Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kombi f. DVD,CD,Tuner,Dock iphone

+A -A
Autor
Beitrag
bernd41844
Stammgast
#1 erstellt: 08. Jan 2011, 23:03
gibts geräte für folgende kombinationen

DVD Spieler für Videothekfilme und programmieren vom TV
CD abspielen von CD Musik mind. je box 70 Watt
Radio Empfang (Tuner)
Dockingstation für i phone
Ingo_H.
Inventar
#2 erstellt: 09. Jan 2011, 02:32


Was suchst Du denn eigentlich genau? Kann nämlich z.B. mit der Bezeichnung DVD-Player zum Programmieren von TV herzlich wenig anfangen

Boxen haben außerdem überhaupt keine Leistung, sie sind bloß bis zu dieser belastbar. Leitung kommt immer vom Verstärker oder Receiver. Auf den Lautsprechern kann 500Watt draufstehen, wenn der Verstärker nur 5 Watt hat, kommen auch nur 5 Watt raus!
Detektordeibel
Inventar
#3 erstellt: 09. Jan 2011, 02:40

Kann nämlich z.B. mit der Bezeichnung DVD-Player zum Programmieren von TV herzlich wenig anfangen


Ich vermute er meint einen Festplattenrecorder.


gibts geräte für folgende kombinationen


Ja gibt es, mit ausnahme des Festplattenrecorders.

Pianocraft MCR-840 wäre jetzt ein Komplettsystem mit DVD Player. Liefert 65W RMS pro Kanal, Radiotuner, CD-Player und Dockingstation für Ipod dabei.

Wenn du größeres Wohnzimmer hast sind aber andere Lautsprecher angesagt, und evtl fährst du mit EInzelkomponenten besser, wenns auch teurer wird.
Ingo_H.
Inventar
#4 erstellt: 09. Jan 2011, 10:05
Wieviel möchtest Du denn für die Anlage und Lautsprecher maximal ausgeben?
bernd41844
Stammgast
#5 erstellt: 09. Jan 2011, 10:21
schön daß ihr so schnell antwortet...was suche ich genau...
ich probiers mal zu erklären.

z.Zt. habe ich einen Festplattenrecorder mit dem ich DVD spielen kann und Fernsehsendungen vom TV programmieren
(aufnehmen) kann.

dann habe ich 2 ganz alte Klötze von Sony zum einen einen Klotz mit Radio und integriertem Verstärker, der andere separate Klotz ist ein CD Musik Player

und ein iphone
ich kaufe mir jetzt neue möbel und dachte etwas modernes dabei sieht nicht schlecht aus. habe dann von Yamaha die minikompaktanlage MCS 1330 mit 2 x 70 Watt entdeckt, sie hat
iphone docking, CD Spieler und Radio. um aber noch mehr platz zu schaffen dachte ich gibts evtl. noch etwas moderneres wo
ich Verstärker, CD spieler, radio, iphone dock, und DVD spieler alles in einem habe, da ich bei der technik nicht auf dem laufenden bin vielleicht gibts ja mehr als ichdachte. Von der Leistung sollte pro box 70-100 Watt reichten , mehr brauch ich nicht.
bernd41844
Stammgast
#6 erstellt: 09. Jan 2011, 10:25
finanziell gibt "eigentlich" keine direkte grenze, die yamaha
anlage ist runtergesetzt von 800 auf 580 € , falls es alles in einem gibt und mir wirklich alles gefällt darf das auch mehr kosten, die frage vorrangig ist obs das überhaupt gibt ?
Detektordeibel
Inventar
#7 erstellt: 09. Jan 2011, 14:38
Die 1330 ist der 840er Yamaha in Prinzip sehr ähnlich allerding hat die keinen DVD Player.
Ansonsten ist die 1330 besser ausgestattet vor allem für das Musikhören. 580€ wäre auch guter Preis dafür, die war am Anfang glaub ich fast vierstellig.

Den Festplattenrecorder mit müsstest du natürlich behalten.

Ganz die eierlegende Wollmilchsau gibts noch nicht



Von der Leistung sollte pro box 70-100 Watt reichten , mehr brauch ich nicht.


In was für nem Raum kommt das ganze? Welche Lautsprecher benutzt du derzeit?




dann habe ich 2 ganz alte Klötze von Sony zum einen einen Klotz mit Radio und integriertem Verstärker, der andere separate Klotz ist ein CD Musik Player


Dann poste mal die genauen Bezeichnungen vom Verstärker und CD Player. Evtl bist du damit auch schon ganz gut aufgestellt.


