Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


KEF XQ40 an AVM evolution A3NG?

+A -A
Autor
Beitrag
newkid2011
Neuling
#1 erstellt: 25. Feb 2011, 18:58
Ich moechte KEF XQ40 LS mit AVM evolution A3NQ betreiben? vertragen sich diese beiden ? kann mir hier jemand aus erfahrung heraus helfen ?
DJ_Bummbumm
Inventar
#2 erstellt: 26. Feb 2011, 09:55
Hier wird es wohl wenig Erfahrungen geben, da der AVM - ohnehin eher ein Exot - mindestens eine Klasse höher einzuordnen ist als die Kef-Boxen.

Für ein klassengerechtes Pairing wäre die Kef-Reference-Reihe oder gleich eine höher angesiedelte Boxenmarke naturgemäßer.

BB
newkid2011
Neuling
#3 erstellt: 26. Feb 2011, 10:16
danke fuer die rasche antwort - dann muesste von der charakteristik ein Marantz PM15 S2 besser passen ? danke fuer eure hilfe fuer einen newcomer
startup2009
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Feb 2011, 10:31
Also als Besitzer der KEF XQ40 an Naim SuperNait und Uniti sowie Yamaha 3900 kann ich nur sagen......Probehören!

Es ist einfach so, dass die Unterschiede im Hörempfinden einfach riesig sind!

Die XQ40 verträgt sich im Prinzip mit fast allen Amps.
newkid2011
Neuling
#5 erstellt: 26. Feb 2011, 13:33
Danke fuer den Tipp - werde das ausprobieren
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 26. Feb 2011, 14:08

DJ_Bummbumm schrieb:

....da der AVM - ohnehin eher ein Exot - mindestens eine Klasse höher einzuordnen ist als die Kef-Boxen.

Für ein klassengerechtes Pairing wäre die Kef-Reference-Reihe oder gleich eine höher angesiedelte Boxenmarke naturgemäßer.


Wieso ist der AVM ne Klasse höher als die KEF XQ40?

Die AVM Geräte klingen IMHO recht steril, was in Verbindung mit KEF sicher nicht allen gefällt!
In Verbindung mit KEF hat mir Marantz immer gut gefallen, aber warum gleich der teure PM 15 S2?

Wenn es nicht unbedingt eine überteuertes Markengerät bzw. Testsieger sein muss, dann kannst Du dir auch mal Destiny Audio und XTZ ansehen.

Saludos
Glenn
Varadero17
Inventar
#7 erstellt: 26. Feb 2011, 14:23
Hallo!

GlennFresh schrieb:
Die AVM Geräte klingen IMHO recht steril, was in Verbindung mit KEF sicher nicht allen gefällt!

Dem schliesse ich mich uneingeschränkt an. habe zwar die XQ40 nicht am AVM gehört, kann mir aber nicht vorstellen, daß das eine glückliche Kombi ist.
Wenn möglich, teste neben dem Marantz einen Creek oder Cambridge mit den QX40.

Gerade eingefallen: wenn Gebrauchtkauf in Frage kommt, könntest Du auch nach einem "alten" Luxman Ausschau halten, sollte gut passen.


[Beitrag von Varadero17 am 26. Feb 2011, 14:24 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 26. Feb 2011, 14:30
Ich habe die Kombi auch noch nicht gehört, aber AVM klingt in meinen Ohren leblos und kalt.
Daher würde ich nie auf die Idee kommen AVM mit KEF oder ähnlichen Typen zu kombinieren!

Aber letztendlich kann natürlich jeder tun und lassen was er will, Geschmack und Anspruch sind ja verschieden.

Saludos
Glenn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für KEF XQ40
Xfiler am 08.02.2012  –  Letzte Antwort am 25.09.2013  –  37 Beiträge
Verstärker für KEF XQ40 gesucht
Nussi86 am 26.02.2013  –  Letzte Antwort am 05.03.2013  –  10 Beiträge
Stereo/Dolby Kompromiss für KEF XQ40
Simon12.02 am 29.06.2011  –  Letzte Antwort am 30.06.2011  –  10 Beiträge
Von B&W 683 zu KEF XQ40 ?
Steher am 02.09.2009  –  Letzte Antwort am 02.09.2009  –  3 Beiträge
AVM Evolution C1 mit Piega TP 5
tobinger2 am 12.02.2007  –  Letzte Antwort am 12.02.2007  –  2 Beiträge
AVM Evolution 3.2 CD PA und PM
Simplon1 am 26.06.2013  –  Letzte Antwort am 28.07.2013  –  6 Beiträge
Creek Evolution 50A an Kef LS 50?
Andi71 am 21.07.2013  –  Letzte Antwort am 27.10.2016  –  17 Beiträge
KEF XQ40 Rettungsaktion
mdbsurf74 am 14.01.2014  –  Letzte Antwort am 04.02.2014  –  19 Beiträge
AVM Evolution A1?
der_graue am 05.12.2003  –  Letzte Antwort am 06.12.2003  –  3 Beiträge
HK 990 und KEF XQ40 ! / Fazit und Frage
mweissenborn am 04.10.2009  –  Letzte Antwort am 11.10.2009  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Naim Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 72 )
  • Neuestes MitgliedListen2TheSound
  • Gesamtzahl an Themen1.345.418
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.081