Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ersatz für JBL Northridge 80E

+A -A
Autor
Beitrag
chilluminaty
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Jan 2011, 19:47
Hallo,

Ich besitze 2 JBL Northridge 80, welche im BI-Amp modus an einem Onkyo 605 betrieben werden.

Ich wollte mir eigendlich immer "irgendwann" mal die restlichen zugehörigen Boxen, sprich Center, Rear, holen, aber ich bin die letzte Zeit ständig am grübeln ob ich nicht direkt ganz andere Lautsprecher holen soll.

Eigendlich bin ich so zufrieden mit der Kombi, hätte aber schon interesse an Klanglicher verbesserung.
Hauptsächlich höre ich Musik (alles mögliche an Metal, Jazz, Post Rock, aber auch Klassik und Elektro zeugs, also allround - am liebsten als audio dvd oder andere high quality)(per HDMI angeschlossener PC)
aber auch gerne blurays. Es ist auch noch ein CD Player und ein DVD Player, beide per coax, angeschlossen. Das einzig Analoge ist ein Plattenspieler

Also, mein Hauptanliegen ist erstmal ein neues Stereo Setup, Surround muss nicht unbedingt sein, wäre aber schön wenn es passende Lautsprecher gibt um später mal "aufzurüsten"
Deshalb habe ich auch unter "Stereo" gepostet.

Ausgeben möchte ich eigendlich nicht mehr wie 1000€ pro paar, also 500€ pro Stück. Ein bisschen mehr wäre schon ok, wenn es sich lohnt. Sie sollten schön ausgewogen, aber dennoch Kraftvoll sein und mit relativ hohen pegeln locker umgehen können..

Wie wäre denn zB die nuBox 681? oder die (etwas über meinem buget liegenden) nuLine 102 im vergleich zu meinen JBL?

resumee:
Lautsprecher Paar, welches Klanglich deutlich besser ist als meine jetzigen JBL im genannten Preisrahmen

Über vorschläge wäre ich sehr dankbar.

ps.: einen neuen AMP wollte ich allerdings erstmal nicht anschaffen..

-edit-
habe noch ein paar kandidaten, welche allerdings auch etwas mehr kosten..

Focal Chorus 816V
canton karat 770
Wharfedale EVO² 50


[Beitrag von chilluminaty am 09. Jan 2011, 13:17 bearbeitet]
a_halodri
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 08. Jan 2011, 21:32
Hier verkauft einer seine Heco Celan 700 für 500€ das Paar.
Ich denke die würden passen vorallen Dingen für den Preis!
Und erweiterbar später sind die auch gut, die Heco Celan Reihe ist nicht von schlechten Eltern in dem Preissegment.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL Northridge
Warsno am 27.07.2010  –  Letzte Antwort am 28.07.2010  –  3 Beiträge
jbl northridge e100
Garlando am 28.05.2007  –  Letzte Antwort am 03.06.2007  –  6 Beiträge
JBL Northridge E80
phlipper am 16.04.2008  –  Letzte Antwort am 17.04.2008  –  2 Beiträge
JBL Northridge E 80
Dragon20 am 29.03.2009  –  Letzte Antwort am 29.03.2009  –  3 Beiträge
JBL Northridge E80
Gorge am 23.06.2009  –  Letzte Antwort am 24.06.2009  –  4 Beiträge
Verstärker für JBL Northridge 100
Bulli91 am 10.02.2007  –  Letzte Antwort am 13.02.2007  –  26 Beiträge
JBL 320TX durch JBL Northridge E80?
Sascha27 am 27.07.2009  –  Letzte Antwort am 06.08.2009  –  4 Beiträge
Stereo-Receiver für JBL Northridge E-60
xtel am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  2 Beiträge
Verstärker für JBL Northridge e-100
ilkersin am 31.07.2007  –  Letzte Antwort am 04.08.2007  –  3 Beiträge
JBL Northridge E100 für 390,-? Paar
Bandana am 05.08.2008  –  Letzte Antwort am 05.08.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedToni_No.1
  • Gesamtzahl an Themen1.345.695
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.143