Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hörraum klein welche guten Kompaktboxen?

+A -A
Autor
Beitrag
helm2011
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 05. Jan 2011, 10:05
Hi zusammen,

bin hoffentlich hier richtig.

Mein Hörraum ist nur 18 m2 gross, für ausgewachsene Stand-LS zu klein.
Mein Budget liegt bei 1500 bis 2000 E inklusive stands und ich suche hochwertige Boxen.
Neue kämen da weniger in Frage, weil deren Preis schon weit drüber liegt.

Als Verstärker nutze ich derzeit einen Denon 2000AE den ich günstig gebraucht kaufen konnte.
Höre zu 60% Klassik Rest gute Pop&Rockmusik, kein HipHop,RnB oder Rap, bin also kein Bassfetischist.
Vinyl habe ich nicht, nur CD's

Im A.M. habe ich einige gebrauchte Isophon Galileo, B&W 805 S, Canton Ref 9, JM Lab Electra / Utopia, Sonus Faber Cremona etc. gefunden, die in meine Preisregion passen.

Kann evtl jemand mir ein paar Tipps geben bitte ? Ich weiss, Probehören ist alles. Aber wie gesagt, neue Boxen vom Händler zum Probehören ist ausserhalb meines Budgets und die gebrauchten sind über ganz Deutschland verstreut.

Danke schonmal für alle Berater

Euer helm
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 05. Jan 2011, 10:12
Ich bin der Meinung, dass bei der Raumgröße auch Standlautsprecher möglich sind. Habe einen ähnlich großen Raum und große Stands stehen.
helm2011
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 05. Jan 2011, 10:42
@eminenz

Der Vorzug für Kompakt-Boxen hat familiäre Gründe

Euer helm
Tascho
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 05. Jan 2011, 11:26
...hochwertig ist schön, die Frage ist, wie hochwertig eine Kompaktbox sein kann, vor allem, wie ist das in einem 18qm Raum mit familiärem Umfeld hörbar. Bei nubert hast du die Möglichkeit, alle Boxen in deinen Wänden 30 Tage zu testen, hast du dort mal nachgeschaut? Qualität ist hier wohl zweifelsfrei, das Klangvergnügen kannst nur du vor Ort bewerten. Mit Gebrauchten kauft du die Katze im Sack...
Fhtagn!
Inventar
#5 erstellt: 05. Jan 2011, 11:29
Moin,

kurz und bündig: Harbeth P3ESR.

Gruß
Haakon
Eminenz
Inventar
#6 erstellt: 05. Jan 2011, 11:52

helm2011 schrieb:


Kann evtl jemand mir ein paar Tipps geben bitte ? Ich weiss, Probehören ist alles. Aber wie gesagt, neue Boxen vom Händler zum Probehören ist ausserhalb meines Budgets und die gebrauchten sind über ganz Deutschland verstreut.


Sicherlich, aber wenn du wenigstens mal eine Eindrücke zu irgendwelchen Lautsprechern posten könntest, kann man auch etwas empfehlen.
helm2011
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 05. Jan 2011, 12:59
@alle

erstmal Danke für soviel Reaktionen in so kurzer Zeit.

1. Familiäre Gründe bedeutet WAF daher leider keine Stand-Boxen, wir sind nur zu zweit

2. Hörraum (3,8 x 4,8 m) ist ein stinknormales Wohnzimmer mit Teppichen und Polstermöbeln, keine grossen Glasflächen, eine Bücherwand seitlich

3. Nubert hatte ich noch gar nicht in Erwägung gezogen, das zuhause Probehören ist schon ein Vorteil. Ggfls kann ich auch dort vorbeischauen und meinen Amp mitnehmen zum Probehören.

4. Ich versuche auch, bei Händlern in Entfernungen von bis zu 150 km probezuhören, um wenigstens einen Eindruck zu erhalten. Natürlich ist das nicht so aussagekräftig wie zuhause, aber erste Eindrücke kann man gewinnen.

