Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung für einen Neuling

+A -A
Autor
Beitrag
DTM_Racer
Neuling
#1 erstellt: 01. Mai 2003, 11:34
Ich bin noch totaler Neuling in Sachen Stereoanlagen, möchte mir jetzt aber eine etwas bessere zulegen. Weil ich gar nicht weiss was ich zur Vervollständigung meiner Anlage brauch, wollte ich mich vorher hier erkundigen.

Im Moment habe ich folgende Komponenten im Auge:
CD Player: Sony CDP-CE375/S
Sourround Box-Set: Koda AV 850

Nun meine Frage; was benötige ich noch für einen guten und auch starken Klang?

(Unwissender! ) Brauch ich Receiver und Verstärker?

Im LAden bekommt man das komplette Programm aufgebrummt!
stadtbusjack
Inventar
#2 erstellt: 01. Mai 2003, 12:09
Also, hab das Koda System grade bei ebay gefunden:

Du brauchst auf jeden Fall einen Verstärker, da es sich nur um Passivboxen ohne integrierte Endstufen handelt. Ein Stereoverstärker reicht hier nicht mehr aus, da du da nur 2 der fünf Boxen dran hängen kannst. Für Surround brauchst du einen speziellen Surround Reciever. Wenn du Dolby Digital Sound haben willst, brauchst du noch eine Quelle, die Dolby Digital liefern kann, also einen DVD-Player oder eine digitale Sat-Anlage. Mit dem DVD- Player könntest du dir dann den CD-Player sparen, da auch der DVDP CDs abspielen kann. Aber um einen Surround-reciever wirst du nicht herum kommen.

Noch ein Wort zu den Boxen:

Ich kenne sie persönlich nicht, aber ich würde sehr vorsichtig sein. Das System mit 5 Boxen wiegt gerade einmal 30kg, da kann es keine vernünftige Verarbeitung bzw. hochwertige Gehäuse geben. Ich denke also, dass du es hier mit billig zusammengeleimten Sperrholzkisten zun tu hast, in die irgendwelche minderwertigen Speaker eingebaut wurden. Also Vorsicht! Hör dir die Boxen auf jeden Fall vorher an und vergleiche sie mit einem höherwertigen System!
Denonfreaker
Inventar
#3 erstellt: 01. Mai 2003, 12:41
Koda ls sind erheblich slecht, einen papkarton mit chasis klinkt noch besser!

Bei uns hier im Wasserreichen Niederland ist koda oder marquant die auffolger von joko audio .

Joko ist eigentlich nur was fur kids von 5 - 10 es ist billig hat meistens einen menge Poeh ha gehalt aber prestiert eigentlich nichts.

ich wurde dir Raten die boxen so schnell wie moglich zu vergessen "hifi" ist einen viel zo hohen begriff fur den!

Ne dan lieber magnat oder so
Amokles
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Mai 2003, 09:48
Hi,

was darf es denn kosten?
Ich würde an deiner Stelle:
- Mal nach einem passenden Set mit Verstärker und Boxen ausschau halten. (nicht alles paßt! zb harman soundso und infinity diesunddas, oder Denon und Canton usw.. In Ruhe Anhören)
- Den CD-Spieler nie durch einen günstigen DVD-Spieler zum Musikhören ersetzen.. Die klingen in der Klasse noch nicht..
Gruß!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung für absoluten Neuling!
domsn92 am 03.10.2016  –  Letzte Antwort am 06.10.2016  –  19 Beiträge
Kaufberatung für hifi-neuling
dafre am 08.01.2011  –  Letzte Antwort am 09.01.2011  –  28 Beiträge
Kaufberatung für Home-Hifi Neuling
matzesstyle am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  12 Beiträge
Kaufberatung für einen Neuling mit kleinem Budget!
Peerle87 am 04.01.2014  –  Letzte Antwort am 05.01.2014  –  12 Beiträge
Neuling Kaufberatung Verstärker und Boxen
xfrostx am 11.11.2008  –  Letzte Antwort am 11.11.2008  –  14 Beiträge
Kaufberatung für Neuling
aDDament am 22.10.2008  –  Letzte Antwort am 02.11.2008  –  12 Beiträge
Kaufberatung für Hifi-Neuling
Derstroff am 18.04.2012  –  Letzte Antwort am 19.04.2012  –  9 Beiträge
Kaufberatung für Neuling
tobyy1089 am 24.11.2013  –  Letzte Antwort am 24.11.2013  –  5 Beiträge
Kaufberatung für Neuling
turmbauer am 25.01.2014  –  Letzte Antwort am 07.02.2014  –  7 Beiträge
Kaufberatung für einen Stereoanlage
norm91wb am 24.05.2013  –  Letzte Antwort am 02.06.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 136 )
  • Neuestes Mitglied*Ghost*
  • Gesamtzahl an Themen1.344.934
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.260