Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker für Infinity Kappa 100 und größeres

+A -A
Autor
Beitrag
k4
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 05. Mrz 2011, 09:30
Moin Jungs

Hatte vor meine Babys im Biamping zu betreiben. 2 Stereo Endstufen und ein Vorverstärker so hätte ich mir das gedacht. Natürlich alles auf Röhrenbasis und wenn möglich auch bezahlbar.

Würde auch 4 Monoblocks verwenden anstatt 2 Stereo Endstufen wenn es da was ansprechendes geben würde.



Ein Traum wär natürlich 4 x T&A Monoblock M10 doch leider sind die für mich nicht bezahlbar mit 20.000€ das Stück.

Sollte aber dennoch eine richtig dicke Anlage werden mit der ich auch noch was größeres als die Kappas befeuern könnte. Die Kappas haben 300 Sinus. Hoffe das geht auch ohne die T&A M10 und etwas günstigher

Dann schlagt mir mal n paar Modelle vor hier


[Beitrag von k4 am 05. Mrz 2011, 21:12 bearbeitet]
k4
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 05. Mrz 2011, 09:31
Könnt mir auch gerne paar Röhrenvorverstärker vorschlagen


[Beitrag von k4 am 05. Mrz 2011, 21:17 bearbeitet]
nautilu$
Stammgast
#3 erstellt: 05. Mrz 2011, 11:32
Schau mal hier:
http://www.asraudio.de/asr.html

Ein ASR Emitter II treibt jeden Lautsprecher.
k4
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 05. Mrz 2011, 11:36
asr kannte ich schon kosten doch auch 10.000 euro ? oder täusch ich mich da ? und da ich dann gleich 2 davon bräuchte zwecks dem biamping ist das denk auch nicht so wirklich das richtige.


[Beitrag von k4 am 05. Mrz 2011, 21:21 bearbeitet]
infinitier
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 05. Mrz 2011, 18:46
Hallo,

einen EMI kann ich auch nur wärmstens empfehlen!
Bi-Amping ist mit zwei Geräten auch möglich.
Es bedarf nur einen kleinen, nicht allzu teuren Umbau.
Man muß nicht zwangsläufig ein Neugerät kaufen.
Was für ein Budget steht Dir zur Verfügung?

Gruß
Peter


[Beitrag von infinitier am 05. Mrz 2011, 19:02 bearbeitet]
k4
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 05. Mrz 2011, 20:38
ich sag mal mehr als 2000,- € sollte die endstufe nicht kosten. hatte vor 2 x die gleiche endstufe zu benutzen und natürlich noch nen hübschen vorverstärker dazu.

paar vorschläge für nen vorverstärker wären interessant oder vielleicht ein paar nette monoblöcke


[Beitrag von k4 am 05. Mrz 2011, 21:25 bearbeitet]
k4
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 07. Mrz 2011, 05:41
gogogo dann legt mal los hier mit vorschlägen
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 07. Mrz 2011, 10:57
Moin

Wieso 2 Endstufen (also Bi-Amping) für die Kappa 100?

Monoblöcke sind deutlich teuerer ohne einen wirklichen Mehrwert gegenüber der Stereoendstufe zu bieten.

Leistungsfähige und vernünftige Röhrenendstufen wird es zu deinem Budget IMHO nicht geben, macht auch in Verbindung mit der Kappa wenig Sinn.
Hier wäre vielleicht ein Hybridverstärker, wie z.B. von Vincent eine Alternativlösung, die werden ja des öfteren bei Ebay gebraucht angeboten.

Wenn es zwei Endstufen zzgl. Vorstufe sein soll, schlage ich mal folgende neue Kombi vor:

1x Vorstufe - Advance Acoustic MPP 506 650€ (gibt es auch mit DAC)
2x Endstufe - XTZ AP 100 1200€

Hat den Vorteil, die Kombi kannst Du testen und bei nichtgefallen zurücksenden, was bei gebrauchter Ware eher nicht möglich ist.