[Beitrag von Detektordeibel am 09. Jan 2011, 14:39 bearbeitet]
bernd41844
Stammgast
#8 erstellt: 09. Jan 2011, 20:38
der Yamaha 1330 MCS hat auch keinen DVD player, ich wollte nur sagen daß ich ihn bei media beobachte seit nem halben jahr der interessant aussieht und runtergesetzt worden ist von ca. 800 auf 550. dem fehlt eben nur der DVD player.
mein jetziger festplattenrecorder ist aber auch schon 5-6 jahre alt und sollte es eben die eierlegende wollmichsau
(DVD,CD,Radio tuner,festplattenrec.,i phone dock) geben würde
ich evtl. alles verkaufen und etwas ganz modernes dahinstellen. auf den festplattenrecorder möchte ich nicht verzidchten weil ich auch öfters vom tv programm aufnehme.

jetzt habe ich sony stereo fm am receiver str gx 390
sony compact disc player cdp 297
boxen kenwood ls 90 maxim. input 80 watt 8 ohms
so die genaue geräte marken.
mein zimmer hat ca. 20 qm ,auf den festplattenrecorder verzichten möchte ich nicht, falls es nicht alles in einem gibt.
Detektordeibel
Inventar
#9 erstellt: 09. Jan 2011, 21:00
Den Recorder müsstest du wenn du aufrüstest behalten.
Mir ist kein Hersteller bekannt der Kompaktanlagen mit Festplattenrecordern anbietet.

Neue Kompaktanlage lohnt sich in deinem Fall imho sowieso nicht.


jetzt habe ich sony stereo fm am receiver str gx 390
sony compact disc player cdp 297
boxen kenwood ls 90 maxim. input 80 watt 8 ohms


Die Kenwoodboxen sind 30 jahre alt und liefern sicher mehr klangvolumen als die Yamaha Lautsprecher wenn sie nicht defekt sind.

Der Receiver bringt vielleicht noch 80-90€, der CD Player vielleicht 20€.
Kannst du im Prinzip auch beides behalten, so alt sind die Teile auch wieder nicht und im Vergleich zu Neugeräten hat sich eh nicht viel getan.

Es ist einfacher wenn du dir für 50€ einfach ein Iphone-Dock dazustellst. z.B. das "Logic3 Universal Dock". und das an dem Sony Receiver anschließt.

Wenn dir die Lautsprecher nicht mehr gefallen organisier dir lieber da neue, dann hast du auch klanglich etwas davon.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD-Player + iPhone Dock ohne Lautsprecher
Babap88 am 20.05.2011  –  Letzte Antwort am 21.05.2011  –  4 Beiträge
DVD/VHS Kombi mit Tuner?
Rake am 28.09.2003  –  Letzte Antwort am 29.09.2003  –  3 Beiträge
Kaufberatung Kompaktanlage inkl. iPhone Dock
duck-trio am 10.06.2011  –  Letzte Antwort am 14.06.2011  –  4 Beiträge
Suche portable CD-Radio Kombi
tobeast am 09.04.2013  –  Letzte Antwort am 11.04.2013  –  3 Beiträge
Kompakte Anlage inkl. IPod Dock, Tuner & CD Player
rainer230461 am 17.02.2009  –  Letzte Antwort am 18.02.2009  –  9 Beiträge
Welche iPhone Dock?
czry am 24.08.2011  –  Letzte Antwort am 16.01.2012  –  11 Beiträge
Verstärker+Tuner+CD Spieler+ DVD aber welche?
scotty27 am 21.08.2008  –  Letzte Antwort am 21.08.2008  –  3 Beiträge
Kaufberatung - Komplettsystem (Verstärker, CD/DVD, Tuner)
Joe_Fender am 23.05.2011  –  Letzte Antwort am 26.07.2011  –  16 Beiträge
iPod Dock + CD + Radio --- Sagt es mit !
djjasonx am 22.02.2010  –  Letzte Antwort am 24.02.2010  –  3 Beiträge
Smartphone Dock / BT Lautsprecher
xTIMx am 11.08.2015  –  Letzte Antwort am 13.08.2015  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • T+A

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 70 )
  • Neuestes MitgliedMark120
  • Gesamtzahl an Themen1.345.266
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.138