aktive oder passive Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Lampe2850
Neuling
#1 erstellt: 21. Feb 2011, 22:19
Auf der Suche nach einer Stereoanlage mit Internetradio für mein 15 qm Arbeitszimmer wurden mir einmal passiv Lautsprecher von Monitor Audio RX1 (570.-€/Paar) angeboten und aktive Lautsprecher von JMP (350.- €/Paar).

Was ist denn für diesen Zweck am geeignesten? Man hört ja Musik eher nicht in voller Lautstärke. Sie solle aber bei leiser Hintergrundbeschallung auch ordentlich und klar klingen.

Nehme gerne auch Tipps von geeigneten Regallautsprechern anderer Marken entgegen.

Danke für Eure Mühe und Gruß Achim
Salzwirker
Stammgast
#2 erstellt: 22. Feb 2011, 14:04
Wenn sie ordentlich und klar klingen sollen, würde ich auch Geld für einen D/A-Wandler in Betracht ziehen. Meiner Erfahrung nach taugen die Wandler in den verbauten Consumer-Netz-Tunern nicht viel. Der in meinem Muvid auch nicht.

Vielleicht ein paar passive Regaler, einen Web-Tuner und einen Dac a la DacMagic. Ohne Dac ist es egal, welche Lautsprecher du nimmst - wird immer sch''e klingen
Elhandil
Inventar
#3 erstellt: 22. Feb 2011, 14:31
Soll die Internetradio-Funktion in der Anlage bzw. Aktivbox integriert sein oder ist der PC die Quelle ?
Lampe2850
Neuling
#4 erstellt: 22. Feb 2011, 23:49
Danke für Eure Antworten.
Die Internetfunktion vom Radio ist in beiden Tunern von Haus aus intergriert und geht über LAN bzw. Wi-Fi.

Gruß Achim
Rubachuk
Inventar
#5 erstellt: 23. Feb 2011, 00:00
Versuche mal, dir aktive 5-6 Zoll Lautsprecher in deinem Zimmer anzuhören - bin ziemlich sicher, dass passive LS danach nicht mehr wirklich interessant sein werden. Evtl. mal Monitore mit Digitaleingang (ELAC AM 150) testen...
XphX
Inventar
#6 erstellt: 23. Feb 2011, 11:49
Such dir Aktivmonitore bei Thomann raus, zB die Adam A3X oder so. Wobei die als Nebenbeschallung zu schade sind, aber wenns nur um schönes leises Hören geht, perfekt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
passive LS+ AVR oder aktive LS +Zuspieler
skyfox1 am 11.02.2017  –  Letzte Antwort am 17.07.2017  –  6 Beiträge
2.0 - aktive oder passive für meinen PC?
Rob79 am 28.12.2014  –  Letzte Antwort am 04.01.2015  –  15 Beiträge
Aktive oder Passive Lautsprecher mit Verstärker für Airplay
alexboohu am 05.11.2012  –  Letzte Antwort am 05.11.2012  –  6 Beiträge
Aktive Kompakt- statt passive Standlautsprecher?
revolver am 22.10.2012  –  Letzte Antwort am 04.11.2012  –  14 Beiträge
Aktive/Passive Kompakt Lautsprecher 300-400 ?
Kampfkeks12321 am 27.04.2013  –  Letzte Antwort am 27.04.2013  –  12 Beiträge
Verstärker für 2 aktive und 2 passive boxen
Cryptos am 19.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.10.2010  –  5 Beiträge
Aktive oder passive LS, bitte um Berratung
andourden am 27.11.2005  –  Letzte Antwort am 28.11.2005  –  5 Beiträge
Für Schrebitsch: Aktive Kompakte LS oder Verstärker + passive Kompakte LS?
solea am 01.05.2009  –  Letzte Antwort am 07.05.2009  –  7 Beiträge
Aktive oder Passive LS von Behringer für Home-HiFi
majorocks am 02.10.2010  –  Letzte Antwort am 18.10.2010  –  6 Beiträge
aktive Lautsprecher fürs Arbeitszimmer
Freezz am 07.02.2016  –  Letzte Antwort am 07.02.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Elac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 44 )
  • Neuestes MitgliedRene-Pasqual
  • Gesamtzahl an Themen1.376.376
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.215.533