Saludos
Glenn
rotel-power
Inventar
#9 erstellt: 07. Mrz 2011, 11:05
Servus,

als Röhrenvorstufe kann ich dir wärmstens Audio Research
empfehlen. Ich selbst habe eine ARC SP 9 MK II und bin sehr
zufrieden. Wenn du typischen Röhrensound magst , empfehle ich dir eine Transistor Endstufe für die Bässe , und eine Röhrenendstufe für den MHT Bereich.

Gruß pascal
k4
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 08. Mrz 2011, 09:24
macht mal nochn paar vorschläge hier jungs
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 08. Mrz 2011, 09:46

k4 schrieb:
macht mal nochn paar vorschläge hier jungs 8)


Was soll Dir das bringen wenn hier 20 oder mehr Beispiele vorgeschlagen werden?

Saludos
Glenn
k4
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 08. Mrz 2011, 09:54
dann kann ich mir vielleicht ma ein davon aussuchen nur so weis ich garnicht was es alles gibt zur auswahl was in frage kommen würde


[Beitrag von k4 am 08. Mrz 2011, 09:55 bearbeitet]
Hubert789
Inventar
#13 erstellt: 08. Mrz 2011, 21:19
Hier findest du jede Menge Endstufen für die K100: Endstufen

Gruß
Hubert

P.S.: Ich hab immer ein bisschen Schwierigkeiten mit solchen Bitten vom Kaliber "schlagt mal was vor". Klingt, als wollte man selbst nicht mal ansatzweise im Internet ein bisschen blättern...


[Beitrag von Hubert789 am 08. Mrz 2011, 21:20 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 08. Mrz 2011, 21:23
Ich hab´s gedacht und Du hast es geschrieben, Danke!

Die K100 ist keine K9, somit passen sehr viele Verstärker, wenn es denn keine Luftpumpen sind!

Saludos
Glenn
Caligula
Stammgast
#15 erstellt: 09. Mrz 2011, 01:15
Da der TE ja auf Röhrengerätschaften aus ist, könnte man es ja mal hier im Röhrenforum versuchen.
Da gibt's Lesestoff zu Verstärkern für mehrere Monate. Und hier geht's auch schon lang
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vollverstärker für Infinity Kappa 100
manuelfath22 am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 19.08.2011  –  6 Beiträge
Verstärker für Infinity Kappa 9.2
Scriptum_06 am 29.09.2008  –  Letzte Antwort am 29.09.2008  –  2 Beiträge
Infinity Kappa 9.2 welcher Verstärker
Orange-Blade am 15.06.2009  –  Letzte Antwort am 09.09.2010  –  56 Beiträge
Verstärker für Infinity Kappa 8.2i Series II
DiDi1948 am 23.10.2016  –  Letzte Antwort am 23.10.2016  –  6 Beiträge
Suche passenden Verstärker für Infinity Kappa 9.2
hdrosi am 05.04.2008  –  Letzte Antwort am 14.04.2008  –  51 Beiträge
Vollverstärker für Infinity Kappa 8a
Markus-christian am 06.09.2011  –  Letzte Antwort am 07.09.2011  –  9 Beiträge
Gesucht wird Verstärker für Infinity Kappa 70
w2o2 am 22.11.2008  –  Letzte Antwort am 10.12.2008  –  3 Beiträge
Welcher Verstärker für Infinity Kappa 8.2i?
Nico73 am 04.05.2003  –  Letzte Antwort am 04.01.2012  –  36 Beiträge
Vollverstärker für Infinity Kappa 8.1i
deonny73 am 06.06.2005  –  Letzte Antwort am 24.06.2005  –  32 Beiträge
Welchen Verstärker für Infinity Kappa 8.2.i?
TFJS am 27.05.2007  –  Letzte Antwort am 30.05.2007  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Infinity
  • HIDIZS
  • Advance Acoustic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.152 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedZelluloidkugel
  • Gesamtzahl an Themen1.361.938
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.941.462