Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wohnwand/Lowboard Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Frank90
Neuling
#1 erstellt: 23. Jan 2011, 01:16
Hallo liebe Forenuser,

ich habe zur Zeit eine 345cm Wohnwand (Lowboard usw.) und möchte mir Boxen zulegen.
Mein LED-TV ist an der Wand angebracht und ich brauche keinen Surround-Sound, da ich das Geld lieber für ein Stereosystem ausgebe.
Eigentlich habe ich mir gedacht direkt links und rechts neben dem TV die Boxen auf das Lowboard zu stellen wie man vllt. auf dem Bild ein wenig erkennt (habe keins mit besserer Qualität gefunden aber ich denke es wird deutlich, was damit gemeint ist).

Meine Frage ist vorerst, wie man solche Lautsprecher nennt.
Säulenlautsprecher?
Standlautsprecher stellt man ja nicht auf ein Lowboard und Regallautsprecher sind meistens eher eckig und nicht so hoch. Am liebsten wäre es mir ja, wenn man die Lautsprecher an die Wand bringen könnte, wie den TV.


Freundlichen Gruß
Frank90

LS auf Lowboard


[Beitrag von Frank90 am 23. Jan 2011, 02:14 bearbeitet]
Highente
Inventar
#2 erstellt: 23. Jan 2011, 11:14
Hallo,

so richtig was erkennen kann ich auf deinem Foto nicht. Was hast du denn vor, willst du dir eine Hifianlage zulegen oder nur den TV Ton aufpeppen?

Highente


[Beitrag von Highente am 23. Jan 2011, 11:15 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 23. Jan 2011, 11:28
Hallo,

suchst du ws in dieser Richtung??

http://www.nubert.de/index.php?action=product&id=358&category=1

Gruss
Frank90
Neuling
#4 erstellt: 23. Jan 2011, 13:18
Ich möchte mir eine Hifianlage zulegen.
Sowas wie die nuBox WS-201 ist schon nicht schlecht.
Am liebsten sollten die Lautsprecher an der Wand hängen.
Nur die Form von Säulenlautsprechern gefällt mir besser.
Ich habe hier im Forum schon ein bisschen gestöbert und die Meinung zu Säulenlautsprechern ist ja nicht die Beste. Ich bin allerdings nicht so anspruchsvoll was den Klang angeht, wenns optisch stimmt.
Preislich wären die nuBox WS-201 aber im Rahmen...
Frank90
Neuling
#5 erstellt: 23. Jan 2011, 18:49
Wie stehts z.B. mit einem Paar Canton CD 100.2 Säulenlautsprecher?

Bekommt man denn an einem 5.1 Receiver "guten" Stereoklang hin? Eine Stereo-Funktion habe ich zumindest.
Ich meine ich bewege mich mit solchen Boxen ja eh weit entfernt von wirklich gutem Klang.
Ist ein Sub zu einem solchen System notwendig, vllt. eine Empfehlung?
zuyvox
Inventar
#6 erstellt: 23. Jan 2011, 19:09
Ich würde, auch wenn es kein Säulenlautsprecher ist, die Canton GLE 410 nehmen. Klein, flach und gut klingend.
Moe78
Inventar
#7 erstellt: 23. Jan 2011, 19:34
Mal ne andere Frage: Warum hast du denn einen AVR, wenn du eh nur Stereo möchtest? Da wäre doch ein ordentlicher Stereo-Receiver oder -Verstärker besser...

Mach doch mal bitte ein Bild deiner Front, dass man sich das vorstellen kann...
Frank90
Neuling
#8 erstellt: 23. Jan 2011, 20:07
@Moe78:
Ich habe noch einen 5Jahre alten AV-Receiver.
Gegen einen neuen ordentlichen Stereo-Receiver habe ich aber auch nichts, wenns klanglich wirklich was bringt.
Für Videosignale wird der aktuelle AV-Receiver ohnehin nicht genutzt.

Aber ich merke, Säulenlautsprecher sind im Forum wohl nicht sehr beliebt...habe auch in der Suchfunktion mal nach guten Säulenlautsprechern gesucht, aber nichts so recht finden können.
Ich kann mir schon vorstellen, dass aufgrund der Optik der Klang leidet, aber es geht mir wie gesagt sehr um die Optik und besonders anspruchsvoll bin ich was den Klang betrifft nicht. Selbst eine Logitech Z5500 eines Freundes hört sich für meine Ohren schon ausreichend an...



