?
UGranata am 15.05.2013  –  Letzte Antwort am 16.05.2013  –  33 Beiträge
welcher Verstärker ?
nonnenfeld am 14.02.2016  –  Letzte Antwort am 17.03.2016  –  10 Beiträge
welcher Verstärker?
Sir85 am 03.09.2004  –  Letzte Antwort am 05.09.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Infinity
  • Elac
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitgliedmcamme
  • Gesamtzahl an Themen1.345.937
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.005