Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Nahfeldboxen für ca. 15 m²-Zimmer

+A -A
Autor
Beitrag
blutrauschoffel
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Mrz 2011, 18:04
Ich bin auf der suche nach ein paar boxen für ein zimmer was neu eingerichtet wird. derzeit nutze ich 2 nubox 381 mit abl an nem yamaha 596.

das problem an dem neuen zimmer ist, dass der tisch auf dem die boxen stehen würden maximal 70 cm tief und 1,5m breit ist und die nubert allein schon 30 cm tief sind und nach hinten wegen der bassreflexöffnung noch luft bräuchten.

auf besagtem tisch wird ein 27" monitor stehen und für die uni gearbeitet werden. beim musik hören werde ich dabei zu 90 % direkt am tisch sitzen. meine bedenke sind daher dass die nurberts viel zu nah an der hörposition sind um ihren klang richtig zu entfalten.

entweder dachte ich mir rechts und links neben den tisch 2 standboxen hinzustellen, wobei die aber sicher noch mehr das problem hätten dass sie einen gewissen raum brauchen um ihren klang zu entfalten eh sie auf den hörer treffen ... oder eine kompaktere lösung.


entweder habe ich die kef q 300 ins auge gefasst, da diese eine nach vorn gerichtete bassreflexöffnung hat oder eine neuankündigung von nubert - die nupro A-20. beim stöbern durch das forum bin ich eben noch auf die berhringer 3031A gestoßen, die könnten noch interessant sein aber ich habe keine ahnung was in meinem fall empfehlenswerter wäre.

daher die frage an euch was ihr bei solch geringem hörabstand allgemein empfehlenn könnt oder für tipps habt?


[Beitrag von blutrauschoffel am 11. Mrz 2011, 18:25 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 11. Mrz 2011, 19:02
Hallo,

bei geringem Hörabstand sind Nahfeldmonitore im Vorteil,

klanglich,haptisch und optisch sind diese in ihrem Preisbereich wohl ohne viel Konkurrenz,

wobei Geschmäcker natürlich unterschiedlich sind.

http://www.swans-europe.eu/swans-monitor-lautsprecher.html

Gruss
blutrauschoffel
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Mrz 2011, 19:20
wow die sehen echt fantastisch aus. könnten noch ein wenig tiefer gehen da ich durch meine nuberts schon etwas verwöhnt bin dank ABL. aber die LS kommen auf jeden fall mal in die engere wahl, danke!

also fallen standboxen generell schonmal raus wie ich mir dachte.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 11. Mrz 2011, 19:41
Hallo,

die gehen ja schon tiefer als die 381 ohne Modul,

im Nahfeld richtiger Tiefgang geht sehr zu Lasten von der Pegelfestigkeit.

Es gibt aber natürlich auch Winzlinge welche bis 16Hz runterspielen

http://www.abacus-electronics.de/66-0-A-Box+5.html

Gruss
blutrauschoffel
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 11. Mrz 2011, 22:37
das ist ja wahnsinn aber ich wüsste gerne bei welcher lautsärke die 16 Hz bringen oder wie weit mit "alltagstaglichen" 40 hz kommen. liegen aber eh außerhalt meines budgets - 500 € ist etwa meine grenze.

mal eine doofe frage zu diesen beringern: http://www.musicstor...5-000?campaign=GBase

wie schließe ich diese aktiven monitore denn an die soundkarte des pc an?


[Beitrag von blutrauschoffel am 12. Mrz 2011, 00:27 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für 15 m² Zimmer (pics)
donelol am 20.12.2014  –  Letzte Antwort am 20.12.2014  –  8 Beiträge
Geeignetes Stereo-Set für 15 m²-Zimmer (Standlautsprecher?)
MarcoSono am 23.10.2009  –  Letzte Antwort am 28.10.2009  –  77 Beiträge
Zimmer 15 qm² - Teufel oder Yamaha
RebellHAI am 03.01.2010  –  Letzte Antwort am 05.01.2010  –  2 Beiträge
Dj/Producer sucht Boxen, 15 m², 300?
RED_HOT00 am 28.08.2009  –  Letzte Antwort am 28.08.2009  –  5 Beiträge
Suche Lautsprecher für 15 Quadratmeter Zimmer!
Henkel am 14.07.2008  –  Letzte Antwort am 14.07.2008  –  9 Beiträge
Nahfeldmonitore für ca. 10qm Zimmer
-MrC- am 21.02.2015  –  Letzte Antwort am 24.03.2015  –  32 Beiträge
Stereo-LS - max. 350? - 15 m² Zimmer
BlauzahnMusik am 25.02.2015  –  Letzte Antwort am 27.02.2015  –  6 Beiträge
2.1 Anlage für Filme - max. 450 ? - 15 m²
noobyn00b am 27.12.2011  –  Letzte Antwort am 06.01.2012  –  31 Beiträge
Anlage für Zimmer kaufen
321Sy am 05.01.2010  –  Letzte Antwort am 28.02.2010  –  24 Beiträge
Neuer Verstärker + Lautsprecher für mein ca. 12 m^2 großes Zimmer
Mahavishnu am 15.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedtl-holgi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.562
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.066