Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufen oder nicht Kaufen.brauch mal eure hilfe bitte!

+A -A
Autor
Beitrag
Meoxz007
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Jan 2011, 20:17
Moin

Ich hab da mal so ne frage....

Ich habe mir vor einiger zeit die Klipsch RF 25 gekauft
,und bin echt begeistert!
vor allem erstaunt mich dieser gute bass...

Da ich in einem Elektroladen arbeite, komme ich auch an supergünstige lautspercher (gebraucht aber fast neu)
Für meine beiden Klipsch rf25 hab ich zusammen 150 euro gezahlt.
Jedenfalls haben wir wieder "gute" Lautsprecher da....

es handelt sich um die Jamo C605 im Dark Apple look.
Beide zusamen wie ich gehört habe so um die 200 bis 250.

nun meine frage:
Hat jemand erfahrung mit diesen Lautsprechern?
Sind sie das geld wert?
wie stehen sie im verhältnismässig zu der Klipsch rf25?
ist es empfehlbar einen subwoofer dazu zu kombineren?
ich würde mir sie schon gerne kaufen....??
Die sind erst so gegen feierabend bei uns angekommen...deshalb hab ich mir die noch nicht genau angehört und angesehen aber ich würde jetzt schon gerne was hören....


na ja ok danke fürs lesen und danke für eure hoffentlich zahlreichen antworten

Meoxz007
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 17. Jan 2011, 20:42
Hallo,

die Jamo mit der Klipsch zu vergleichen ist fast wie Salzwasser mit Süsswasser,
die gesoundete Klipsch mit der relativ glatten Jamo,
das ist einfach Geschmacksache und auch eine Frage der Musik welche man bevorzugt.

Hör sie dir an,
wir sind auf deinen eigenen Vergleich gespannt.

In welchem Elektroladen arbeitest du denn,
gibt es da ne HP,
gebrauchte und günstige LS,vor allem Gute,
auf der Suche ist man doch immer.

Gruss
Meoxz007
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Jan 2011, 22:35
aha...
also ist sien nicht so straf im bass wie die klipsch!
Ich arbeite bei EP Radio Koch (EP=Elektronik Partner....Slogen: EP...Und Läuft!)
wir verkaufen da eigendlich hauptsächlich KEF Und JLB aber eher mehr KEF....
an günstige lautsprecher komme ich weil wir viel mit reichen leuten arbeiten und wen die platz für neues schaffen, dan stellen die die bei uns in den laden und wir verkaufen die. und deshalb sind die so günstig...

ja auf jedenfall werde ich mir morgen mal die lautsprecher genauer betrachten....

achso ja wieviel ohm haben die??
wir haben auf der arbeit einen Arcram Verstärker...


Ist es besser vielleicht einen subwoofer dazu zu stellen?
ich meine wen es das klangbild der Jamo nicht "versaut"?


wiess jemand wie teuer die normalerweiße sind?


mfg Meoxz007
Meoxz007
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Jan 2011, 22:40
achso ich hab vergessen deine fage zu beantworten...
Ich kann dir aber bescheid geben wen welche da sind die kanst du dir dan persönlich im laden oder per fotos ansehen.
@dde mich einfach bei icq (nummer steht im Profil)

mfg Meoxz007
weimaraner
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 18. Jan 2011, 19:39
Hallo,

icq,

aus dem Alter bin ich raus

Die Jamo lagen bei 700€ das Paar,
es sind wie die allermeisten LS 4 Ohmer.


wir haben auf der arbeit einen Arcram Verstärker...


Ist das eure Hausmarke,
kenne ich gar nicht

Ein Subwoofer kann unterstützend wirken,
sehr oft macht aber der Raum Probleme,
eine Anlage für Musik mit Subwoofern abzustimmen ist nicht einfach,klappt nicht immer.
Oft hapert es schon an der Lautstärkeeinstellung,
da überziehen die meisten schon heftig...

Kannst dich mal melden wenn ihr eine KEF Reference reinbekommt,
wäre nett.

Gruss
Meoxz007
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 20. Jan 2011, 20:45
Also Unsere Hausmarke ist Kef und Crestron.... Arcram ist nicht unsere Hausmarke, aber auch sehr beliebt bei uns...

Aber wir können alles bestellen was auch immer der kunde haben möchte...

Also ich hab heute in der mittagspause mal die lautsprecher ausgepackt und angeschlossen und festgestellt,
dass es sich nicht um ein 4 ohm system handelt sondern um ein 6 ohm system, was ich erst nicht gedacht hatte...

Also das aussehen finde ich echt cool nur kleiner als meine Klipsch, wobei mir das desing von der c605 besser gefällt.

Nachdem ich das system angeschlossen hatte hab ich dann mal verschiedene musik laufen lassen: Launch, Dancehall, Rock, Pop und Tontester.

In allen kategorien hielt sie sich gut wobei sie für meinen geschmak etwas wenig teifton / bass hat.
Sie klingt sehr klar und verschluken sich nicht im bass wie die Klipsch RF 25.
Urteil: die lautsprecher klingen auf jeden fall schön und ich kauf das teil zu 80 %..

Ich Ich hab auch ein
paar Fotos gemacht und ein Viedeo...
Ich stelle das bei youtube für ein paar tage rein damit ihr mit sehen und hören könnt... (link setze ich bald nach)

mfg Meoxz007

PS: Ich hatte in letzter zeit kein internet deshalb die verspätete antwort...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche bitte eure hilfe
BASSFREAK^^ am 14.09.2006  –  Letzte Antwort am 17.09.2006  –  15 Beiträge
Eure Meinung BITTE!
IchBinNeu am 26.10.2011  –  Letzte Antwort am 27.10.2011  –  4 Beiträge
Highend Kabel oder nicht ? Bitte um Hilfe
Straight_Wire2Fan am 28.12.2003  –  Letzte Antwort am 27.03.2004  –  34 Beiträge
Welchen Receiver Kaufen ??? Bitte Hilfe bin Neuling
Philly am 16.07.2003  –  Letzte Antwort am 16.07.2003  –  2 Beiträge
Bitte um Hilfe! Kaufberatung
Eisdealer am 03.09.2007  –  Letzte Antwort am 04.09.2007  –  7 Beiträge
Kaufberatung, bitte um Hilfe
MrDupli am 16.09.2009  –  Letzte Antwort am 16.09.2009  –  4 Beiträge
Brauche eure Hilfe.
mohfiya am 15.12.2006  –  Letzte Antwort am 18.12.2006  –  9 Beiträge
brauche mal eure hilfe
i_don't_know_anything am 18.07.2004  –  Letzte Antwort am 18.07.2004  –  6 Beiträge
Brauch mal eure Hilfe für Stereo
reservoirdogs am 19.04.2009  –  Letzte Antwort am 04.05.2009  –  27 Beiträge
Gutes System gesucht, bitte um Hilfe
sebekhifi am 29.01.2014  –  Letzte Antwort am 30.01.2014  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 27 )
  • Neuestes Mitglieddanzit
  • Gesamtzahl an Themen1.345.368
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.130