5. Mit hochwertig meinte ich Lautsprecherboxen mit guten/sehr guten Chassis, gut abgestimmt und gut verarbeitet. Die von mir als Beispiel genannten Marken entsprechen hoffentlich meinen Vorgaben ?
Mein Budget bezieht sich auf gebrauchte Boxen der erwähnten Marken, bin auch offen für andere Marken.

6. Da ich wenig basslastige Musik höre, benötige ich eigentlich auch keine extrem tiefgehenden Boliden. Wichtiger ist Auflösung, Bühnenbreite/Tiefe, Feinzeichnung und möglichst neutrale Wiedergabe.

7. Bis vor kurzem hörte ich noch mit Stand-LS (Canton Vento) aus Platzmangel wurden die aber innerhalb der Familie weggegeben

Gruss
Euer helm
Eminenz
Inventar
#8 erstellt: 05. Jan 2011, 13:17
Ok, geh auf jeden Fall hören. Was mir so einfällt, was in etwa auf dich zutreffen könnte:

KEF xQ20
Monitor Audio GS 10
Revox Re:sound L34
Quadral AURUM ALTAN VIII
Elac Elac BS 244
Sonics Arkadia
Vroemen La Bambina Superiore
Moe78
Inventar
#9 erstellt: 05. Jan 2011, 17:30

helm2011 schrieb:
B&W 805 S, JM Lab Electra / Utopia, Sonus Faber Cremona

Die von dir genannten sind allesamt super LS, ob sie dir gefallen in deinem Raum, das musst du rausfinden. Ich würde die bei den Händlern mal anhören und sehen, was die dir für Preise anbieten und vor allem, was die noch für Vorschläge für dein Budget haben.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 05. Jan 2011, 20:16
Hallo,

mein Favorit bis 2000€ sind klar die Swans M3 gewesen,

vllt kannst du diese bei dir in der Nähe ja anhören.

Gruss
Eminenz
Inventar
#11 erstellt: 05. Jan 2011, 21:23
Stimmt, die hab ich vergessen.
helm2011
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 05. Jan 2011, 23:08
@ Alle

Danke für die Informationen, werde in den nächsten Wochen viele Hörtermine vereinbaren und auch die eine oder andere Kombi bei mir zuhause spielen lassen.

Hoffe auf gutes Tauwetter im süddeutschen Raum und melde mich ca. März mit den ersten Ergebnissen.

Ihr habt mir schon etliche Ideen gegeben.

Bis März

Euer helm
Detektordeibel
Inventar
#13 erstellt: 06. Jan 2011, 03:40
Wir freuen uns auf deine Rückmeldung
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Kompaktboxen
Dajusch am 03.05.2004  –  Letzte Antwort am 04.08.2004  –  115 Beiträge
Welche Kompaktboxen
-Z3RO-X- am 16.11.2004  –  Letzte Antwort am 17.11.2004  –  12 Beiträge
Kompaktboxen für 500? gesucht
kernig&kanone am 16.01.2010  –  Letzte Antwort am 16.01.2010  –  6 Beiträge
Welche kleinen! Kompaktboxen
turbo_rolf am 07.03.2007  –  Letzte Antwort am 08.03.2007  –  8 Beiträge
Kaufberatung Kompaktboxen
cpjones am 17.08.2015  –  Letzte Antwort am 17.08.2015  –  4 Beiträge
Welche Lautsprecher (direkt) wandnah bei schwierigem Hörraum?
Franco74 am 19.01.2012  –  Letzte Antwort am 20.01.2012  –  8 Beiträge
Welche Kompaktboxen für Pioneer A-402?
surround-einsteiger am 25.09.2006  –  Letzte Antwort am 26.09.2006  –  4 Beiträge
Neue Kompaktboxen gesucht, 400?
doofernickname am 06.04.2010  –  Letzte Antwort am 17.04.2010  –  11 Beiträge
neu kompaktboxen für pianocraft320
sayrum am 02.05.2008  –  Letzte Antwort am 06.05.2008  –  5 Beiträge
Kompaktboxen bis 1300 Euro
uib am 03.05.2013  –  Letzte Antwort am 23.05.2013  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Elac
  • Quadral
  • Monitor Audio
  • Harbeth

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedKeeen
  • Gesamtzahl an Themen1.345.495
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.570