Ich habe mal ein Produktbild einer ähnlichen Wohnwand rausgesucht. Habe jedoch einen Hängeschrank und ein Regal weniger, damit der 46'er LED + Boxen genug Platz haben.
wohnwand-weiss-schwarz-schrankwaende-lola-25844937_12317930
(Quelle http://www.kauflux.de)
zuyvox
Inventar
#9 erstellt: 23. Jan 2011, 20:16
Hallo

Das Problem bei den Säulen ist, dass sie nur kleine Lautsprechermembranen beinhalten können. Ich habe bei Saturn mal irgendeine Canton Säule (es waren sogar zwei verschiedene) gehört und fand den Klang an sich okay, aber aufgrund des fehlenden Gehäusevolumes und der zwar recht zahlreichen aber doch sehr kleinen Lautsprecherchasis wollte kein echtes Stereo Feeling aufkommen.
Mit einem zusätzlichen Bass ginge das sicherlich, ist aber meiner Meinung nach nur eine Notlösung.

Da haben die flachen Canton GLE trotz ihres kleinen Volumens schon deutlich "größer" geklungen.
Frank90
Neuling
#10 erstellt: 23. Jan 2011, 20:25
Ich bin ja auch nicht auf die Canton Säulenlautsprecher fixiert sondern offen für alle Säulenlautsprecher. Hauptsache sie passen zu einem Samsung 46'er LED und können an die Wand gehängt werden.
Bestenfalls für um die 400Euro. Ob nun mit Sub für den Preis oder ohne, ist mir ebenfalls nicht so wichtig.

Was die /Stereo)-Receiverwahl betrifft kommt es mir nur drauf an, ob sich der Kauf eines neuen Receivers lohnt oder nicht...
Moe78
Inventar
#11 erstellt: 23. Jan 2011, 22:51
Also ohne ein echtes Bild aus Deinem Raum kann man dir auch nicht helfen. Denn genug Platz brauchen auch Säulenlautsprecher.
Eine der imho Besten wäre die B&W XT 8, werden dir aber wohl zu teuer sein? Und an die Wand is da auch nicht...
Monitor Audio Radius 270 HD sind auch gut.

DIE HIER wären wohl genau nach deinem Geschmack?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hifi Komponenten für Wohnwand (Eigenbau)
NiMul am 16.02.2015  –  Letzte Antwort am 18.02.2015  –  10 Beiträge
Welche Anlage (AV-Receiver+Boxen) für diese Wohnwand? (siehe Bild)
Membran3333 am 24.06.2012  –  Letzte Antwort am 26.06.2012  –  20 Beiträge
Stereosystem inkl. Verstärker für TV, PS4, WiiU, Musik gesucht
syskorn am 29.07.2014  –  Letzte Antwort am 14.08.2014  –  23 Beiträge
Günstige Regalboxen für bodennahe Aufstellung im Lowboard gesucht
mechanikles am 11.06.2013  –  Letzte Antwort am 12.06.2013  –  23 Beiträge
Plattenspieler,Verstärker & Boxen für wenig Geld
Plattenkiste am 08.09.2010  –  Letzte Antwort am 12.09.2010  –  4 Beiträge
Kaufberatung TV Sound bis 1500 Euro
Lowbudget123 am 28.03.2016  –  Letzte Antwort am 28.03.2016  –  4 Beiträge
Was brauche ich noch zu den Boxen?
sharbat am 19.03.2013  –  Letzte Antwort am 07.04.2013  –  10 Beiträge
Ich brauche neue Boxen
renek am 26.06.2006  –  Letzte Antwort am 27.06.2006  –  4 Beiträge
Stereo Regallautsprecher 2.0 für TV und Musik
Steve1991 am 16.10.2016  –  Letzte Antwort am 11.11.2016  –  38 Beiträge
Stereo für TV-Board
alfaaa am 11.03.2016  –  Letzte Antwort am 11.03.2016  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Monitor Audio
  • Nubert
  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder814.315 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliednurganzkurz
  • Gesamtzahl an Themen1.358.209
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.881.684