Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


cd-pl <50euro für selbstgebrannte, ideen?

+A -A
Autor
Beitrag
flo42
Inventar
#1 erstellt: 27. Mrz 2011, 13:45
Moin,

da mich mein pc-lüfter total nervt, das radio nicht die gewünschte musik bringt und schon garnicht in einer akzeptablen qualität möchte ich mir evtl. einen cd-player zulegen. mit dem neuen pc dauert es wohl noch ein halbes jahr, deshalb such ich eine übergangslösung.

anforderungen wären:

schwarz
optische mängel i.O. solange nicht auf der front
spielt gebranntes
fb wird nicht benötigt

preis möglichst geschenkt:P wenn es was hochwertiges ist wäre ich vllt. bereit ganze 50euro zu investieren.

wäre soetwas geeignet?

mfg flo
De_Niro_Fan
Stammgast
#2 erstellt: 27. Mrz 2011, 16:39
Du weißt aber schon daß du noch nen Verstärker und Lautsprecher brauchst,oder?
Hast du das schon oder wie soll denn sonst Musik aus deinem neuen CD player kommen??
Ansonsten wäre der Yamaha schon geeignet!
baerchen.aus.hl
Inventar
#3 erstellt: 27. Mrz 2011, 16:51
Schau mal nach einem Pioneer mit Plattentellerlaufwerk
flo42
Inventar
#4 erstellt: 27. Mrz 2011, 19:09
nein nein, der schläptop nervt nur als quelle

verstärker ist der yamaha rx 797
lautsprecher sind derzeit und wohl noch ein weilchen die viecher mit dem beyma 8ag n



was darf ich mir denn von solch einem cd-player erwarten?
Blaupunkt01
Stammgast
#5 erstellt: 27. Mrz 2011, 20:08
Ich wurde nach nem Technics SL_PG XXX suchen. Die gehen meist recht günstig weg und spielen ganz gut.
Nur sind die nicht ganz schwarz, eher so schwarz-braun.
flo42
Inventar
#6 erstellt: 28. Mrz 2011, 13:30
danke für die tipps

xxx steht für einen beliebigen der serie?

wäre der hier z.b. gemeint?

bei den pio´s hab ich auch einige interessante gefunden.

aber wie schauts wohl mit dem zustand aus?

ich werde wohl die potis reinigen müssen, aber was gibts da ansonsten noch zu wissen?

mfg flo
Blaupunkt01
Stammgast
#7 erstellt: 28. Mrz 2011, 20:05
Ja genau, XXX steht für ein Modell der Reihe.
Der SL-PG 490 spiel auch bei mir an ner 2.Anlage und ist eigentlich ganz gut.
Er ließt auch problemlos gebrannte CDs.
zuyvox
Inventar
#8 erstellt: 28. Mrz 2011, 21:44
Ich hab mal nen alten Onkyo DX-6700 geschossen. Spielt bisher alle CDs problemlos, hat die üblichen Funktionen, kann wunderbar schnell "spulen" und sein 18 Bit Wandler und das 8fache Oversampling lassen das Ding sogar besser klingen als meinen früheren CD Player.
Echt feines Teil!
flo42
Inventar
#9 erstellt: 29. Mrz 2011, 13:14
ok klingt alles gut ich werd mir in den nächsten tagen mal einen der von euch empfohlenen raussuchen.

potis scheinen also nicht zu kratzen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Cd-Player für unter 50Euro
Renntir am 08.08.2007  –  Letzte Antwort am 10.08.2007  –  7 Beiträge
Ersatz für Satellitenlautsprecher bis 50Euro
ANULU574 am 05.11.2012  –  Letzte Antwort am 05.11.2012  –  8 Beiträge
Ideen für eine "deutsche" Kette?
cmkrz am 24.02.2006  –  Letzte Antwort am 25.02.2006  –  16 Beiträge
teure Bose Anlage ohne selbstgebrannte DVD+R9
Micha369 am 03.12.2007  –  Letzte Antwort am 04.12.2007  –  6 Beiträge
Boxen ca. 1500 für CA Azur 851 ideen?
Saint_DC am 10.02.2013  –  Letzte Antwort am 10.02.2013  –  10 Beiträge
TA System für Pioneer PL 12-D
Stereomax am 21.05.2014  –  Letzte Antwort am 21.05.2014  –  5 Beiträge
Brauche Empfehlung für CD-Player
fiddlestix am 31.12.2004  –  Letzte Antwort am 31.12.2004  –  2 Beiträge
CD Player für AVM A30
Highender360 am 13.02.2017  –  Letzte Antwort am 14.02.2017  –  14 Beiträge
Vorschläge und Ideen für Anfänger
driver-no1 am 17.10.2005  –  Letzte Antwort am 17.10.2005  –  3 Beiträge
CD-Player + Verstärker für 1000?
Kj.Ig am 16.07.2004  –  Letzte Antwort am 16.07.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder813.818 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedtinka1234
  • Gesamtzahl an Themen1.357.084
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.867.552