Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


schon wieder Kaufberatung

+A -A
Autor
Beitrag
b4s3
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Dez 2010, 15:22
hallo,

3 jahre ist`s her als ich hier zuletzt nach einem lautsprecher-system rumgefragt habe...
damals habe ich mir dann einen onkyo tx-sr504e und 2 x Quadral Argentum 09 zugelegt.

echt super klang, keine frage, im vergleich zur quelle plastikburg die man vorher hatte....
aber irgendwie steigen die ansprüche an meine ohren in letzter zeit.....vorallem weil von dem räumlichkeiten jetzt auch sourround sound möglich wäre...

Ich will einfach nur einen noch kräftigeren / satteren Sound..und ein bisschen knackiger im bass dürfte es auch sein.

als beispiel finde ich zb die boxen von meinem schwager echt der hammer: 2x jamo x3m 200W/280W an einem Jamaha AX 892...
die boxen machen selbst bei niedriger lautstärke, also fast hintergrundmusik, so einen klaren sound und knackigen bass...echt geil....


jetzt meine frage: kann/soll ich mit dem onkyo ein vernünftiges sourround system zusammen stellen? also zb 4x argentum 09 + Subwoofer?

Oder lieber 2 stärkere Boxen wie die x3m als Stereo ?

Dann vorallem die Frage ob das mein onkyo überhaupt leisten kann? mit den ganzen leistungangaben blick ich immer noch nicht durch....hab schon wieder 2h im forum mit lesen verbracht ^^

also dauerleistung macht der pro kanal 75w an 8 ohm, 100w an 6ohm, und 140w an 4 ohm, wenn ich das richtig lese...da gibts ja soviel werte nach FTC und IEC...

meine Argentum 09 steht drauf 140W Nennbelastbarkeit und 200W Musikbelastbarkeit

die Jamo x3m haben 200W / 280W

oder bräuchte ich dann doch besser ein stereo verstärker für die???

und was würden die jamo`s kosten ? bestimmt um die 500 pro Box oder?

ohjeh so viele fragen wieder tut mir leid....aber vielleicht könnt ihr mir ja helfen...


vielen dank

andi
Haiopai
Inventar
#2 erstellt: 23. Dez 2010, 15:36
Moin Andi , diese Serie gibt es von Jamo nicht mehr neu zu kaufen , sie stammt aus dem Jahr 2001/02.

Ein sehr ähnlich aufgebautes Modell hat Jamo aber derzeit mit der S606/608 im Programm .
Die Belastbarkeit in Watt spielt dabei auch keine so große Rolle , die X3 Serie hatte einen recht hohen Wirkungsgrad , um die in Wallung zu bringen braucht es keine sehr kräftigen Verstärker .

Das aktuelle S606 Set (5.0 ohne Sub) bekommst du für 589 € , das S608 Set für 849 zum Beispiel hier .

Redcoon (link)

Das 606 Set ist da auf der Site auch zu finden und dein Onkyo sollte keine Probleme mit diesen Lautsprechern haben , wenn du gerne Mehrkanal (Filme , Konzerte) mit richtig Bumms haben möchtest , würde ich mir noch einen Subwoofer dazu holen ,das täte auch deinen Receiver von den LFE Kanal Signalen (.1) entlasten .

Gruß Haiopai


[Beitrag von Haiopai am 23. Dez 2010, 15:37 bearbeitet]
b4s3
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Dez 2010, 16:18
danke für die schnelle antwort...

okay das set sieht ja richtig gut aus....und ein sub dazu ist auch kein prob...

d.h. ich würde dann meine argentum verkaufen wollen weil mischen ist ja schlecht oder?

wenn die 608 wirklich klanglich vergleichbar sind mit den alten x3m.....dann stünde da nichts im wege....

gibt es da vlt auch händler in der nähe landau/pfalz wo man die probehören/kaufen kann???

*edit....okay hab die schon bei hirsch und ille gefunden, wo ich auch damals meine argentum gekauft habe, alles bestens !!! auf nach LU


mfg

andi


[Beitrag von b4s3 am 23. Dez 2010, 16:24 bearbeitet]
Haiopai
Inventar
#4 erstellt: 23. Dez 2010, 16:44
Hirsch u. Ille führt Jamo und die haben ein Geschäft in Mannheim und Ludwigshafen .Da könntest du mal durchklingeln .

hier klicken


Gruß Haiopai
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Quadral Argentum 09 an Yamaha AX496?
Idsch am 03.11.2005  –  Letzte Antwort am 04.11.2005  –  13 Beiträge
Kaufberatung Sourround System
RaveBaseXL am 09.09.2004  –  Letzte Antwort am 29.12.2004  –  2 Beiträge
Wie sind die Lautsprecher Quadral Argentum?
pg03 am 16.10.2005  –  Letzte Antwort am 17.10.2005  –  3 Beiträge
Kaufberatung: Wohnzimmer-Sound
Freymuth am 25.12.2014  –  Letzte Antwort am 30.12.2014  –  18 Beiträge
Quadral Argentum 320
morcheeba am 12.11.2012  –  Letzte Antwort am 31.03.2014  –  3 Beiträge
TV SOUND SYSTEM
ultras664 am 27.12.2013  –  Letzte Antwort am 28.12.2013  –  3 Beiträge
Sound-System für kleines Café [Kaufberatung]
Soemcityboy am 16.03.2009  –  Letzte Antwort am 17.03.2009  –  2 Beiträge
Kaufberatung zu ONKYO TX-8211 und ONKYO DX-7333
rossy77 am 27.05.2006  –  Letzte Antwort am 28.05.2006  –  2 Beiträge
Kaufberatung für einen Neuling
DTM_Racer am 01.05.2003  –  Letzte Antwort am 02.05.2003  –  4 Beiträge
Kaufberatung quadral lautsprecher
sabog123 am 13.10.2013  –  Letzte Antwort am 18.10.2013  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitgliedsubechin
  • Gesamtzahl an Themen1.346.075
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.341